radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Sirius 51 BD410A-22

Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 98620) Radio
 
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 98621) Radio
 
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 98625) Radio
 
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 98623) Radio
 
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 98624) Radio
 
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 98622) Radio
 
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 575233) Radio
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 2079948) Radio Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 2079949) Radio
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 2079950) Radio Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 2079951) Radio
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 2079952) Radio Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 100231) Radio
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 100232) Radio Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 296647) Radio
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 450723) Radio Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 450724) Radio
Use red slider bar for more.
Sirius 51 BD410A-22; Philips Radios - (ID = 2079948) Radio
Philips Radios -: Sirius 51 BD410A-22 [Radio] ID = 2079948 1400x935
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Sirius 51 BD410A-22, Philips Radios - Deutschland
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Philips Radios - Deutschland
Brand
 
Deutsche Philips-Ges.
Year: 1951/1952 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 8: EF42 EF41 ECH42 EAF42 EM34 EBC41 EL41 AZ41
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 452 kHz; Super Regenerativ
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     2 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, (BC) Long Wave (LW), 2 x SW and FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 125; 145; 200; 220; 245 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 20 cm = 7.9 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: Sirius 51 BD410A-22 - Philips Radios - Deutschland
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 455 x 300 x 195 mm / 17.9 x 11.8 x 7.7 inch
Notes Mit eingebautem UKW-Teil Philips Typ 7768. Zwei gespreizte KW-Bänder 25m und 30m + KW 16m - 50m durchgehend + MW 185m - 580m + LW 760m (715m bei Ausf. -22/01) - 2000m + UKW 3m - 3,43m.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 7.9 kg / 17 lb 6.4 oz (17.401 lb)
Price in first year of sale 319.00 DM
Collectors' prices  
Source of data Kat.d.Rundf.GrossH.1951/52 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.


All listed radios etc. from Philips Radios - Deutschland
Here you find 2488 models, 2200 with images and 1501 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Philips Radios -: Sirius 51 BD410A-22
Threads: 2 | Posts: 5
Hits: 1586     Replies: 0
philips: BD410A (BD 410 A); Sirius 51
Jürgen Kretzschmar
23.Jan.07
  1

Interessanter Fehler im UKW-Vorsatzgerät (Pendelaudion) des Sirius BD 410A

Nach Fehlerbeseitigung im AM-Teil des Gerätes ( Siebelko, Siebwiderstand, Koppelkondensator vor Endstufe) spielte das Gerät auf allen Wellenbereichen, auch auf UKW. Bei letzterem zeigte sich bei guter Empfindlichkeit aber ein lautstärkeabhängiges sehr niederfrequentes Schwingen ( ca. 1Hz), dessen Ursache ich mir nicht erklären konnte. Röhrenwechsel, Kontrolle der Abschirmungen brachten kein Ergebnis. Nach vielen Versuchen und Messungen konnte ein Feinschluß des Koppelkondensators ( 10 nF ) im Vorsatzgerät ermittelt werden. Zu meiner Überraschung arbeitet das Pendelaudion bei den hier vorhandenen Feldstärken ( Dresden) sehr gut.

 
Hits: 2186     Replies: 3
Philips Sirius 51
Ullrich Rödder
01.Nov.03
  1

Jetzt kommt es ganz dumm...... Ich frage mich schon seit einiger Zeit, wozu die Funktion am 2 Knopf von rechts (an/aus Laustärke) ist, wenn man selbigen zieht? Ton schalten aber, aber das kann ja wohl nicht die Funktion sein. Vielen Dank für eine Info.

Olaf Toenne
01.Nov.03
  2

Hallo Herr Rödder!

Viele Geräte dieser Zeit besaßen eine sog. Bandbreitenumschaltung, welche häufig durch das ziehen eines Knopfes aktiviert wurde. Die Bandbreitenumschaltung "zog" die Abstimmung etwas auseinander, so das gerade in den Nachtstunden das Sendersuchen auf Kurzwelle erleichtert wurde.

Möglicherweise ist das die Lösung, aber vielleicht weiss ein anderes Mitglied genaueres.

 

Viele Grüße

Olaf

Ullrich Rödder
03.Nov.03
  3

Hallo, vielen Dank für Ihre (Deine) Antwort. Nun stellt sich aber folgendes Problem: Wenn ich besagten Knopf ziehe, spreizt sich nix. Das heißt, es ist auch im KW-Bereich keine Abstimmung möglich. Es ist nur ein leichtes Netzbrummen zu hören, sonst tut sich nix. Was kann das sein?

Vielen Dank

Ulli Rödder

Roland Ronken
03.Nov.03
  4 Hallo Herr Rödder,

einige Geräte des Typs Sirius 51 wurden mit eingebautem UKW-Teil ausgeliefert. Bei diesem UKW-Teil handelt es sich um ein kleines UKW-Vorsatzgerät mit zwei Röhren. Die eine, eine EF42, arbeitet als Vorstufe. Die andere, eine EF41, arbeitet als Pendelaudion. Am Ausgang dieses Kästchens steht also direkt NF an.

Die Funktion des Zugschalters am Lautstärkeknopf (zweiter von links) ist nun die Umschaltung zwischen AM und dem Ausgang des UKW-Vorsatzgerätes, also die eines AM-FM-Umschalters.

Bei den Geräten, bei denen kein UKW-Teil eingebaut ist, ist dieser Schalter zwar auch eingebaut, jedoch ohne Funktion.

Das UKW-Teil ist ein vortrefflicher Rauschgenerator, mit dem es fast unmöglich ist, UKW-Sender klar zu empfangen.

Viele Grüße,

Roland Ronken.
 
Philips Radios -: Sirius 51 BD410A-22
End of forum contributions about this model

  
rmXorg