radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

R2 (12V) KW 16m - 50,5m; 6 Röhren

R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 1337860) Radio
 
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 359463) Radio
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 13222) Radio R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 13223) Radio
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 57602) Radio R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 13522) Radio
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 13523) Radio R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 34092) Radio
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 57603) Radio R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 57604) Radio
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 810469) Radio R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 1638888) Radio
Use red slider bar for more.
R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren; Radione RADIO (ID = 13222) Radio
Radione RADIO: R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren [Radio] ID = 13222 640x480
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model R2 (12V) KW 16m - 50,5m; 6 Röhren, Radione (RADIO Nikolaus Eltz); Wien:
Radione-Emblem oben links fehlt
 
Country:  Austria
Manufacturer / Brand:  Radione (RADIO Nikolaus Eltz); Wien
Brand
 
Eltz
Year: 1942 ?? Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 6: EF13 ECH11 EF12 EBC11 EDD11 EZ11
Semiconductors (the count is only for transistors) Zerhacker
Main principle Superhet with RF-stage; ZF/IF 469,5 kHz
Tuned circuits 7 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and Short Wave.
Details
Power type and voltage Line / Batteries (any type) / 12 / 110; 150; 190; 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren - Radione RADIO Nikolaus Eltz;
Material Metal case
Shape Portable set > 8 inch (also usable without mains)
Dimensions (WHD) 350 x 235 x 175 mm / 13.8 x 9.3 x 6.9 inch
Notes Empfangsbereiche: KW 16-50,5m; MW 200-580m; LW 730-1800m. Wehrmacht (Truppenbetreuung). Skalenbeschriftung sehr wischempfindlich!
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 10 kg / 22 lb 0.4 oz (22.026 lb)
Collectors' prices  
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb


All listed radios etc. from Radione (RADIO Nikolaus Eltz); Wien
Here you find 506 models, 345 with images and 315 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Radione RADIO: R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1630     Replies: 1
radione: 18 MHz 6 tubes; R2 (12V)
Christian Enzesberger
31.May.11
  1

Hallo!

 

Seit dem letzten Wochenende bin ich stolzer Besitzer eines Radione R2, vermutlich. Leider gibt es nirgends ein Typenschild damit ich herausfinden kann welcher es ist.

Das Gerät hat 6 Metallröhren, statt der EBC11 aber eine EBF11. Die Netzelkos haben nicht 33uF wie in den Plänen angegeben, sondern nur 8uF in einer braunen Pappehülle (aus Milano). 3farbige Skala. Kein Feinantrieb. Wie kann ich herausfinden für welche Spannung der Niederspannungsanschluss ist? Es ist auch dort keine Spannungsangabe zu finden. Wenn nicht anders möglich muss ich mit 12V und einem Vorwiderstand anfangen, und dabei die Heizspannung messen, aber vielleicht hat jemand einen Tipp wie ich herausfinden kann ob das Gerät für 6,12 oder 24 Volt ausgelegt ist.

In meinem Radio sitzt parallel zur Feldpule ein großer Draht-Widerstand. Dieser war komplett hinüber. In den Plänen ist dieser Widerstand aber nicht verzeichnet. Wie hoch könnte er sein? Bis zur Mitte war er noch einigermaßen gut, ich habe 1,2 kOhm gemessen und verwende jetzt einen 3,3 kOhm. Das Gerät läuft damit, aber hat jemand einen anderen Vorschlag?

Vielen Dank im vorraus...

 

Wolfgang Bauer
31.May.11
  2


Hallo,

das Typenschild befindet sich auf der Unterseite des Gehäuses und wird daher leicht übersehen.
Vielleicht ist es doch noch vorhanden.

MfG. WB.

 
Radione RADIO: R2 KW 16m - 50,5m; 6 Röhren
End of forum contributions about this model

  
rmXorg