Universální přijímač - Universalni prijimac DKE

Radiotechna, spol. s r. o., Praha-Prelouc

  • Year
  • 1945 ??
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 75688
    • alternative name: Kresl & spol, CS
    • Brand: Telefunken Praha

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 3
  • Main principle
  • TRF with regeneration
  • Tuned circuits
  • 1 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast (MW) and Long Wave.
  • Power type and voltage
  • AC/DC-set / 120-220 Volt
  • Loudspeaker
  • Magnetic loudspeaker (reed) of high quality (free mooving - only possible past 1931).
  • Material
  • Bakelite case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Universální přijímač - Universalni prijimac DKE - Radiotechna, spol. s r. o.,
  • Shape
  • Tablemodel without push buttons, Mantel/Midget/Compact up to 14
  • Dimensions (WHD)
  • 240 x 240 x 120 mm / 9.4 x 9.4 x 4.7 inch
  • Notes
  • Nachkriegsfertigung aus Restbeständen, überwiegend DKE-Teile wie Gehäuse, Lautsprecher, Grundchassis und Rückwand. Ehemalige deutsche Hoheitszeichen wurden entfernt. Apparate noch mit Telefunken-Typschild versehen.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model Universální přijímač - Universalni prijimac is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Radiotechna, spol. s: Universální přijímač - Universalni prijimac DKE

Threads: 1 | Posts: 3

In eBay wird zur Zeit unter der Nummer 228 620 8854 ein Radio mit Bakelitgehäuse, angeblich von Telefunken, Alter zwischen 1930 und 1945, angeboten. Meines Erachtens handelt es sich eindeutig um ein DKE-Gehäuse mit damaligem Emblem. Die Röhrenbestückung VY1, VL1, und VF7 deutet jedoch eher auf einen VE dyn GW hin. Ein Eigenumbau aus DKE und VE dyn GW scheidet wohl aus, die Rückwand sieht fabrikmäßig gefertigt aus und trägt eine tschechische? Bezeichnung /  tschechischen? Namen.

Herr Josef Jonasek hat mir folgende Antwort per mail zugesandt:
Dieses Gerät wurde wirklich in der Tschechoslowakei noch im Jahre 1949 angeboten (Gehäuse natürlich ohne Adler) ( Quelle: Elektrotechnicka rocenka 1949 / Elektrotechnisches Jahrbuch 1949). Es wird unter den Geräten aus den Jahren 1946 - 1948 angeführt als Kleiner Universalempfänger.
Herr Jonasek führt weiter aus, daß er ein solches Gerät schon lange besitzt. Er hat es von einem Mann, der es im Jahr 1946 gekauft hatte. Außer der veränderten Röhrenbestückung fällt vor allem die Rückwand auf, die auch vom DKE stammt, aber überlackiert ist. (alte Beschriftung noch erkannbar) Die Aufschrift der Rückwand: Universalni prijmac (Universalempfänger).

Eckhard Kull, 19.Nov.04

Weitere Posts (3) zu diesem Thema.