Fernfeldmesser HHF (BN1502)

Rohde & Schwarz, PTE; München

  • Jahr
  • 1940
  • Kategorie
  • Kommerzieller Empfänger (auch Amateurbänder)
  • Radiomuseum.org ID
  • 78469
    • anderer Name: Messgerätebau Memmingen || Physikalisch-Technisches Entwicklungslabor Dr. Rohde & Dr. Schwarz

Klicken Sie auf den Schaltplanausschnitt, um diesen kostenlos als Dokument anzufordern.

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 10
  • Hauptprinzip
  • Superhet allgemein; ZF/IF 5000 kHz; 2 NF-Stufe(n)
  • Anzahl Kreise
  • 8 Kreis(e) AM
  • Wellenbereiche
  • Wellen in den Bemerkungen.
  • Betriebsart / Volt
  • Netz- / Batteriespeisung / 220 / 6 Volt
  • Lautsprecher
  • - Für Kopfhörer oder NF-Verstärker
  • Material
  • Metallausführung
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Fernfeldmesser HHF - Rohde & Schwarz, PTE; München
  • Abmessungen (BHT)
  • 405 x 290 x 260 mm / 15.9 x 11.4 x 10.2 inch
  • Bemerkung
  • AM/CW (BFO); Empfänger 20-100 MHz in vier Teilbereichen. Verschiedene Rahmenantennen aufsteckbar. Kalibrierte Feldstärkeanzeige. Anlage besteht aus Meßempfänger, Rahmenkoffer, Stativ und Batteriekoffer. Sie diente zur Feldstärkemessung. Anschluss für Kopfhörer und Y/T-Schreiber. Maße nur Empfänger (Anlage ist ohne Rahmenantenne ~ 180 cm hoch). Gewicht = Empfänger + Rahmenkoffer + Stativ + Batteriekoffer (Empfänger alleine = 20 kg). Die EZ11 sitzt im Zerhacker.
  • Nettogewicht
  • 48 kg / 105 lb 11.6 oz (105.727 lb)
  • Autor
  • Modellseite von Werner Braun angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Fernfeldmesser befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum