radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Donau 15

Donau 15; SABA; Villingen (ID = 63902) Radio
 
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 63904) Radio
 
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 1665649) Radio
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 430636) Radio Donau 15; SABA; Villingen (ID = 430639) Radio
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 430640) Radio Donau 15; SABA; Villingen (ID = 63905) Radio
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 418780) Radio Donau 15; SABA; Villingen (ID = 957005) Radio
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 1027974) Radio
Use red slider bar for more.
Donau 15; SABA; Villingen (ID = 430636) Radio
SABA; Villingen: Donau 15 [Radio] ID = 430636 933x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Donau 15, SABA; Villingen
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  SABA; Villingen
Brand
 
Schwer & Söhne, GmbH
Year: 1964/1965 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: ECC85 ECH81 EBF89 ECL86
Semiconductors (the count is only for transistors) AA119 AA119 Tr.Gl.=Metal-rectif.
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 460/6750 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     9 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 120/220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) - elliptical
Power out 4 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Donau 15 - SABA; Villingen
Material Modern plastics (no Bakelite or Catalin)
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 372 x 225 x 195 mm / 14.6 x 8.9 x 7.7 inch
Notes

Ausführung: Kunststoffgehäuse mit Klebefurnier, teakfarben.

Parallelgerät zum Saba Sabine 14.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 5.4 kg / 11 lb 14.3 oz (11.894 lb)
Price in first year of sale 338.00 DM
External source of data Erb
Source of data Handbuch VDRG 1964/1965
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.


All listed radios etc. from SABA; Villingen
Here you find 1570 models, 1435 with images and 1062 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
SABA; Villingen: Donau 15
Threads: 2 | Posts: 3
Hits: 1662     Replies: 0
saba: Donau 15 / Sabine 14 Umbau auf 230V
Thomas Staudacher
19.Apr.14
  1

Nach Restauration meines SABA Donau 15 wurde dieser von mir auf 230V umgerüstet.

Der Selengleichrichter B250C100 habe ich gegen eine schraubbare Silizumbrückengleichrichter getauscht und im Primärzweig in Serie einen 82Ohm/4Watt Leistungswiderstand geschalten. Bei 230V liegen jetzt am Messpunkt +1 genau 245V an und alle Teilspannungen sind auch im angegebenen Bereich. Der Widerstand sollte gut gelüftet werden da er doch sehr warm wird, ich habe ihn über den Spannungsbereichschalter montiert so dass er seine Wärme nach oben abgeben kann.

Da die Sabine 14 baugleich ist dürfte der Vorwiderstand auch für dieses Radio geeignet sein.

 

 
Hits: 1766     Replies: 1
saba: 15; Donau
Heino Giesselmann
24.Oct.10
  1

 Hallo an das rmoRG Team,

 

nun habe ich seit Stunden versucht, Bilder hochzuladen, aber selbst Bilder, die auf 110kB verkleinert waren, wurden als zu groß zurückgewiesen. Was kann ich tun?

Mit freundlichen Grüßen

Heino Gießelmann

Bernhard Nagel
24.Oct.10
  2

Hallo Herr Gießelmann,

es gibt zwei Limits für hochzuladene Bilder. Zum einen die Dateigrösse, die möglichst unter 120 kB liegen sollte.

Zum anderen die Bildgrösse, die durch die Pixelmaße bestimmt wird: Die maximalen Abmessungen sind 933x933 Bildpunkte. Im Bildbearbeitungsprogramm wird am besten (nach Freistellung) zunächst auf die max. Pixelgrösse reduziert, erst anschliessend wird beim Speichern als .jpg Datei die Dateigrösse auf ≤ 120 kB gebracht. Am geringsten ist der Speicherplatzbedarf, wenn die Option "Für Web speichern" verwendet wird. Dabei werden die hier unnötigen EXIF-Daten der Kamera nicht mit gespeichert.

Danach müsste das Hochladen der Bilder problemlos funktionieren.

Grüsse
Bernhard Nagel

 
SABA; Villingen: Donau 15
End of forum contributions about this model

  
rmXorg