radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

45W

45W; Siemens; D S.& (ID = 43879) Radio
 
45W; Siemens; D S.& (ID = 43880) Radio
 
45W; Siemens; D S.& (ID = 6482) Radio
 
45W; Siemens; D S.& (ID = 2316469) Radio
45W; Siemens; D S.& (ID = 16980) Radio 45W; Siemens; D S.& (ID = 147240) Radio
45W; Siemens; D S.& (ID = 147241) Radio 45W; Siemens; D S.& (ID = 937) Radio
45W; Siemens; D S.& (ID = 147242) Radio 45W; Siemens; D S.& (ID = 351288) Radio
45W; Siemens; D S.& (ID = 1258387) Radio 45W; Siemens; D S.& (ID = 1700901) Radio
45W; Siemens; D S.& (ID = 1700902) Radio 45W; Siemens; D S.& (ID = 1700904) Radio
Use red slider bar for more.
45W; Siemens; D S.& (ID = 16980) Radio
Siemens; D S.&: 45W [Radio] ID = 16980 933x538
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model 45W, Siemens; D (S.& Halske / S. Electrogeräte)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Siemens; D (S.& Halske / S. Electrogeräte)
Year: 1931/1932 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 5: RENS1204 RENS1204 REN904 RE304 RGN504
Main principle TRF without regeneration; 2 Special; 1 AF stage(s)
Tuned circuits 3 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC)
Loudspeaker - This model requires external speaker(s).
Power out
from Radiomuseum.org Model: 45W - Siemens; D S.& Halske / S.
Material Wooden case
Shape Tablemodel, Box - most often with Lid (NOT slant panel).
Dimensions (WHD) 500 x 275 x 260 mm / 19.7 x 10.8 x 10.2 inch
Notes Halbkreisförmige «Riesenskala» [501] , aber nicht mit dem Prinzip der gleichzeitigen Veränderung von L und C (siehe z.B. Modell 41W) sondern mittels mechanisch betätigten Schaltern erfolgt Umschaltung Mittel- /Langwelle während des Zeigerlaufes auf der nur optisch wirkenden Riesenskala.
Price in first year of sale 370.00 RM !
Source of data Katalog Radio-Zentrale Prohaska 1931/32 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Circuit diagram reference Lange + FS-Bestückungstabellen
Mentioned in Radio Nostalgie


All listed radios etc. from Siemens; D (S.& Halske / S. Electrogeräte)
Here you find 2411 models, 1982 with images and 1251 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.


Collection of a member from D
Collection of a member from D

 


Forum contributions about this model
Siemens; D S.&: 45W
Threads: 2 | Posts: 4
Hits: 1346     Replies: 0
siemens: 45W (45 W);
Markus Weiss
05.Apr.07
  1 Hallo,

Kann mir jemand sagen wie ich den Trafo bei dem Gerät beschalten muß (230V) leider fehlt bei meinem Gerät die Schwarze abdeckung für den trafo.

Auch ein paar Fotos im Bereich des Tonabnehmers (Unterseite) wären auch nicht schlecht, da dieses bei meinem Gerät stark verändert wurde.

Vielen dank fürs nachschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Weiß
 
Hits: 1728     Replies: 2
siemens: 45W;
Olaf Schlack
15.Feb.06
  1 Hallo,

mittlerweile besitze ich zwei Gehäuse von diesem seltenen Gerät, aber bei beiden fehlen die hölzernen Füße. Wie ich sehe, hat eins der hier abgebildeten Exemplare das gleiche Problem. Es scheint sich also um eine Art Schwachstelle des Gehäuses zu handeln. Die Nachfertigung wäre für mich kein Problem, wenn ich die Maße kennen würde. Deshalb: Wer hat ein Gehäuse mit Original-Füßen und kann folgende Fragen beantworten:

1. Wie hoch (stark, dick) sind die Füße?
2. Wie sind die sichtbaren Oberflächen beschaffen? Sind sie wie das Gehäuse furniert, oder nur dunkel lasiert, oder noch was anderes?

Der Umriß, also die Größe und Form läßt sich noch sehr gut an meinen Gehäusen ablesen.

Vielen Dank für die Mühe und viele Grüße

Olaf Schlack
Olaf Schlack
21.Feb.06
  2 Hallo,

jetzt ist der Beitrag schon unten rausgerutscht. Ich möchte ihn aber doch noch einmal ans Tageslicht bringen. Kann denn wirklich keiner meine Frage beantworten? Ich brauche doch nur die Höhe der Füße und eine Angabe, ob und wenn ja welche Sichtseiten furniert sind.

Ich denke, die Abmessungen vom Siemens 41W würden auch gehen. Das Gehäuse ist zwar nicht identisch, aber es differiert nur wenige Millimeter in der Größe, so daß die Materialstärken bestimmt ähnlich wie beim 45W sind.

Hoffentlich kann doch noch einer Antwort geben oder ist das Gerät wirklich so selten?

Viele Grüße
Olaf Schlack
Olaf Schlack
21.Feb.06
  3 Hallo,

vorhin erhielt ich eine telefonische Antwort, deren Inhalt ich hiermit weitergeben möchte:

Die Füße haben die Abmessungen 5,2 x 6,0 cm und sind 12 mm dick. Sie sind lediglich dunkel lasiert und nicht furniert. Die hinteren Ecken sind abgeschrägt, wie auf dem einen Foto, das beim Modell ist, ersichtlich.

Leider hat sich der Anrufer, wie mir hinterher auffiel, lediglich als "Kollege aus dem Radiomuseum" vorgestellt, so daß ich gar nicht sagen kann, wer sich freundlicherweise bei mir gemeldet hat.
Auch an dieser Stelle nochmal vielen herzlichen Dank dem anonymen Informanten!!

Viele Grüße
Olaf Schlack

 
Siemens; D S.&: 45W
End of forum contributions about this model

  
rmXorg