Geräuschspannungsmesser - Psophometer Rel 3U33 e2, f2, g2, h2

Siemens (& Halske, -Schuckert Werke SSW, Electrogeräte); Berlin, München

  • Year
  • 1962 ?
  • Category
  • Service- or Lab Equipment
  • Radiomuseum.org ID
  • 247112

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 10
  • Number of Transistors
  • Wave bands
  • - without
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 110; 130; 220; 240 Volt
  • Loudspeaker
  • - For headphones or amp.
  • Material
  • Metal case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Geräuschspannungsmesser - Psophometer Rel 3U33 e2, f2, g2, h2 - Siemens & Halske, -Schuckert
  • Shape
  • Miscellaneous shapes - described under notes.
  • Dimensions (WHD)
  • 520 x 236 x 190 mm / 20.5 x 9.3 x 7.5 inch
  • Notes
  • Der Siemens Geräuschspannungsmesser (Psophometer) Rel 3U33 h2 dient der Ermittlung von Fremd- oder Geräuschspannungen als Absolutwert (Störpegel) bzw. deren Störabstände in Rundfunk- oder Fernsprechanwendungen. Bewertungsfilter umschaltbar, unbewertet 15 ... 20.000 Hz oder 30 ... 20.000 Hz (Fremdspannung) oder bewertet für Rundfunk oder Fernsprechen (Geräuschspannung).

    Eingang: Symmetrisch, erdfrei; oder unsymmetrisch.
    Eingangsimpedanz: 600 Ω oder hochohmig.
    Messumfang: +40 ... -70 dB(u) entsprechend 100 V ... 0,3 mV.
    Messbereich 12-fach umschaltbar in 10 dB Schritten.
    Bewertung der Messanzeige: Spitze oder effektiv (RMS).
    Ausgang für Kontrollhörer.

    In 4 Ausführungen lieferbar:

    • Rel 3U33 e2 (Kastengerät mit Volt-Eichung)
    • Rel 3U33 f2 (Einbaugerät mit Volt-Eichung)
    • Rel 3U33 g2 (Kastengerät mit Volt- und Dezibel-Eichung)
    • Rel 3U33 h2 (Einbaugerät mit Volt- und Dezibel-Eichung)

    Abmessungen und Gewicht gelten für die Einbaugeräte.
    Kastengeräte haben die Abmessungen 563x268x276 mm und wiegen 25 kg.

    Die Geräte der Ausführung e2 und g2 sind in einem Metallgehäuse für Tischaufstellung untergebracht. Der abnehmbare Deckel schützt die Frontplatten und Bedienungselemente vor Beschädigung.

    Die Einbaugeräte der Ausführung f2 und h2 haben die Anschlüsse für Netz- und Eingangsspannung an der Rückwand sowie eine aufgeschobene Schutzkappe. Sie entsprechen der Größe A 520x236x180 mm nach DIN 41490 für Gestelleinbau.

    Die Braunbuch-Bezeichnung J78 war bislang nur in einem Gesamtverzeichnis der BB-Beschreibungen nachweisbar. Es ist nicht bekannt, ob diese Beschreibung tatsächlich publiziert wurde.

  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 22 kg / 48 lb 7.3 oz (48.458 lb)
  • Source of data
  • -- Original-techn. papers.
  • Author
  • Model page created by Bernhard Nagel. See "Data change" for further contributors.

 Collections | Museums | Literature

 Forum