radiomuseum.org

Brillant UKW-FM 22930

Brillant UKW-FM 22930; Sondyna AG; Zürich- (ID = 421341) Radio Brillant UKW-FM 22930; Sondyna AG; Zürich- (ID = 421342) Radio
Utilisez la barre de défilement rouge.
Brillant UKW-FM 22930; Sondyna AG; Zürich- (ID = 421341) Radio
Sondyna AG; Zürich-: Brillant UKW-FM 22930 [Radio] ID = 421341 588x262
Sélectionnez une image/schéma pour afficher des vignettes sur la droite et cliquez pour télécharger.
Pour le modèle Brillant UKW-FM 22930, Sondyna AG; Zürich-Effretikon:
By courtesy of Andreas Frei, TA Uster
 
Pays:  Suisse
Fabricant / Marque:  Sondyna AG; Zürich-Effretikon
Année: 1980 ?? Catégorie: Radio - ou tuner d'après la guerre 1939-45
Principe général Super hétérodyne (en général)
Gammes d'ondes Seulement Mod. Freq.
Particularités
Tension / type courant Alimentation Courant Alternatif (CA). / 220 Volt
Haut-parleur HP dynamique à aimant permanent (bobine mobile)
Puissance de sortie
De Radiomuseum.org Modèle: Brillant UKW-FM 22930 - Sondyna AG; Zürich-Effretikon
Matière Boitier en bois
Forme Modèle de table, avec boutons poussoirs.
Dimensions (LHP) 360 x 90 x 180 mm / 14.2 x 3.5 x 7.1 inch
Remarques Das Modell Sondyna Brillant UKW-FM 22930 ist gemäss Robert Hitz, ehemaliger Werkstattchef von Sondyna) ein Schweizer Radio und dazu eher eine Rarität. Es stehen 12 fest einstellbare Senderplätze zur Verfügung. Die Abstimmung erfolgt an der Unterseite des Gerätes mit einem kleinen Schraubenzieher durch einen Schlitz im Holzgehäuse. Die Wahl des voreingestellten Senders erfolgt über sechs Tasten an der Front, eine siebte Taste ermöglicht den Wechsel zwischen tiefer (1-6) und hoher (7-12) Kanalgruppe. Der jeweilis eingestellte Kanal wird über eine rote LED angezeigt. Ob die tiefe oder hohe Gruppe vorgewählt ist, ist an einer Farbwechsel-LED (rot/grün) ablesbar. Leider ist keine Buchse für einen Kopfhörer vorhanden, einen Anschluss für einen externen Lautsprecher gibt es hingegen. Anschluss für Antennenkabel, keine eigene Antenne. Das Gehäuse wurde mit anderem Innenleben auch für Telefunrundspruch-Empfänger verwendet.
Source extérieure Andreas Frei

Modèle crée par Ernst Erb. Voir les propositions de modification pour les contributeurs supplémentaires.



Tous les appareils de Sondyna AG; Zürich-Effretikon
Vous pourrez trouver sous ce lien 176 modèles d'appareils, 107 avec des images et 112 avec des schémas.



  
rmXorg