radiomuseum.org

A.R.S.69b

A.R.S.69b; Telefunken (ID = 613185) Commercial Tr
A.R.S.69b; Telefunken (ID = 613182) Commercial Tr A.R.S.69b; Telefunken (ID = 613183) Commercial Tr
A.R.S.69b; Telefunken (ID = 613184) Commercial Tr
Utilice la barra deslizante rojo por más.
A.R.S.69b; Telefunken (ID = 613182) Commercial Tr
Telefunken: A.R.S.69b [Commercial Tr] ID = 613182 904x700
Seleccione una imagen o esquema para mostrar las miniaturas de la derecha y haga clic para descargar.
For model A.R.S.69b, Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH:
By courtesy of Hartmut Grundmann, Germany.
 
País:  Alemania
Fabricante / Marca:  Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Año: 1918 Categoría: Transmisor comercial (TX no transceptor)
Especialidades
Tensión de funcionamiento Alimentado desde otro equipo o aparato principal.
Altavoz - - No hay salida de sonido.
Potencia de salida
de Radiomuseum.org Modelo: A.R.S.69b - Telefunken Deutschland TFK,
Material Madera
Forma Sobremesa apaisado (tamaño grande).
Ancho, altura, profundidad 430 x 340 x 220 mm / 16.9 x 13.4 x 8.7 inch
Anotaciones Das Telefunken-Modell ARS69b ist ein früher Röhrensender für militärische Zwecke, oft zusammen mit Empfänger 225 verwendet. In der Telefunken-Zeitung Nr. 18 vom Oktober 1919 ist z.B. zu lesen: "Eine zum Gegensprechen eingerichtete Anlage zeigen Bild 42 u. 71. Sender und Empfänger sind hier getrennte Apparate (Sender ARS 69, Empfänger E 225) und liegen an 2 verschiedenen Antennen. Ihre Abstimmung unterscheidet sich um etwa 10 Prozent. Die sonstige Ausrüstung stimmt mit der Type für Wechselsprechen überein, nur fällt hier die Umschaltung von Senden auf Empfang fort.

Rede und Gegenrede vollzieht sich hier genau wie beim Leitungsfernsprecher, also ohne Umschaltung zwischen Senden und Empfangen. Eine ausgeführte Antennenanlage für Gegensprechen stellt Bild 41 dar; die Fächerantenne dient zum Senden, die L-förmige Richtantenne zum Empfang.

Die Stationen mit größeren Reichweiten (Typen B, C und D) besitzen entsprechend größere Sendeenergie; als Anodenspannungsquelle werden hier Wechselstrommaschinen mit Gleichrichter verwendet. Alle Telephoniestationen lassen sich durch Hinzufügung einer Morsetaste und einer entsprechenden Schaltvorrichtung ohne weiteres auch als Telegraphiestationen verwenden ..."
Peso neto 13.5 kg / 29 lb 11.8 oz (29.736 lb)
Ext. procedencia de los datos "Wetterfuchs"

Modelo creado por Ernst Erb. Ver en "Modificar Ficha" los participantes posteriores.



Ir al listado general de Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Donde encontrará 3462 modelos, 3032 con imágenes y 2007 con esquemas.



  
rmXorg