radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

PALcolor 708T

PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217440) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217442) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217443) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217444) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217445) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217447) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217449) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217450) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217451) Television
 
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 217452) Television
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 2293218) Television PALcolor 708T; Telefunken (ID = 268223) Television
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 1032066) Television PALcolor 708T; Telefunken (ID = 1032075) Television
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 981566) Television  
Use red slider bar for more.
PALcolor 708T; Telefunken (ID = 2293218) Television
Telefunken: PALcolor 708T [Television] ID = 2293218 1400x884
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model PALcolor 708T, Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Year: 1967 Category: Television Receiver (TV) or Monitor
Valves / Tubes 14: PL509 PY500 GY501 PL508 PC92 PCL200 PD500 EF80 PCL86 PCF802 A63-11X ZZ1000 E15C175 E45C50
Semiconductors (the count is only for transistors) 33: AF109 AF106 AF251 AF139 AF127 AF137 BC107 BC108 BC129 BC130 BD111 BF167 BF173 BF184 BF223 AA113 AA118 AA132 AA133 AA138 BA149 BB102 BA173 BAY86 BZY85 OY1011 TV6,5 SFD83 Si-Br-Gl
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 38900 kHz
Wave bands Wave Bands given in the notes.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: PALcolor 708T - Telefunken Deutschland TFK,
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 815 x 526 x 566 mm / 32.1 x 20.7 x 22.3 inch
Notes 63-cm-PAL-TV. 6-Programm-VHF/UHF-Tuner mit mechanischer Abstimmung nach CCIR B/G, erstes Color Einheitschassis, Röhren und Halbleiter teilweise mehrfach vorhanden. Chassisbezeichnung 708.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 49 kg / 107 lb 14.9 oz (107.93 lb)
Collectors' prices  
Mentioned in -- Original-techn. papers.

Model page created by a member from A. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Here you find 3352 models, 2912 with images and 1930 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Telefunken: PALcolor 708T
Threads: 2 | Posts: 6
Hits: 2760     Replies: 4
telefunken: VDR-Widerstand im TFK PALcolor 708T
Claus Peter Gallenmiller
27.Mar.08
  1

 In meinem Telefunken PALcolor 708T ist leider der VDR-Widerstand R410 defekt. Dieser Widerstand liegt zwischen der Anode der Zeilenendstufe und Masse und soll vermutlich die Spannungsspitzen beim Bildrücklauf begrenzen. Auf Grund der thermischen Belastung dieses VDR-Widerstands sind die Anschlußflächen des Widerstandskörpers oxidiert und deswegen haben sich seine Anschlußdrähte gelöst. Leider nennt der Schaltplan bzw. die originalen Schaltungsunterlagen keinerlei technische Daten dieses VDR. Zur Reparatur meines 708T suche ich Informationen zu diesem VDR. Wer kann mir weiterhelfen? Hat jemand eine Idee, wie dieser VDR ersetzt werden kann? Hat noch jemand das Originalbauelement übrig?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Sammlergrüßen

Claus Peter Gallenmiller

 

 

Henning Oelkers
27.Mar.08
  2

Hallo, Herr Gallenmiller,

es hat etwas gedauert, bis ich R 410 gefunden hatte. Er liegt in der Vertikalendstufe von Anode PL508 an Masse, und dient, wie Sie schon richtig vermuteten, dazu, Spannungsspitzen zu vermeiden.

Ich glaube zwar nicht, dass der Ausfall dieses Bauteils schwere Folgeschäden nach sich ziehen würde, trotzdem sollte es ersetzt werden.

Falls sich kein Originalbauteil auftreiben lässt, so könnte eine Reihenschaltung aus Kondensator und Widerstand die Impulsspitzen auf ein erträgliches Maß begrenzen.

Zunächst sollte jedoch geprüft werden, ob das am Vertikalübertrager angegebene Oszillogramm höhere Spannungen zeigt, als im Schaltplan angegeben. Dazu benötigen Sie ein Oszilloskop, und einen genügend spannungsfesten Teilertastkopf.

Wichtig!! Achten Sie unbedingt auf Ihre Sicherheit. Dieses Gerät arbeitet mit hohen Spannungen, und ist nicht Netzgetrennt. Bitte  gehen Sie mit Bedacht vor. Da das Oszilloskop geerdet ist, muss der Fernseher unbedingt über einen genügend leistungsfähigen Trenntrafo betrieben werden. Alles Andere ist lebensgefährlich!!.

Diese Hinweise richten sich insbesondere an alle "Mitleser"

mit freundlichen Grüßen,

Henning Oelkers

Henning Oelkers
30.Mar.08
  3

Hallo, Herr Gallenmiller,

Herr Bauer war so freundlich, in seinen Unterlagen nachzusehen:

Er hat den Wert für den VDR mit 680V/20mA gefunden. Ersatzteilnummer 309570901.

Jetzt würde es zunächst weiterhelfen, wenn sich ein solcher VDR irgendwo auftreiben liesse.

Falls es sich als unmöglich erweist, einen entsprechenden VDR aufzutreiben, können weitere Alternativen überlegt werden 

 Danke zunächst an Wolfgang Bauer für's nachsehen in den Unterlagen.
mit freundlichen Grüßen aus Berlin,
Henning Oelkers
Dietmar Rudolph
31.Mar.08
  4 Googeln unter "S20K680" liefert das gewünschte Ergebnis. Im Einzelpreis wird er zu $0.57 angeboten.

Falls es Probleme gibt, kann ich mit 2 Stück S20K320 (für eine Serienschaltung) aushelfen.

MfG DR
Claus Peter Gallenmiller
05.Apr.08
  5

Vielen Dank für die schnelle und kompetente Hilfe. Es ist sehr schön, wie Gleichgesinnte hier erfolgreich zusammenarbeiten.

Ich habe das entsprechende Ersatzbauelement bestellt und warte nun auf die Lieferung in einigen Tagen. Ich werde dann über meine Ergebnisse damit berichten.

Viele Sammlergrüße

Claus Peter Gallenmiller

 
Hits: 2850     Replies: 0
telefunken: Die erste Generation von PAL Farb TVs
Wolfgang Scheida
25.Apr.06
  1 Mit August 2006 gibt es in Deutschland seit 39 Jahren Farbfernsehen.
Und das mit einem Qualitätsstandard der sich zu Beginn nur schwer gegen das Lobbing verschiedener damals ausländischen Gruppen (Frankreich), aber auch gegen einem im eigenen Land herrschenden inneren Pragmatismus (Adenauer) behaupten mußte.
Es waren die vielen unermüdlichen Vorführungen die Herrn Prof. Walter Bruch rund um den Globus geführt haben, um letztenendlich Telefunkens PAL Lizenzen im Wettbewerb zu NTSC und SECAM zu positionieren.
Mittlerweile sind fast alle Länder die sich seinerzeit für SECAM entschieden haben oder entscheiden mussten in den vergangenenn 2 Dekaden mehr oder weniger still und heimlich in das PAL Lager übergewechselt.

Grund genug, sich mit den Anfängen einer heutigen Selbstverständlichkeit auseinanderzusetzen, die uns bereits Ende der 1960er Jahre die langsame Überschreitung des Europäischen Wirtschaftsleistungszenits vor Augen führt und eine Verschiebung des Leistungspotentials in Richtung Asien ankündigt. Der Rest ist Geschichte und das was wir heute Globalisierung nennen. 

Diese Werbeanzeige von 1967 sagt mehr als 1000 Worte:   Es musste klar sein das kurze Zeit später auch der Farb TV selbst nicht mehr nur aus Deutschland kommen wird............

Es sei auch passenderweise auf die eigene Walter Bruch Homepage mit einem dort angekündigten Dokumentarfilm verwiesen.

Wolfgang Scheida 4/2006

Hier sehen Sie die aktuelle Tabelle der ersten PAL Gerätegenerationen:

Attachments

 
Telefunken: PALcolor 708T
End of forum contributions about this model

  
rmXorg