radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

CCH1

Information - Help 
ID = 572
       
Country:
Germany
Brand: Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Developer: Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH 
Tube type:  Triode-Hexode   Frequency converter   Controlling (mu) 
Identical to CCH1 = 24M3
Similar Tubes
Heater different:
  ACH1C
Other base:
  21TH8
Other base and other heater:
  ACH1 ; BCH1
First year 1938 Tube leaflet collection E.Erb Analysis by original leaflets
First Source (s)
Nov.1938 : Funk 1938 #21
1937 : TR3711-210
Predecessor Tubes BCH1  
Successor Tubes 1938   ECH11   UCH11   UCH5  

Base Europe side contact base P (P8A) (Codex=Sh) Top contact with a cap
Was used by Radio/TV-reception etc.
Filament Vf 20 Volts / If 0.2 Ampere / Indirect / Series, AC/DC
Description

Aus "Funk", 1938, Heft 11:

Ergänzungen des Deutschen Röhrenprogramms

Die neue Stahlröhre ECH11 mit ihren 0,2 Amp. Heizstrom ist zwar durchaus geeignet, in Allstromgeräten als Mischröhre zu arbeiten, jedoch besteht zur Zeit die Vorschrift, dass Stahlröhren nur in Geräten mit einem über 285,— RM liegenden Preise verwendet werden dürfen.

Infolgedessen mussten alle Empfängerentwickler, die billigere Geräte bauen wollten und bei den Wechselstromtypen mit der Mischröhre ACH1 auskamen, in den Allstromempfängern jedoch die Oktode CK1 verwenden, so dass eine abweichende Schaltung notwendig wurde.

Um nun auch für die Allstromtypen die Triode-Hexode anwenden zu können, bedurfte es also einer Ergänzungstype mit 0,2 Amp.-Kathode. So wurde die CCH1 neu geschaffen. Sie wird in gleicher Weise geschaltet wie die ACH1, ihre Daten sind lediglich insofern etwas geändert, als man die Röhre ja u. U. mit niedrigen Spannungen betreiben muss. So hat man im Interesse sicheren Betriebes für das Triodensystem den Durchgriff und die Steilheit etwas vergrößert und die für die Gitter 2 und 4 (Schirmgitter) erforderliche Spannung vermindert.

 
Tube prices 3 Tube prices (visible for members only)
Literature Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
  cch1.png
  CCH1: Courtesy Bureau Belper (De Muiderkring, Bussum), Scan Frank Philipse
Karel De Reus †
 
cch1_rn.jpg
CCH1: Collection JR
Jacob Roschy

 
46.png
CCH1: Telefunken Werkstattbuch
Wolfgang Bauer

 
cch1_spec.png
CCH1: RVF-Röhrenbuch-M1,1947
Anonymous 15 Collector


Usage in Models 1= 1938? ; 17= 1938 ; 1= 1939? ; 2= 1939 ; 3= 1940?? ; 2= 1940 ; 1= 1945?? ; 1= 1948 ; 1= 1949 ; 2= 1950

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):31



Forum contributions about this tube
CCH1
Threads: 1 | Posts: 2
Hits: 1791     Replies: 1
CCH1 /E - Ersatz wofür?
Jens Dehne
08.Apr.07
  1

Hallo Röhrenfreunde,

 

als ich zufällig das Bild meiner CCH1/E wieder sah (hier seinerzeit zur Röhre geladen), machte mich der Schriftzug 6,3V Heizung neugierig.

 

Das ist ja nun wohl eine andere Röhre, als die CCH1.

Wofür steht /E ?

Als Ersatz, aber für welche Röhre, gab es eine ECH1 ?

 

Ich feue mich auf Klärung, danke für die Mühen!

 

Viele Grüße aus Erfurt!

Jens Dehne

Jacob Roschy
08.Apr.07
  2

Hallo Herr Dehne,

mit dieser Röhre soll eine CCH1 ersetzt werden, so herum ist das gemeint. Das E steht also für CCH1-Ersatz !

An Baugröße, Farbe und der ehrlichen Aufschrift [Heizung 6,3V] kann man leicht rückschließen, um welche original- Röhre es sich hier handelt: es kann nur eine ECH3 sein.

Die äußerlich ähnliche ECH4 scheidet wegen If = 0,35 A aus, eine UCH4 oder UCH5 wegen Heizspannung 20 V ebenfalls.

Die ungleiche Sockelschaltung wurde angepasst, indem sehr bastlerartig an den eigentlichen Sockel der Röhre ein weiterer angepropft wurde, wozwischen die Umverdrahtung vorgenommen wurde. Natürlich hat die ECH3 auch andere Betriebsdaten als die CCH1, was zu verminderter Leistung führte.
 
Eine ECH1 gab es offiziell nie, ich habe aber trotzdem eine !

M.f.G. J.R.

 

 

 
CCH1
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg