radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

KB2

Information - Help 
ID = 563
       
Country:
Europe
Brand: Common type Europe tube/semicond.
Tube type:  Double Diode   Detector 
Identical to KB2 = PB2_Dario = 2B6_Duodiode = TKB2
First year Feb.1936 Tube leaflet collection E.Erb Analysis by original leaflets
First Source (s)
Jan.1936 : Funk # 1
Sep.1935 : Philips Bulletin #29
Predecessor Tubes KB1  

Base Europe side contact, small, P5, Ct5,1933 (Codex=G)
Filament Vf 2 Volts / If 0.1 Ampere / Indirect / Battery =
Tube prices 3 Tube prices (visible for members only)
Literature Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
  kb2.png
  KB2: Courtesy Bureau Belper (De Muiderkring, Bussum), Scan Frank Philipse
Karel De Reus †
 
kb2_619.jpg
KB2: Collection JR
Jacob Roschy

 
kb2.png
KB2: Prüfkarte Röhrenprüfgerät W 18N
Jörg Kulbe

 
kb2.png
KB2: Datenblatt Telefunken
Wolfgang Bauer


Usage in Models 2= 1936?? ; 4= 1936? ; 7= 1936 ; 1= 1937?? ; 1= 1937? ; 12= 1937 ; 9= 1938? ; 24= 1938 ; 4= 1939? ; 14= 1939 ; 1= 1940? ; 3= 1940

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):82


Forum contributions about this tube
KB2
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1489     Replies: 0
KB2: Die interessanteste Röhre der neuen K-Reihe
Georg Richter
11.Oct.14
  1

Auf der Titelseite der FUNKSCHAU Nr. 5 vom 02.02.1936 war unter den Hauptthema "Das Röhrenprogramm wird vervollständigt" von "Neue Batterieröhren ..." die Rede. Auszug zur KB2:


Die interessanteste Röhre der neuen K-Reihe dürfte die Doppel-Zweipolröhre KB2 sein, die eine indirekt geheizte Kathode besitzt. Den Aufbau des Systems dieser Röhre, die man als ein wahres Wunderwerk deutscher Röhrenbautechnik bezeichnen muß, geht aus dem beigegebenen Bilde hervor. Trotz der indirekten Heizung (alle übrigen K-Röhren werden direkt geheizt) konnte man die Heizleistung auf dem äußerst niedrigen Wert von 0,19 Watt halten, was einem Heizstrom von nur 0,095 Amp. entspricht. Eine praktisch fühlbare Mehrbelastung der Heizbatterie gegenüber der bisherigen KB1 mit einem Heizstrom von 0,065 Amp. tritt nicht ein. Dafür aber ist eine indirekt geheizte Doppel-Zweipolröhre einer solchen mit direkter Heizung in schaltungstechnischer Beziehung weit überlegen. So gestattet uns die neue KB2, dank ihrer indirekten Heizung, ausnahmslos sämtliche Schaltungen, wie wir sie vom Wechselstromempfänger her kennen, einwandfrei durchzuführen.

 
KB2
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg