radiomuseum.org

stern-berl: SKR501 (SKR 501); Steracord

Modérateurs:
Martin Renz Ernst Erb Vincent de Franco Martin Bösch Mark Hippenstiel Bernhard Nagel Dietmar Rudolph Otmar Jung Heribert Jung Eilert Menke 
 
Cliquez sur le bouton d'information bleu pour en apprendre plus sur cette page.
Forum » Radios, TV, Appareils techniques (Physique) etc. » MODÈLES PRÉSENTÉS » stern-berl: SKR501 (SKR 501); Steracord
           
Martin Renz
Martin Renz
Conseiller
D  Articles: 694
Schémas: 262
Images: 349
06.Jan.09 20:36

Remerciements: 4
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   1

von dem Nichtmitglied Carsten Fuchs bekam ich folgenden Hinweis. Da ich ihn nicht verifizieren kann, gebe ich ihn hier unkommentiert weiter:

"In Ihrem Artikel zum SKR501 beschreiben Sie, dass das Gerät ein "motorunterstützes halbautomatisches Kassetttenlaufwerk" besitzt. Das ist nicht richtig. Während das Modell SKR500 noch mit dem Laufwerk aus dem Mono-Recorder R4100 (später KR450) arbeitete, besaß das Modell SKR501 das sog. "Geracord"-Laufwerk. Dieses war auch in den Mono-Recordern KR650/660 verbaut.

Hierbei handelt es sich um ein vollmechanisches Laufwerk ohne jegliche Servounterstützung.

Der Absender ist selbst Rundfunk-/Fernsehtechniker und war u.a. Ende der Achtzigerjahre Kundendienstmeister in der damals größten Thüringer RFT-Werkstatt in Erfurt."

 

Michael Seiffert
Michael Seiffert
Rédacteur
D  Articles: 543
Schémas: 369
Images: 1072
07.Jan.09 11:13

Remerciements: 6
Répondre  |  Vous n'êtes pas connecté, mais en mode visiteur   2
 

In dem Gerät ist das mechanische Laufwerk LW612 verbaut. Ich habe den Text in Bemerkungen entsprechend verändert und bedanke mich bei Herrn Fuchs für den Hinweis.

Cet article a été édité 07.Jan.09 11:14 par Michael Seiffert .

  
rmXorg