radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Elograph E 330

Elograph E 330; AEG Radios Allg. (ID = 1372420) Equipment Elograph E 330; AEG Radios Allg. (ID = 1372421) Equipment
Elograph E 330; AEG Radios Allg. (ID = 1372422) Equipment Elograph E 330; AEG Radios Allg. (ID = 1372423) Equipment
Use red slider bar for more.
Elograph E 330; AEG Radios Allg. (ID = 1372420) Equipment
AEG Radios Allg.: Elograph E 330 [Equipment] ID = 1372420 600x800
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Elograph E 330, AEG (Radios) Allg.Elektricitäts-Ges.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  AEG (Radios) Allg.Elektricitäts-Ges.
Year: 1963 ? Category: Service- or Lab Equipment
Valves / Tubes 35: E80CF E88CC ECF80 5965 EAA91 6080 ECC83 ECL82 EL86 EC92 EY51 DN13-14
Semiconductors (the count is only for transistors) 3:
Wave bands - without
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker - - No sound reproduction output.
Power out
from Radiomuseum.org Model: Elograph E 330 - AEG Radios Allg.Elektricitäts-
Material Metal case
Shape Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
Dimensions (WHD) 285 x 380 x 580 mm / 11.2 x 15 x 22.8 inch
Notes

AEG Elograph 330 ist ein Einstrahl-Oszilloskop.
2 Differentialeingänge (X und Y) mit einer Empfindlichkeit von 200 µV/div.
Y-Bandbreite 500 kHz (-3 dB).

Genannte Röhren sind teilweise mehrfach vorhanden.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 24 kg / 52 lb 13.8 oz (52.863 lb)
Source of data -- Original prospect or advert

Model page created by Martin Mehlhose. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from AEG (Radios) Allg.Elektricitäts-Ges.
Here you find 803 models, 689 with images and 406 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
AEG Radios Allg.: Elograph E 330
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1350     Replies: 0
aeg: E 330; Elograph
Karl Reiter
24.Mar.13
  1

Dieses Ungetüm war meine erste Berührung mit einem professionellen Oszi im Elektroniklabor von Merck Darmstadt. Damit entwickelte ich in den Jahren 1968 bis 1972 analoge und digitale Schaltungen für Steuerungen in der Produktion. Dazu oblag mir die Reparatur der betriebsinternen Funkanlagen ( alle LKW, Verschublok`s und Gabelstapler und die jeweiligen Schichtführer waren mit Bosch- Funkgeräten ausgestattet, dazu kamen auch Personensuchanlagen.) Eine schöne Erinnerung an die Zeit, als man für jeden in einem Versuchsaufbau abgeheizten OP-Amp beim Chef Bitte-Bitte machen musste für einen Neuen, die in einem Stahlschrank eingesperrt waren, wo nur der Chef einen Schlüssel hatte.

Im  Bild von meinem Arbeitsplatz sieht man den Oszi ganz rechts (mit Lichtschutz-Tubus )

Karl Reiter

 

 

Attachments

 
AEG Radios Allg.: Elograph E 330
End of forum contributions about this model

  
rmXorg