radiomuseum.org

3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s

3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s; Braun; Frankfurt (ID = 1924195) Parlante 3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s; Braun; Frankfurt (ID = 1924198) Parlante
Altre immagini: scorri con la barra rossa.
3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s; Braun; Frankfurt (ID = 1924195) Parlante
Braun; Frankfurt: 3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s [Parlante] ID = 1924195 400x1000
Seleziona le anteprime di foto e schemi a destra per ingrandirle, e clicca qui sopra per il download.
For model 3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s, Braun; Frankfurt:
Bild ist scan aus a/d/s L1590 Broschüre
 
Paese:  Germania
Produttore / Marca:  Braun; Frankfurt
Anno: 1984 ? Categoria: Altoparlante, cuffia o auricolare
Gamme d'onda - senza
Particolarità Hi-Fi equipment
Tensioni di funzionamento Alimentazione non richiesta
Altoparlante 4 altoparlanti
Potenza d'uscita
Radiomuseum.org Modello: 3-Wege Lautsprecher Box L1590 a/d/s - Braun; Frankfurt
Materiali Mobile in legno
Forma Console di qualsiasi tipo
Dimensioni (LxAxP) 290 x 1200 x 360 mm / 11.4 x 47.2 x 14.2 inch
Annotazioni

Das Modell L1590 gehört zur Serie der schlanken a/d/s-MonitoreL1090, L1290, L1590, die lt. a/d/s Aussage aus der Zusammenarbeit in Design und Technik mit der Schwesterfirma Braun resultieren. Im Vordergrund der Entwickler stand vor allem, „die Herausforderung der digitalen Revolution anzunehmen“, d.h., pegelfeste Lautsprecher zu konstruieren, die alle Dynamikmöglichkeiten der digitalen Aufnahmen verarbeiten konnten. Die a/d/s Monitore können im Design und auch bez. einiger Chassis als Vorläufer der Braun-Monitore gelten, beim vorliegenden Modell werden z.B. die gleichen (mechanisch) Tieftöner wie drei Jahre später in der  M 15 (mit möglicherweise anderer Aufhängung verwendet. Dort dann allerdings mit Linkwitz-Riley-Filtern 3. und 4. Ordnung (1976 von den HP-Ingenieuren Linkwitz & Riley entwickelt und beschrieben).
Anmerkung: es gibt Hinweise auf eine verbesserte Serie (series 2/ Modell L1590/2), u.a. mit einem anderen Hochtöner (25mm mit Ferrofluid) und anderer Frequenzweiche, analog zur M-Serie von Braun (ab 1987), z.B. Braun CM 7

Technische Daten Monitor L1590 a/d/s:
Typ: akustische Aufhängung (geschlossene) 3-Wege-Box
Frequenzgang: 20 – 27.000 Hz, +/- 3 dB
Impedanz: 8 Ω
Wirkungsgrad: 90 dB SPL bei 2,8 VRMS (1 Watt rosa Rauschen)
Frequenzweiche: 12 dB/Okt.
Übernahme-Frequenz:  350 / 5.000 Hz
Chassis:
Tieftöner: 2x 250 mm (10‘‘)  Stifflite-Konus, auf getrennte Kammern arbeitend
Mitteltöner:1x  50 mm (2‘‘) Kalotte
Hochtöner: 1x 19 mm (0,75‘‘) Kalotte

empf. Verstärkerleistung ab 15 W bis max. 500 W
Gehäuse:
MDF (19mm) mit Kunststoff beschichtet, schwarz oder Walnussholz-Applikation
Lautsprecher-Abdeckung: rahmenloses Lochgitter aus Stahl, schwarz
Ausstattung:
Bi-Amping möglich, Gehäuse-Einschluss fürPA1Verstärker
Hochtöner Pegeleinstellung: 0 dB und -1,5 dB
Hoch-/Mitteltöner-Schutz durch Feinsicherung
Bi-Amping möglich
Preis der L1590 in Walnuss-Appl.: 1.100 $ (Preise 1986)
Preis der L1590 in Rosenholz-Appl.: 1.300 $ (Preise 1986)

Peso netto 45 kg / 99 lb 1.9 oz (99.119 lb)
Prezzo nel primo anno 1'050.00 USD
Bibliografia - - Manufacturers Literature (a/d/s L1590 Broschüre)

Modello inviato da Eberhard Fuchs. Utilizzare "Proponi modifica" per inviare ulteriori dati.



Elenco delle radio e altri apparecchi della Braun; Frankfurt
In questo link sono elencati 1042 modelli, di cui 906 con immagini e 643 con schemi.



  
rmXorg