• Year
  • 1966/1967
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 14412

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 11
  • Number of Transistors
  • 3
  • Main principle
  • Superhet with RF-stage; ZF/IF 460/10700 kHz
  • Tuned circuits
  • 9 AM circuit(s)     14 FM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast, Long Wave, more than 2 x SW plus FM or UHF.
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 110; 125; 150; 220 Volt
  • Loudspeaker
  • - This model requires external speaker(s).
  • Material
  • Wooden case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Antonio 6601 - Elektroakustik Hartmannsdorf,
  • Shape
  • Book-shelf unit.
  • Dimensions (WHD)
  • 690 x 265 x 295 mm / 27.2 x 10.4 x 11.6 inch
  • Notes
  • Erste HF-Stereo-Anlage in der DDR als Steuergerät mit neuem transistorisierten Decoder StD4 und 2 Standboxen (je 6-W-Breitband- und 1,5-W Hochtonlautsprecher). Entspricht dem 'Antonio 6401' + neuem Stereodecoder StD4 und Stereo-Anzeige. 2x4 Watt Ausgangsleistung, AFC, 4x Kurzwelle, drehbare Ferritantenne. Zweite EM84 als Stereoanzeige. Teilweise auch ohne Boxen für 1260,- Mark geliefert.

  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 26 kg / 57 lb 4.3 oz (57.269 lb)
  • Price in first year of sale
  • 1'420.00 DM
  • External source of data
  • E. Erb 3-907007-36-0
  • Source of data
  • Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
  • Literature/Schematics (1)
  • -- Original-techn. papers. (Werkstattbuch 6401 ST Goldpfeil)

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model Antonio is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Elektroakustik: Antonio 6601

Threads: 1 | Posts: 7

Hallo
mein Antonio hat ein Empfangsproblem von 88-94 MHz. Um der Sache nachzugehen, habe ich nach dem Servicebuch die ZF abgeglichen. Bei starken Sedern oberhalb 94 MHz habe ich sehr guten rauschfreien Stereo-Empfang.
Ich freue mich über einen Literaturhinweis bzw. über eine kurze Anleitung des Abgleichs des Tuners. Er stimmt auch nicht ganz mit der Skale überein.
MfG. Heiner Sann

Heiner Sann, 23.Nov.05

Weitere Posts (7) zu diesem Thema.