• Year
  • 1953/1954
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 71736
    • alternative name: Emerson Television

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 4
  • Main principle
  • Superheterodyne (common); ZF/IF 455 kHz; 2 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 6 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast only (MW).
  • Power type and voltage
  • Storage and/or dry batteries / 1.5 & 45 Volt
  • Loudspeaker
  • Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 7 cm = 2.8 inch
  • Power out
  • 0.5 W (unknown quality)
  • Material
  • Plastics (no bakelite or catalin)
  • from Radiomuseum.org
  • Model: 747 Ch= 120178 - Emerson Radio & Phonograph
  • Shape
  • Very small Portable or Pocket-Set (Handheld) < 8 inch.
  • Dimensions (WHD)
  • 155 x 90 x 38 mm / 6.1 x 3.5 x 1.5 inch
  • Notes
  • Assorted colors. The A-Battery (a single c cell) lasted for only 4 hours.

    The tube 1AJ5: 16.Aug.1954 : Electron Tube Registration List. But we found this for 1953.

    Anode battery 45V like this or similar products (Eveready, Todor, ...).

  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 1.1 kg / 2 lb 6.8 oz (2.423 lb)
  • Price in first year of sale
  • 40.00 $
  • Mentioned in
  • Schiffer: The Portable Radio in American Life - Consumer's Research Bulletin December 1953
  • Literature/Schematics (3)
  • -- Original prospect or advert (Emerson Folder "New 1954".)
  • Author
  • Model page created by Ernst Erb. See "Data change" for further contributors.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model 747 is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Emerson Radio &: 747 Ch= 120178

Threads: 1 | Posts: 1

Hallo

Habe einen Emerson 747 ersteigert bei Ebay USA.

Radio angekommen zum testen angeschlossen,kein Ton kein Rauschen nichts.

Radio zerlegt zuerst Einschalter überprüft und gesäubert wahr oxidiert funktionierte trotzdem nicht.

Heizsp. und Anodensp. gemessen vorhanden,aber an der Endröhre 1AG4 fehlte die Anodensp..

Ausgangtrafo abgelötet mit Ohmmeter durchgemessen Anodenseitig kein Durchgang.

Zum testen habe ich provosorisch einen Kleintrafo 230V auf 9V angeschlossen als Ausgangstrafo,eingeschaltet Radio funktioniert.

Ausgangstrafo ausgebaut und vorsichtig die aussen Isolierung mit einer Nagelscherre entfernt alles mit einer Lupe und siehe da der feine Draht war an der Lötöse abgerissen,habe ihn vorsichtig freigelegt und mit der Pinzette den Lack abgekratzt,von einer Litze einen Draht zum anlöten verwendet.

Trafo durchgemessen hat wieder durchgang ca.680 Ohm,alles schön festgeklebt und neue bandaschiert.

Wenn schon zerlegt den Elko 8uF und den Kondensator 0,022uF zwischen Anode und Gitter der 1AG4 ausgetauscht hatten sehr schlechte Werte.

Radio zusammengebaut eingeschaltet spielt wieder Super, viele Sender auf MW zu empfangen.

Ich habe auch eine 45V Orginale AnodenBatt. aus den USA kostet ca.35Dollar.

Ich besitze auch den Nachfolger Emerson 838 mit 3Röhren undTransistorendstufe.

Attachments

Gerhard Härtl, 31.Oct.19

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.