radiomuseum.org

Tarantella

Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 15698) Radio
 
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 15699) Radio
 
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 15700) Radio
 
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 15701) Radio
 
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 15703) Radio
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709324) Radio Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709328) Radio
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709325) Radio Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709326) Radio
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709327) Radio Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709329) Radio
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 2484204) Radio Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 2484205) Radio
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 13218) Radio Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 40393) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Tarantella ; Nora; Berlin (ID = 1709324) Radio
Nora; Berlin: Tarantella [Radio] ID = 1709324 933x753
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Tarantella, Nora; Berlin:
Das Gerät steht im Feuerwehrmuseum Soest und wird demnächst aufgearbeitet.
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Nora; Berlin
Jahr: 1956–1958 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 7: EC92 EC92 ECH81 EF89 EM80 EABC80 EL84
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 460/10700 kHz
Anzahl Kreise 6 Kreis(e) AM     10 Kreis(e) FM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110, 125, 220, 250 Volt
Lautsprecher 3 Lautsprecher
Belastbarkeit / Leistung 6 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Tarantella - Nora; Berlin
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischgerät, Tasten oder Druckknöpfe.
Abmessungen (BHT) 546 x 381 x 278 mm / 21.5 x 15 x 10.9 inch
Bemerkung Auch in Kat. 1957/58
Nettogewicht 9.5 kg / 20 lb 14.8 oz (20.925 lb)
Originalpreis 299.00 DM
Datenherkunft extern Erb
Datenherkunft HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1956/57


Alle gelisteten Radios usw. von Nora; Berlin
Hier finden Sie 621 Modelle, davon 540 mit Bildern und 340 mit Schaltbildern.



Sammlung von Mitglied aus D

 


Forumsbeiträge zum Modell
Nora; Berlin: Tarantella
Threads: 2 | Posts: 2
Klicks: 1491     Antworten: 0
  nora: Schallwandstoffreinigung -perfektes Ergebnis!
Klaus-Hartwig Müller
06.Dec.13
 
  1

Eher zufällig bekam ich einen sehr guten-wörtlich genommen-Hausfrauen-Tip,wie man stärker verschmutzte hellere Stoffe,insbesondere mit hartnäckigen,farbigen Flecken,reinigen kann :

Mit dem Flüssigreiniger "DanKlorix"-Original in der 1,5 L-Flasche (erhältich im Haushaltsreiniger-Regal der Kaufmärkte,Drogerien)

Hier meine Erfahrung damit :

Da ich gerade vor dem Problem stand,mit einer stärker allgemein verschmutzten,zusätzlich mit zahlreichen braunen Flecken ("zum Wegwerfen") unansehnlich gewordenen Tarantella-Schallwand konfrontiert zu sein,bot sich die empfohlene Methode geradezu als "ultima ratio" an.Weil mir aus der Erfahrung heraus von vornherein klar war,daß hier mit den herkömmlichen (Textilwaschmittel-) Anwendungen wohl nichts zu machen ist.

Ich bin wie folgt vorgegangen:ca.1/4-Liter DanKlorix mit etwa 40Grad warmen Wasser 1:1 verdünnen. Damit die gesamte Schallwandstoff-Fläche gut durchfeuchten.zusätzlich die stärker verfärbten braunen Fleckenbereiche mit Danklorix unverdünnt einpinseln.(Den Stoff habe ich also nicht von der Schallwand gelöst !-da ich,was sich im Nachhinein bestätigt hatte,nicht von einer längerandauernden Durchnässung der Schallwandplatte ausgegangen bin).

Anmerkung:Da dieser Reiniger leicht alkalisch reagiert,empfielt sich natürlich das Tragen von Haushalts-Schutzhandschuhen !

Nun heißt es zu beobachten,welche Wirkungen bzw.optische Veränderungen eintreten.Gegebenenfalls mit o.g. verdünntem bzw.unverdünntem Reiniger nachfeuchten.(Bei den stärksten Flecken habe ich noch mit einer weichen Bürste etwas nachgeholfen,was auch beschleunigend wirkte)

Ergebnis: Nach ca.15 Minuten war die Wirkung für mich wirklich perfekt.D.h.,der Stoff war-wie fabrikneu- über die gesamte Fläche optisch homogen gereinigt.

Nach diesem beobachteten Resultat sofort gründlich mit fließendem Wasser spülen.

Zu meiner Überraschung konnte ich übrigens auch feststellen,daß der Original-Farbton,gut erkennbar an den verdeckten Seitenrändern,die Prozedur offensichtlich unverändert überstanden hatte..Auch an der Sichtfläche war keine zusätzliche Ausbleichung gegenüber dem -durch die jahrzehntelangen Umwelt-respekt.Lichteinwirkungen- ohnehin leicht ausgeblichenem Farbton bemerkbar.

Anbei ein Bild von der Frontansicht nach der Gehäuserestaurierung (habe leider versäumt,den erbarmungswürdigen Ausgangszustand zu dokumentieren)

Mit den somit besten Empfehlungen !!

Klaus-Hartwig Müller

 

 

 

Anlagen

 
Klicks: 1348     Antworten: 0
nora: NORA Tarantella kein AM-Empfang-Reparatur
Klaus-Hartwig Müller
23.Nov.13
  1

Auf allen AM-Bereichen war kein Empfang,nur auf LW und MW stärkere Störgeräusche .Sehr geringe Oszillatorspannung von ca. 1V.Aber keine auffälligen Abweichungen bei den  Anodenspannungen sowie der Gitter-2,4 Spannung an der ECH81 gegenüber den Sollwerten.Ursache:kalte Lötstelle am 450pF-Fußpunktkondensator im Oszillator-Anodenkreisgggg              Ursache       UrsacheU

Anlagen

 
Nora; Berlin: Tarantella
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg