radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Lössnitz 4W549

Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 120540) Radio Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 120541) Radio
Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 647504) Radio Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 120542) Radio
Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 647502) Radio Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 647503) Radio
Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 647505) Radio Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 647506) Radio
Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 1777288) Radio Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 1777290) Radio
Use red slider bar for more.
Lössnitz 4W549; Radio-Mechanik C. (ID = 120540) Radio
Radio-Mechanik C.: Lössnitz 4W549 [Radio] ID = 120540 917x700
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Lössnitz 4W549, Radio-Mechanik C. Höhne; Radebeul (Ostd.)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Radio-Mechanik C. Höhne; Radebeul (Ostd.)
Year: 1948 ? Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: ECH11 EBF11 ECL11 AZ11
schematic requested
Main principle Superheterodyne (common)
Tuned circuits 4 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and Short Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110,127,220,240 Volt
Loudspeaker Electro Magnetic Dynamic LS (moving-coil with field excitation coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: Lössnitz 4W549 - Radio-Mechanik C. Höhne;
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 410 x 280 x 220 mm / 16.1 x 11 x 8.7 inch
Notes Netzteil auch mit Selengleichrichter
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 6.6 kg / 14 lb 8.6 oz (14.537 lb)
External source of data eigenes Gerät
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb

Model page created by Dirk Becker. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Radio-Mechanik C. Höhne; Radebeul (Ostd.)
Here you find 3 models, 3 with images and 0 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Radio-Mechanik C.: Lössnitz 4W549
Threads: 1 | Posts: 7
Hits: 1815     Replies: 6
Lössnitz 4W549 - Informationen gesucht
Dirk Becker
18.Jun.05
  1 Hallo Zusammen!

Ich habe heute den im Anhang befindlichen Lössnitz 4W549 Super auf dem Flohmarkt gekauft. Die Rückwand ist russisch beschriftet, also denke ich dass es sich um ein Exportgerät der SBZ bzw. DDR für die UdSSR handelt (Reparationsware). Leider kann ich den Hersteller nicht zuordnen um das Gerät neu anzulegen.
Hat jemand nähere Informationen zu dem Gerät hzw. zum Hersteller? Den einzigen Lössnitz hier im rm, den ich finden kann, ist der folgende: Lössnitz 4U69

Gruß aus München

Dirk Becker

Attachments

Michael Seiffert
18.Jun.05
  2 Hallo Herr Becker!

Bei dem Gerät handelt es sich um den 4 Kreiser 4W549 Lössnitz von der Kleinfirma Radio Mechanik C. Höhne  Radebeul aus dem Jahre 1947/48.
Habe die Daten auf der Service-CD Hein Autoempfänger, Verstärker, Kleinfirmen.... gefunden.
Näheres wird noch in Erfahrung zu bringen sein.
Firma ist schon im System.
Auf jeden Fall ist das Gerät eher zu den Raritäten zu rechnen als zur Massenware, war ein Glücksgriff auf dem Flohmarkt!


M. Seiffert
Dirk Becker
19.Jun.05
  3 Der Hersteller ist unter Radio Mechanik Höhne schon angelegt.
Wenn also niemand näheres weiß, lege ich das Gerät morgen gegen abend dort an.

Vielen Dank schon einmal für die Info!

Gruß

Dirk Becker

Dirk Becker
20.Jun.05
  4 Hallo Herr Seiffert!

Das Gerät ist nun angelegt und unter Lössnitz 4w549 zu finden. Die Bilder sind nicht in bester Qualität, aber im Moment ist mir da aufgrund von Zeit- und Platzmangelmangel nicht mehr möglich.
Ich würde mich freuen, wenn Sie den Schaltplan hochladen würden, auch um mein etwas verbasteltes Gerät (Selengleichrichter anstatt AZ11) wieder in den Originalzustand zurückzuversetzen.

Gruß aus München

Dirk Becker
Wolfgang Bauer
20.Jun.05
  5 Sg. Herr Becker,

die Schaltplansuche starten Sie besser vom Modell aus, "Ich suche diesen Schaltplan" anklicken. Dadurch haben Sie auch mehr Chancen, dass jemand Ihre Suche wahrnimmt.

MfG. WB
Michael Seiffert
20.Jun.05
  6 Hallo Herr Becker!

Herr Bauer hat natürlich Recht, zumal ich Ihnen leider nicht mit dem Schaltbild dienen kann. Das Gerät ist nur namentlich mit einigen wenigen Daten erwähnt.
Wichtig scheint mir aber: Bei der Röhrenbestückung steht als Gleichrichter Selen, also nicht AZ11.
Das sagt mir, daß es wohl, wie so oft, mehrere Varianten des Netzteils gegeben haben muß.
Ihr Gerät ist also nicht unbedingt verbastelt.

M. Seiffert
Dirk Becker
20.Jun.05
  7 Hallo Herr Seiffert,

ich dachte Sie würden den Schaltplan auch besitzen ;-), deshalb das mit dem Hochladen.
Auf der Rückwand des Gerätes steht AZ11 und das ist der Grund, weshalb ich von einem Umbau ausgehe. Auch sieht der rote Selengleichrichter im Gerät nicht nach 1948 aus. Ich habe das Gerät jedoch noch nicht zerlegt um dies 100% bestätigen zu können. Heute abend dann jedoch mehr!

Gruß

Dirk Becker

 
Radio-Mechanik C.: Lössnitz 4W549
End of forum contributions about this model

  
rmXorg