radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Schauinsland T125-25 Vollautomatic

Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 304137) Television
 
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 304138) Television
 
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 304139) Television
 
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 304140) Television
 
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 304141) Television
 
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 304142) Television
 
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 1733739) Television
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 202397) Television Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 202398) Television
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 202399) Television Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 202400) Television
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 202401) Television  
Use red slider bar for more.
Schauinsland T125-25 Vollautomatic; SABA; Villingen (ID = 202397) Television
SABA; Villingen: Schauinsland T125-25 Vollautomatic [Television] ID = 202397 527x471
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Schauinsland T125-25 Vollautomatic, SABA; Villingen:
EbayDE Item Nr. 6260399044 von user im i 2003
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  SABA; Villingen
Brand
 
Schwer & Söhne, GmbH
Year: 1960/1961 Category: Television Receiver (TV) or Monitor
Valves / Tubes 19: PCC88 PCF82 PC92 EF80 EAA91 EF183 PCL84 ECL80 PCL82 ECH81 PL36 PY88 DY86 EBF89 PCL86 AW53-88
Main principle Super-Heterodyne (Super in general)
Wave bands Wave Bands given in the notes.
Details Radio Control (+Remote Wire etc)
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: Schauinsland T125-25 Vollautomatic - SABA; Villingen
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 590 x 530 x 400 mm / 23.2 x 20.9 x 15.7 inch
Notes Röhren teilweise mehrfach vorhanden. Nur VHF, UHF nachrüstbar oder (gegen Aufpreis DM 105) auch eingebaut. Falls UHF eingebaut: 2x PC86 im UHF-Teil.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 34 kg / 74 lb 14.2 oz (74.89 lb)
Price in first year of sale 949.00 DM
Mentioned in HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1960/61
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.

Model page created by Alexander Schmitz. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from SABA; Villingen
Here you find 1553 models, 1413 with images and 1041 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.


 


Forum contributions about this model
SABA; Villingen: Schauinsland T125-25 Vollautomatic
Threads: 2 | Posts: 5
Hits: 1494     Replies: 3
saba: Schauinsland T125-25 Vollautomatik
Alexander Schmitz
27.Mar.08
  1
Hallo,
 
Inzwischen ist der Fernseher wider funktionsfähig. Jetzt stellt sich die Frage, welche Funktion die Taste Automatic aus sowie der Regler Handabstimmung auf der Rückseite des Gerätes haben? Wenn ich diese betätige passiert nichts.Kennt zufällig jemand das Gerät?
Bernhard Nagel
27.Mar.08
  2
Zunächst einmal: Sie hätten für diese Frage keinen neuen Thread eröffnen müssen. Einfach zu Ihrem existierenden Beitrag eine neue "Antwort" verfassen.

Es folgt eine beschreibung der Handabstimmung (Feinabstimmung der VHF-Kanäle) und der Automatic-Funktion:

Die Taste Automatic Aus trennt die im Diskriminator (Rö. 18, EAA91) gewonnene Nachsteuerspannung von der Varicap-Diode/Kapazitätsdiode (im Schema Reaktanzdiode genannt) Gr.101 BA101 im VHF-Kanalwähler ab und schaltet statt dessen den Regelwiderstand P202 (das ist die Handabstimmung) auf diese Diode. Der Spannungshub von 0...+11 V bewirkt eine Verkleinerung der Sperrschichtkapazität, der Oszillator mit der Röhre PCF82 ist über C 145 (22pF) an die Diode gekoppelt und erhöht dementsprechend seine Frequenz.

Bei Automatic Ein ist die Handregelung abgeschaltet, die Nachsteuerspannung wird im oben erwähnten Diskriminator gewonnen. Ein schmalbandiger Vorverstärker mit Rö19 (EF80) mit nachfolgendem Diskriminatorfilter L228, 226 ist auf die Mitte der Nyquist-Flanke 38,9 MHz (Durchlasskurve Bild-ZF) abgestimmt. Bei richtig abgeglichenem Gerät wird die Diskriminatorspannung zu Null (Nulldurchgang), die resultierende Vorspannung von 5,5 V (U7 aus dem Netzteil) liegt an der Kapazitätsdiode an. Der Oszillator zieht sich also selbsttätig auf die richtige Abstimmung hin, das Ganze ist ein geschlossener Regelkreis.

Das Ganze funktioniert übrigens NUR im VHF-Bereich, der UHF-Tuner ist nicht in diese Abstimm-Automatic (AFC, Automatic Frequenzy Control) eingebunden. Bei welchem Bereich fand der Test statt?

Weiterhin gibt es für diesen Fernseh-Empfänger laut Hinweis im Schema noch eine Variante mit der zusätzlichen Röhre PC92 (Reaktanzröhre) im VHF-Tuner. Für diese gilt das hier zitierte Schema nicht!
Die Wirkungsweise ist aber eine ähnliche, nur dass diesmal die PC92 an Stelle der Kapazitätsdiode den Oszillator nachsteuert. Der Schaltungsteil mit 38,9 MHz-Verstärker und Diskriminator ist hier auch erforderlich. In den davor liegenden Modelljahren hatte SABA üblicherweise die Reaktanzröhren-Nachsteuerung in seinen Fernseh-Empfängern eingebaut.

Bernhard Nagel
Alexander Schmitz
28.Mar.08
  3
Hallo,
 
Im VHF-Bereich habe ich hier leider nur sehr schwachen Empfang, so das ich gerade mal die Umrisse im Bild erkennen kann. Dort hatte ich es unter anderem ausprobiert und habe keine Funktion festgestellt. Kann natürlich auch am schwachem Signal gelegen haben. Werde mir jetzt mal einen Umsetzer bzw. Bildmustergenerator besorgen.
Alexander Schmitz
04.Apr.08
  4
Hallo,
 
Ich habe den Fernseher heute mit einem Testbildgenerator im VHF-Bereich ausprobiert. Das mit der Automatik funktioniert, genau wie die manuelle Abstimmung.
 
Vielen Dank für die Erklärung.
 
Hits: 1337     Replies: 0
saba: T125-25 (T 125-25); Schauinsland Vollaut
Alexander Schmitz
23.Mar.08
  1
Hallo,
 
Mit Hilfe des Schaltplanes (vielen Dank an Jürgen Küting) konnte ich heute endlich diesen Fernseher reparieren. Defekt war der Kondensator C619 zwischen Horizontalablenkung und Zeilentrafo. Dieser war leider so defekt, das man die Werte nicht mehr eindeutig lesen konnte. Daher die Frage, welche Spannungsfestigkeit sollte der Ersatz haben. eingebaut habe ich zur Zeit einen mit 1600 Volt. Könnte dieser Widerstand auch schuld an der defekten PY 88 gewesen sein?
 
SABA; Villingen: Schauinsland T125-25 Vollautomatic
End of forum contributions about this model

  
rmXorg