radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Superphon 5640 L40

Superphon 5640 L40; TO-R Radio A/S; Vanl (ID = 2215878) TV Radio Superphon 5640 L40; TO-R Radio A/S; Vanl (ID = 2215879) TV Radio
Superphon 5640 L40; TO-R Radio A/S; Vanl (ID = 2215880) TV Radio Superphon 5640 L40; TO-R Radio A/S; Vanl (ID = 2215882) TV Radio
Use red slider bar for more.
Superphon 5640 L40; TO-R Radio A/S; Vanl (ID = 2215878) TV Radio
TO-R Radio A/S; Vanl: Superphon 5640 L40 [TV Radio] ID = 2215878 1400x1169
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Superphon 5640 L40, TO-R Radio A/S; Vanløse
 
Country:  Denmark
Manufacturer / Brand:  TO-R Radio A/S; Vanløse
Brand
 
Tor
Year: 1957/1958 ? Category: Television- and Radio Receiver, perh. also + Rec. etc. (TV Radio)
Valves / Tubes 17: PCC88 PCF80 EF80 PCL82 PCF82 PL82 PL83 PL36 PY83 EH90 MW43-64 or MW53-80
Main principle Superheterodyne (common); something special ? Please give information (notes)
Wave bands Wave Bands given in the notes.
Details
Power type and voltage AC/DC-set / 220 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: Superphon 5640 L40 - TO-R Radio A/S; Vanløse
Material Wooden case
Shape Tablemodel, Tombstone = decorative upright, not cathedral but can have rounded edges.
Notes

43cm oder wahlweise 53cm Tischgerät,
VHF-Empfang Kanal 2-11 + 3 fest abgestimmte UKW-Radiokanäle.

Bild-ZF 39,75 MHz, Ton-ZF 34,25 MHz, UKW-ZF 35,5 MHz

Im UKW Rundfunkbetrieb wird horizontale + vertikale Ablenkung sowie die Bildröhrenheizung abgeschaltet. Der UKW Empfang wird über den TV-Tuner mit 3 zusätzlichen Kanalstreifen ohne Vorselektion realisiert:  FM1 88-94 MHz, FM2 94-98 MHz, FM3 91-96MHz; über den Mischoszillator kann in diesem Frequenzbereich eine Radiostation fest abgeglichen werden.

Es ist dennoch möglich über die Tuner-Feinabstimmung links und rechts von der Sollfrequenz liegende Radiostationen zu empfangen. Das Empfangssignal wird auf eine ZF von 35,5 MHz umgesetzt, die TV-ZF wird im FM-Betrieb voll ausgesteuert (übersteuert) so dass sich bei 35,5 MHz eine +6dB Spitze ausbildet. Durch einen zugeschalteten Mischoszillator von 41 MHz in der letzten Bild-ZF wird das Signal auf 5,5 MHz TV-Ton-ZF umgesetzt und diese dann weiter verarbeitet.

Jeder Röhrentyp nur einmal gelistet.

Mentioned in - - Manufacturers Literature

Model page created by Axel Paap. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from TO-R Radio A/S; Vanløse
Here you find 74 models, 63 with images and 44 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




  
rmXorg