radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

DL94

Information - Help 
ID = 444
       
Country:
Europe
Brand: Common type Europe tube/semicond.
Developer: Philips; Eindhoven (tubes international!); Miniwatt 
Tube type:  Vacuum Pentode   Power/Output 
Identical to DL94 = 3V4 = N19 = 1P11 = CV1633
Similar Tubes
Normally replaceable-slightly different:
  DL101
Different connections:
  3Q4 ; DL95 ; N18
First year 1950 Tube leaflet collection E.Erb Analysis by original leaflets èV6, T7 1952]
First Source (s)
Mar.1950 : Philips Archiv

Base Miniatur-7-Pin-Base B7G, USA 1940
Filament Vf 2.8 Volts / If 0.05 Ampere / Direct / Battery =
Description Operation of the centre-tapped filaments in parallel is possible for a voltage of 1.4 and a current of 100mA.
Operation of a single section is also permitted where a power output (2 valves in push-pull) of 300mW is achieved compared with 580mW for both sections operating - same HT conditions applying. 
Text in other languages (may differ)
Tube prices 6 Tube prices (visible for members only)
Literature Röhren-Taschen-Tabelle, (Franzis RTT)   
- - Manufacturers Literature   
  dl94.png
  DL94: Courtesy Bureau Belper (De Muiderkring, Bussum), Scan Frank Philipse
Karel De Reus †
 
roehre_dl94_siemens.jpg
DL94
Jürgen Küting

 
3v4_so_2.png
DL94: ARRL Handbook 1972
Michael Schlör

 
dl94_data01.png
DL94: Philips 1960
Robert Schmalstieg


Usage in Models 2= 1950?? ; 6= 1950? ; 10= 1950 ; 2= 1951?? ; 3= 1951? ; 18= 1951 ; 13= 1952?? ; 22= 1952? ; 59= 1952 ; 2= 1953?? ; 16= 1953? ; 80= 1953 ; 7= 1954?? ; 9= 1954? ; 42= 1954 ; 11= 1955?? ; 5= 1955? ; 36= 1955 ; 10= 1956?? ; 5= 1956? ; 27= 1956 ; 2= 1957?? ; 3= 1957? ; 11= 1957 ; 3= 1958? ; 18= 1958 ; 1= 1959?? ; 5= 1959? ; 4= 1959 ; 4= 1960?? ; 1= 1960? ; 1= 1960 ; 1= 1961? ; 1= 1961 ; 1= 1962?? ; 1= 1968??

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):442



Forum contributions about this tube
DL94
Threads: 2 | Posts: 2
Hits: 2402     Replies: 0
  'Transistorröhre' DL94
Dietrich Grötzer
21.Nov.12
 
  1

Bei der Instandsetzung eines Batteriesupers (Siemens Austria 541B) stellte sich heraus , dass die Endröhre DL94 defekt ist – Heizfadenbruch. Eine DL94 ist zwar noch leicht zu bekommen, erinnerte mich aber eines Beitrag von Prof. Dr. Uwe Roose in der GFGF Funkgeschichte Ausgabe 186 aus 2009 über Ersatzschaltungen für alte Röhren.

Ein Versuchsaufbau laut nachstehender Schaltung und Aufnahme der Kennlinien wurde erstellt. Die Ergebnisse waren vielversprechend insbesondere die Linearität der –Ug/Ic Kennlinien.

Unter Zugrundelegung dieser Schaltung herstellen eines Prototyps mit automatischer Gitterspannungserzeugung und Gegenkopplung wobei der die Sourcewiderstände des BF245B empirisch optimiert wurden

Mit einem 8kOhm Widerstand habe ich die Arbeitskennlinie mit einer Steilheit von 1,4 mA/V ermittelt.

Als nächsten Schritt anfertigen eines Miniatur – Röhrensockels B7G aus Hartgewebe und als Kontaktstifte 1mm Kupferdraht.

Auf einem kleinen Stück Lochrasterplatine die Bauteile untergebracht und am Sockel montiert, als Schutz ein kurzes Stück 20mm Isolierrohr.

Einbau ins Radio anstelle der DL94.

Gerät eingeschaltet und sofort einen reines und in der Lautstärke mehr als ausreichendes NF-Signal. Auf eine Nachbildung der Heizung wurde bewusst verzichtet da nicht erforderlich. Trotz des ausgezeichneten Erfolges mit der „Transistorröhre“ werde ich mich um eine originale DL94 umsehen

Mit besten Grüßen

D. Grötzer

 

 
Hits: 2674     Replies: 0
DL94 (DL94)
Karlheinz Fischer
02.Jun.06
  1 Ih=50mA;Ua=90V;Ug2=90V;Ug1=-4,5V;Ia=7,7mA;Ig2=1,7mA;S=2.0mA/V;Ra=10 kOhm;Na=240mW

Quelle:Elektron Heft 11,1951
 
DL94
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg