Musiktruhe MM2 - MMII Ch= RC60 RC55 UK

Braun; Frankfurt

  • Jahr
  • 1955/1956
  • Kategorie
  • Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
  • Radiomuseum.org ID
  • 20074

 Technische Daten

  • Anzahl Röhren
  • 7
  • Hauptprinzip
  • Superhet allgemein; ZF/IF 460/10700 kHz
  • Anzahl Kreise
  • 8 Kreis(e) AM     11 Kreis(e) FM
  • Wellenbereiche
  • Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
  • Spezialitäten
  • Plattenwechsler
  • Betriebsart / Volt
  • Wechselstromspeisung / 110; 125; 150; 220; 240 Volt
  • Lautsprecher
  • 3 Lautsprecher
  • Belastbarkeit / Leistung
  • 6 W (Qualität unbekannt)
  • Material
  • Gerät mit Holzgehäuse
  • von Radiomuseum.org
  • Modell: Musiktruhe MM2 - MMII Ch= RC60 RC55 UK - Braun; Frankfurt
  • Form
  • Standgerät mit Drucktasten.
  • Abmessungen (BHT)
  • 1120 x 750 x 380 mm / 44.1 x 29.5 x 15 inch
  • Bemerkung
  • Chassis RC55UK.
    Mit 10-Platten-Wechsler und Schallplattenfach.

    Kataloge, Firmenprospekte und Schaltpläne bezeichnen das Chassis mit RC60 (Rundfunk-Chassis 60), tatsächlich produzierte Geräte zeigen die Typbezeichnungen RC55 AU, RC55 AUK oder RC56 AUK. Siehe hier.

  • Originalpreis
  • 685.00 DM
  • Datenherkunft extern
  • Erb

 Sammlungen | Museen | Literatur

Sammlungen

Das Modell Musiktruhe MM2 - MMII befindet sich in den Sammlungen folgender Mitglieder.

 Forum

Forumsbeiträge zum Modell: Braun; Frankfurt: Musiktruhe MM2 - MMII Ch= RC60 RC55 UK

Threads: 1 | Posts: 5

Ich habe ein dringendes Problem.

Die 25 jahre bei Kondensationsfeuchte gelagerte Musiktruhe hatte noch eine komplett beschriftete Skala.

Bei mir in einer normal geheizten WHG löst sich jetzt die rückwärtige graue Bedruckung ab, vornehmlich unter den beiden Reglern und in der Umgebung des magischen Fächers.

Was könnte ich möglichst schnell zur Rettung der Skala tun.

Mit besten Grüßen

Florian Henkel

Florian Henkel, 10.Sep.21

Weitere Posts (5) zu diesem Thema.