radiomuseum.org

HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028 2 Lautsprecher in Serie geschalten

HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 1339243) Radio
 
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 1339246) Radio
 
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 39234) Radio
 
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 39235) Radio
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 2114113) Radio HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 357478) Radio
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 69074) Radio HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 22939) Radio
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 22940) Radio HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 357234) Radio
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 357235) Radio HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 357236) Radio
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 357484) Radio HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 624214) Radio
Utilice la barra deslizante rojo por más.
HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028; Grundig Radio- (ID = 2114113) Radio
Grundig Radio-: HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028 [Radio] ID = 2114113 1400x924
Seleccione una imagen o esquema para mostrar las miniaturas de la derecha y haga clic para descargar.
For model HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028 2 Lautsprecher in Serie geschalten, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
 
País:  Alemania
Fabricante / Marca:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Año: 1956/1957 Categoría: Radio - o Sintonizador pasado WW2
Válvulas 6: ECC85 ECH81 EF89 EABC80 EM34 or EM35 EL84
Principio principal Superheterodino en general; ZF/IF 468/10700 kHz
Número de circuitos sintonía 6 Circuíto(s) AM     10 Circuíto(s) FM
Gama de ondas OM, OL, OC y FM
Especialidades
Tensión de funcionamiento Red: Corriente alterna (CA, Inglés = AC) / 110; 125; 160; 220 Volt
Altavoz 3 Altavoces
Potencia de salida 4 W (unknown quality)
de Radiomuseum.org Modelo: HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028 [2 Lautsprecher in Serie geschalten] - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Madera
Forma Sobremesa de botonera.
Ancho, altura, profundidad 610 x 350 x 250 mm / 24 x 13.8 x 9.8 inch
Anotaciones

1. Ausführung: Skala mit Musikinstrumenten
2. Ausführung: Skala mit goldfärbigem Schriftzug "Wunschklang Register".

Drehbare und abschaltbare Ferritantenne;

4-fach Wunschklang-Register.

Rückwanddruck und das VDRG-Handbuch 1956/57 nennen 7 AM-Kreise, was falsch ist.

Peso neto 13 kg / 28 lb 10.1 oz (28.634 lb)
Precio durante el primer año 349.00 DM
Precio de coleccionista  
Ext. procedencia de los datos Erb
Procedencia de los datos HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1956/57
Documentación / Esquemas (1) -- Original-techn. papers.


Ir al listado general de Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Donde encontrará 6014 modelos, 5229 con imágenes y 4069 con esquemas.



 


Contribuciones en el Foro acerca de este modelo
Grundig Radio-: HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028
Hilos: 1 | Mensajes: 4
Entradas: 2877     Réplicas: 3
grundig: 3028; Musikgerät
Bernd Lohmeyer
03.Nov.09
  1

Guten Tag,

ich habe vor kurzem zwei Grundig 3028 Zauberklang bekommen bei denen die LS-Bestückung der Hauptlautsprechers unterschiedlich ist.
Wenn ich das richtig gesehen habe ist in den Bilder vom RM bisher nur die eine Variante abgebildet. Wenn es sich um eine Bestückungsvariante handelt kann das betreffende Bild ja vielleicht mit hochgeladen werden. Der Dateiname der Bilder ist gleichzeitig Modell und Seriennummer.
 

Wo lagen die Unterschiede der beiden LS?

mfg

Bernd Lohmeyer

Anlagen:


Anexos

Hilmer Grunert
15.Dec.09
  2

Hallo Herr Lohmeyer,

Ihren Seriennummern zufolge liegen Ihre beiden Geräte ca. 17000 Geräte auseinander. In den Jahren 1956/57 wurde die Serie  der Lautsprecher "Multi Oktav" gegen neuere mit rundem Magneten ausgetauscht. Ich denke daß auch hier wirtschaftliche Gründe (günstigerer Einkauf) mitgewirkt haben. Auch hatten die nachfolgenden Lautsprecher keinen Aufkleber, da den wahrscheinlich sowieso keiner im Innern des Gerätes gelesen hat.

Zur weiteren Information:

Am 17. Oktober 1957 wurde das 5.000.000 (ja richtig, 5 Millionste) Gerät gefertigt. Das heißt seit Firmengründung im Jahr 1947 wurden im Schnitt, wenn ich Samstag und Sonntag als Schicht-Arbeitstag mitzähle pro Tag 1370 Geräte gefertigt.

Laden Sie Ihre verschiedenen Bilder bitte hoch - ganze Rückansicht des Gerätes - und vermerken Sie bitte die Seriennummer des Gerätes in der Legende (Bildbeschreibung).

Herzlichen Dank

Hilmer Grunert

Hans M. Knoll
16.Dec.09
  3

Wenn man dies als sein Bestreben bezeichnet:

Röhrenradios die bestimmte Entwickungsschritte dokumentieren, RR die herausragende Eigenschaften besitzen wie zB. Klang, Empfang, Gehäuseart udgl.


Sollte man doch auch, die Unterlagen des Herstellers beachten.

Im Schaltbild findet man als Tiefton die Type 364- 000,  Ausf, III und IV.

Dort wird wohl der Magnet versteckt sein  Ferroxdur- Magnete  waren damals schon im Einsatz

Siehe Anlage ein Eintrag im Tagebuch vom 24.02.56 Testen der Ferritantenne mit Bügelmagnet, Ferroxdurmagnet mit und ohne (magn) Abschirmung.

Link zum Modell  zu den Messungen

Wenn 000 zu 00x variert, sind das Impedanzen oder Frequenzbereiche. (bei Grundig)

 .

knoll

 

Anexos

Bernd Lohmeyer
24.Dec.09
  4

Vielen Dank für Ihre Antwort Herr Grunert, als Essenz nehme ich daraus u.a. mit das man derartige Unterschiede in der LS Bestückung also auch nicht überbewerten soll. Also keinen "hype" davon machen. Die Bilder werden ich noch hochladen.
Viele Grüße Bernd Lohmeyer

 
Grundig Radio-: HiFi-Zauberklang Musikgerät 3028
Fin de las contribuciones al foro de modelo

  
rmXorg