radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Apollo 2761W

Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 35619) Radio
 
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 38125) Radio
 
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 38126) Radio
 
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 38127) Radio
 
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 38128) Radio
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37105) Radio Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37108) Radio
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37109) Radio Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37107) Radio
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37110) Radio Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37106) Radio
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37104) Radio Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 72316) Radio
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 691512) Radio Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 691514) Radio
Use red slider bar for more.
Apollo 2761W; Loewe-Opta; (ID = 37105) Radio
Loewe-Opta;: Apollo 2761W [Radio] ID = 37105 560x420
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Apollo 2761W, Loewe-(Opta); Deutschland
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Loewe-(Opta); Deutschland
alternative name
 
Löwe Radio
Year: 1957/1958 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 6: ECC85 ECH81 EF89 EABC80 EM80 EL84
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 460/10700 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     11 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 127; 150; 220 Volt
Loudspeaker 3 Loudspeakers
Power out 5 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Apollo 2761W - Loewe-Opta; Deutschland
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 620 x 370 x 290 mm / 24.4 x 14.6 x 11.4 inch
Notes drehbare Ferritantenne.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 13 kg / 28 lb 10.1 oz (28.634 lb)
Price in first year of sale 349.00 DM
Collectors' prices  
External source of data Erb
Source of data HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1957/58


All listed radios etc. from Loewe-(Opta); Deutschland
Here you find 1564 models, 1291 with images and 1146 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Loewe-Opta;: Apollo 2761W
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 2052     Replies: 2
loewe-opta: 2761W; Apollo
Arno Ehlscheid
14.Dec.05
  1
Loewe Opta Apollo 2761 W/ Lautsprecheranschlüsse   1

Hallo, habe zur Zeit v.g. Radio eines Freundes zur Reparatur zu Hause.
Ich bin nicht sicher, ob die vorgefundenen Anschlüsse der 3 Lautsprecher besonders hinsichtlich der korrekten 3-D Funktion richtig sind, da die Anschlüsse offensichtlich früher schon mal abgelötet wurden.
Ich habe zwar den Schaltplan, jedoch sind die 3 gleich groß gezeichneten Lautsprecher   ohne weitere Angaben wie Polarität und nur mit LT1, 2 u. 3 gekennzeichnet! Gemäß des mittleren Bildes, kann man gut erkennen, das der grosse Konzertlautsprecher über die roten Anschlussdrähte angelötet ist.( Es gibt ein rotes, grünes und graues Drahtpärchen, für die Polung unterscheidbar über die Art der Drahtisolierung  )
Bei dem Gerät bei mir zu Hause waren die grünen Anschlussdrähte angeschlossen. Die Lötanschlüsse am Ausgangsübertrager erschienen noch unberührt, sodaß ich glaube, das der Vorgänger den Konzertlautsprecheranschluss mit dem linken Hochtöner ( der mit dem 10uf Kondensator ) vertauscht hat, bin mir aber nicht sicher. Ich habe zwar schon verschiedene Anschlussvarianten durchprobiert, aber ich möchte möglichst die Originalverdrahtung wieder herstellen und damit auch die richtige Funktion der 3-D Taste sicherstellen. 
Ich wäre deshalb sehr dankbar, wenn der Besitzer des hier unter Sammlungen abgebildeten Geräts oder ein anderer hier mir die Anschlussbelegung des Geräts mitteilen könnte.

Viele Grüsse
Arno Ehlscheid

Dieser Beitrag wurde am 13.Dec.05 21:00 von Arno Ehlscheid editiert
Henning Oelkers
14.Dec.05
  2 Hallo, Herr Ehlscheid,

aus dem Schaltbild geht folgende hervor:

Der große Lautsprecher in der Front ist der im Schaltbild mit L 11 bezeichnete. dieser ist parrallel zu der Lautsprecherbuchse angeschlossen.

Die Lautsprecher L12 und L13 sind in den Seitenwänden montiert.
 
Die Trafoanschlüsse können Sie am besten mit einem Digitalmultimeter im Ohmbereich von Masse ( an Lautsprecherbuchse ) aus der Reihe nach durchmessen. Dazu müssen jedoch die Lautsprecher jeweils einseitig abgelötet werden. Die zu erwartenden Werte liegen im Bereich bis ca 15 Ohm.

Sehen Sie sich bitte auch das Bild des Gerätes genau an, dort sind die Lautsprecherleitungen erkennbar. Wenn ich das richtig sehe, ist am großen Lautsprecher die eine Lötöse mit dem Lautsprecherchassis verbunden. Diese muss dann auch Masse sein.

Ich hoffe das Ihnen das weiterhilft.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,

Henning Oelkers

 

Arno Ehlscheid
14.Dec.05
  3 Hallo Herr Oelkers,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Das der große Lautsprecher der Lt1 ist, habe ich auch so vermutet. Da wie bereits erwähnt, die Anschlüsse am Ausgangsübertrager offensichtl. noch original waren, ist dann wohl tatsächlich irgendwann mal nur der Anschluss des grossen Lautsprechers ( rote Anschlussdrähte ) mit dem auf dem Bild rechts zu sehenden Hochtöner ( grüne Anschlussdrähte vertauscht worden. Merkwürdigerweise hebt sich der 3-D Effect mit den eigentlich falschen Anschlüssen am deutlichsten über den gesamten Lautstärkebereich von der norm. Einstellung, d.h. alle Klangtasten nicht betätigt ab. Gestern habe ich das Radio mit der nun angenommenen richtigen Verdrahtung  getestet. Kingt ansich sehr gut, bis auf die Eigenart, das so der 3-D-Effect bei Musikdarbietung und geringer Lautstärke dieses gewissen Schub klanglich wie räumlich bringt, aber ab höherer Lautstärke dagegen sich der Effekt eher umkehrt. Bei Sprachdarbietungen ist die Anhebung jedoch unabhängig von der gewählten Lautstärke. Deshalb ergab sich auch noch die Frage nach der werksmässigen Polung der Lautsprecher.


Viele Grüsse aus Wesel am Niederrhein

Arno Ehlscheid
 
Loewe-Opta;: Apollo 2761W
End of forum contributions about this model

  
rmXorg