radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Heimstudio 52 (T22)

Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 1598936) Radio
 
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 60069) Radio
 
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 65474) Radio
 
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 65475) Radio
 
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 65569) Radio
 
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 2467668) Radio
 
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 2467669) Radio
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 2108942) Radio Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 2108941) Radio
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23926) Radio Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23927) Radio
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23928) Radio Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23929) Radio
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23930) Radio Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23931) Radio
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23898) Radio Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 23899) Radio
Use red slider bar for more.
Heimstudio 52 ; Lorenz; Berlin, (ID = 2108942) Radio
Lorenz; Berlin,: Heimstudio 52 [Radio] ID = 2108942 1028x1134
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Heimstudio 52 (T22), Lorenz; Berlin, Zuffenhausen u.a.:
Till Kühnis
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Lorenz; Berlin, Zuffenhausen u.a.
Brand
 
SEL
Year: 1952/1953 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 15: ECH42 EF43 EF42 EB41 EM71 EM71 EBF11 EF12K EF12K EBF11 EL12 EF14 EL11 EZ12
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 468/10700 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)     8 FM circuit(s)
Wave bands Ready for FM, has Broadcast, Long Wave, Short wave.
Details Other Combination - see Notes
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110-240 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out
from Radiomuseum.org Model: Heimstudio 52 - Lorenz; Berlin, Zuffenhausen u
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 670 x 470 x 360 mm / 26.4 x 18.5 x 14.2 inch
Notes Das Heimstudio 52 enthält das kombinierte Drahttongerät/Plattenspieler Supraphon. Drahtgeschwindigkeit: 65 cm/s; Frequenzbereich 50···8000 Hz; Plattenspieler mit 78 UpM.
Export für die Schweiz, Vertrieb, Verkauf und Vermietung über Radio Steiner AG, Bern. Im Katalog von Radio Steiner von 1952 enthalten.
UKW-FM Empfangsteil Lorenz ULEI 52W/IV nachrüstbar, dann zusätzliche Röhren ECH42, EF43, EF42, EB41.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 35 kg / 77 lb 1.5 oz (77.093 lb)
Price in first year of sale 1'548.00 DM
Source of data Kat.d.Rundf.GrossH.1952/53 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.


All listed radios etc. from Lorenz; Berlin, Zuffenhausen u.a.
Here you find 708 models, 558 with images and 340 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Lorenz; Berlin,: Heimstudio 52
Threads: 2 | Posts: 4
Hits: 1345     Replies: 1
lorenz: Lorenz Heimstudio: Fehler im Schema?
Willi Kempter
18.Jan.14
  1

Im Schema "d_lorenz_t22_sch_rm_1.pdf" wird als Kathodenspannung der Endröhre EL12 4 Volt angegeben. In meinem Gerät sind hier aber ca. 7 Volt zu messen (nach Überprüfung aller relevanten Bauteile und 'neuer' Röhre). Nachdem die Schaltung weitgehend dem Vorschlag aus dem Datenblatt von Telefunken für die EL12 entspricht und dort die Gitterspannung Ug1 zu -7 Volt angegeben wird, nehme ich an, dass der Wert im Schema nicht stimmt.

Kann das jemand bestätigen?

MfG

Konrad Birkner † 12.08.2014
20.Jan.14
  2

EL12: Eine einfache Rechnung zeigt, dass Anoden- und Schirmgitterstrom 86 + 9 = 95 mA an 90 Ohm Kathodenwiderstand schon 8,55 V Spannungsabfall verursachen. Die Angabe 4 V ist total falsch!

Legt man die etwas niedrigeren Tabellenwerte von 72 + 8 = 80 mA zugrunde, kommt man genau auf 7,2 V.

Die Spannungs- und Stromangaben sind ungenau: so addieren sich die Ströme an den 250 V auf über 120 mA, angegeben sind 110 mA.

Die Werte bei der EBF11 sind auch unstimmig bis falsch: an  R27 = 20 k fallen 40 V ab.
Das entspricht 2 mA, die sich aufteilen auf  etwa1,4 mA Anode und 0,5 mA Schirmgitter.

Das ergibt an 1 k Kathodenwid.etwa 1,8 V.

Die Abweichungen sind vernachlässigbar, aber nicht die Angabe von 15 mA anstatt 1,5 mA !

ECH11: dass ein Summenstrom von 9,2 mA ( aT, aP, g2) an 250 Ohm nur 1,8 V verursacht anstatt 2,3 V ist schon grenzwertig.

Dass man sich auf solche wichtigen Unterlagen nicht verlassen kann ist höchst bedauerlich!

 
Hits: 1712     Replies: 1
lorenz: 52; Heimstudio
Felix Schaffhauser
28.Apr.08
  1

Für Alle , die sich ab der schlechten Qualität der bisher hochgeladenen Schaltpläne zum Recordophone T22 geärgert haben, gibt es nun einen neugezeichneten Plan, der nach bestem Wissen und Gewissen aufgrund der mir vorgelegenen Unterlagen erstellt wurde.

Die Bezeichnung lautet: D_Lorenz_T22_sch_RM

Ich hoffe, dass er vielen bei der Restauration ihrer Geräte eine Hilfe ist.

mfG

Felix Schaffhauser

Arpad Roth † 27.3.17
28.Apr.08
  2

Der schlechte und quer hochgeladene Plan wurde vom Server gelöscht.

Der aktuell Plan hat den Dateinamen "d_lorenz_t22_sch_rm_1"  und ist an die erste Stelle gereiht.

 
Lorenz; Berlin,: Heimstudio 52
End of forum contributions about this model

  
rmXorg