radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Saturn 573 BD573A

Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 17154) Radio
 
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 89546) Radio
 
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 109143) Radio
 
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 89548) Radio
 
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 1030198) Radio
 
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 2408647) Radio
 
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 2408648) Radio
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 2229742) Radio Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 2229743) Radio
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 679078) Radio Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 679079) Radio
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 679081) Radio Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 679083) Radio
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 679084) Radio Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 679085) Radio
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 1463565) Radio Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 1463566) Radio
Use red slider bar for more.
Saturn 573 BD573A; Philips Radios - (ID = 2229742) Radio
Philips Radios -: Saturn 573 BD573A [Radio] ID = 2229742 1366x765
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Saturn 573 BD573A, Philips Radios - Deutschland:
Zustand Kauf/verschmutzt
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Philips Radios - Deutschland
Brand
 
Deutsche Philips-Ges.
Year: 1957/1958 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 9: ECC85 ECH81 EBF89 EBF89 EM80 ECC83 EL86 EL86 EZ81
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 460/10700 kHz
Tuned circuits 8 AM circuit(s)     12 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, Short Wave plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 100, 125, 145, 220 Volt
Loudspeaker 4 Loudspeakers
Power out 4.5 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Saturn 573 BD573A - Philips Radios - Deutschland
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 620 x 340 x 265 mm / 24.4 x 13.4 x 10.4 inch
Notes

Drehbare Ferritantenne.

Siehe auch Modell Mediator MD5527A.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 12 kg / 26 lb 6.9 oz (26.432 lb)
Price in first year of sale 418.00 DM
Collectors' prices  
External source of data Erb
Source of data HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1957/58
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.


All listed radios etc. from Philips Radios - Deutschland
Here you find 2482 models, 2195 with images and 1497 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Philips Radios -: Saturn 573 BD573A
Threads: 3 | Posts: 14
Hits: 1147     Replies: 0
philips: BD573A; Saturn 573 Hochtöner leise, krächzt
Werner Uelpenich
25.Dec.15
  1

Die beiden Höchtöner waren nur noch leise zu hören und krächzten.

Nach dem Öffnen stellte sich heraus, dass die Schaumstoff Platten zum Andruck der Schallfolie spröde waren. Die Schaumstoff Platten habe ich durch Schaumstoff für Kopfhörer Ohrpolster ersetzt:

Größe: 50 x 50 x 5 mm

Die10 mm Löcher habe ich mit einem Locheisen gestanzt. (10 mm Raster).

Beim Betrieb der Höchtöner scheint die Polarität wichtig zu sein. Das bessere Ergebnis habe ich mit Plus am Aluminium Chassis des Hochtöners erziehlt.

!!! Achtung !!! Der Pluspol führt hochohmig 300 V gegen das Radio Chassis. Das Chassis des Hochtöners kann mit einem spitzen Gegenstand von aussen durch das Lautsprechergitter berührt werden.

 
Hits: 4405     Replies: 9
philips: BD573A; Saturn 573 Nur Hochtöner Funktionieren
Tobias Münzing
02.Feb.05
  1 Hallo

habe von einem Freund ein Philips Saturn geschenkt bekommen. Es sieht auch noch ziemlich gut aus! Aber es funktionieren nur die Hochtöner! ich habe schon alles erdenkliche ausprobiert! Aber ich weiß nicht woran das liegen könnte? Wäre über Hinweise sehr Dankbar!!

MFG
                       Tobias Münzing        
 
                                                   (auf dem Bild links unten)

Attachments

Franz-Josef Haffner
02.Feb.05
  2 Hallo Herr Münzing,

einige Modelle von Philips, so auch der Saturn 573, hatten eine "eisenlose" Endstufe, also keinen Ausgangsübertrager. Dafür musten hochohmige Lautsprecher eingesetzt werden. Der 8uF Elko vor den Basslautsprechern hält die Gleichsspannung von den Lautsprechern fern. Dieser muss auf jeden Fall genau untersucht oder am besten gleich erneuert werden. Vermutlich sind an Ihrem Gerät bereits die Schwingspulen der Tieftonlautsprecher infolge zu hoher Gleichspannung verbrannt. Die (anscheinend elktrostatischen) Hochtöner sind davon nicht betroffen.
Ersatz für die Tieftöner zu bekommen dürfte sehr schwer sein. Zur Not können Sie sich helfen indem Sie Standardlautsprecher (4-8 Ohm) einsetzen und einen Ausgangsübertrager davor schalten.

Gruß,
Franz-Josef
Wolfgang Bauer
02.Feb.05
  3 Sg. Herr Münzing,

wenn Sie nach diesem Schaltplan Ihr Gerät reparieren wollen, geht das nicht. Da fehlt die Masseverbindung, habe sie rot nachgezeichnet.
Das hat der Zeichner dieses Planes übersehen.

MfG. WB



Tobias Münzing
03.Feb.05
  4

ich habe die Lautsprecher bereits überprüft und eine fremdmusikquelle angelegt und sie Funktionieren! Ich hatte auchschon daran gedacht die 8µF auszutauschen das habe ich auch getan. Aber immer das selbe bild nur die Hochtöner aber nicht die Frontlautsprecher.

Danke an sie beide
                                würde mich über weitere Antworten sehr freuen

                  MFG          Tobias Münzing

Wolfgang Bauer
03.Feb.05
  5 Das kann aber jetzt kein großes Problem sein.

Die Leitungen zwischen C107/8µF über die Lautsprecher bis Masse überprüfen.
Eventuell bei ausgeschaltenem Gerät mit einer 1,5 Volt Batterie zwischen Masse(Chassis) und den einzelnen Punkten der Lautsprecher bis zum C107 den Durchgang der Leitungen überprüfen. Da muß ein kurzes Knacksen zu hören sein.

Wenn das nichts nützt, Spannungen an allen Röhren der Endstufe messen.

MfG. WB
Tobias Münzing
03.Feb.05
  6 danke Herr Bauer werde ich gleich ausprobieren!

MFG      TM
Tobias Münzing
03.Feb.05
  7 Hallo Herr Bauer,

habe alles ausprobiert! Werte sind alle normal. Die leitung an Masse ist auch Vorhanden! Was meinen sie dazu? 

MFG           TM 
Wolfgang Bauer
03.Feb.05
  8 Da fällt mir auch nicht mehr viel ein.
Sind in Ihrem Gerät die richtigen Lautsprecher eingebaut? Sieht aus, als ob Sie 5Ω-Lautsprecher eingebaut hätten.
Messen Sie den Widerstand der Schwingspulen mit einem Ohmmeter und sagen mir den Wert.

MfG. WB 
Tobias Münzing
05.Feb.05
  9 Hallo Herr Bauer,
bin gerade shwer im Stress habe aber ein weiteres Problem gefunden, die Masseleitung fehlt doch. Aber an anderer Stelle. Werde erst das überprüfen

Mfg         T.M
Tobias Münzing
20.Apr.05
  10 Hallo Herr Bauer,
dieses Radio habe ich schon aufgegeben und weiterverschenkt. Weil mir die Problemstellung und die Umstände einfach zu schwer waren. Hoffe das ich sie nicht so sehr verärgert habe?
Wenn ja dann wollte ich das nicht. Ich habe einfach nicht mehr daran gedacht.
Hoffe das sie mir auf mein Rythmus antworten können.
Mit freundlichen Grüßen
Tobias Münzing
 
Hits: 2107     Replies: 2
philips: BD573A; Satrurn 573 Kabelende im Chassis mit Bild
Tobias Münzing
17.Jan.05
  1 Hallo,

hat vielleicht jemand ein Foto von der abgeschraubten Grundplatte eines BD 573 A? Bei mir hängt nämlich ein blaues Kabel vom Saugkreis der 2. EBF 89 über einen 47k Ohm Widerstand im chassis herum er müsste zu UKW-Tastenbereich gehören? wer helfen könnte wäre super 
Mit freundlichen Grüßen 
 
                           Tobias Münzing

                                             
Tobias Münzing
22.Jan.05
  2 Warte jetz schon ewig auf Antwort! Bin auch über Hinweiße froh! Da wo der Schraubenzieher steht! dieses Kabel!

Mit freundlichen Grüßen

                        Tobias Münzing

Attachments

Michael Seiffert
23.Jan.05
  3 Ich kenne zwar das Gerät nicht, aber nach Ihrer Beschreibung und im Vergleich mit dem Schaltbild müßte es sich um die Verbindung zu Punkt 16 Tastensatz UKW handeln.(Tastenschalter 2 vorletzte Reihe Anschluß 6 von oben)
Das dürfte aber doch im direkten Vergleich Gerät-Schaltbild kein Thema sein.
Fragt sich nur, wer kneift da im Gerät Drähte durch. Das Drahtende ist eindeutig abgekniffen, sieht nicht aus wie an der Lötstelle "abgefallen".
Grüsse!
M. Seiffert
 
Philips Radios -: Saturn 573 BD573A
End of forum contributions about this model

  
rmXorg