radiomuseum.org

Schwarzwald W5-3D

Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 9765) Radio
 
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 9766) Radio
 
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 9768) Radio
 
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 9767) Radio
 
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 1011069) Radio
 
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 1448844) Radio
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 162913) Radio Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 162915) Radio
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 26531) Radio Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 60919) Radio
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 56380) Radio Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 280162) Radio
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 280163) Radio Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 280164) Radio
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 280165) Radio Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 282772) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Schwarzwald W5-3D; SABA; Villingen (ID = 162913) Radio
SABA; Villingen: Schwarzwald W5-3D [Radio] ID = 162913 640x439
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Schwarzwald W5-3D, SABA; Villingen
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  SABA; Villingen
Marke
 
Schwer & Söhne, GmbH
Jahr: 1954/1955 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 7: ECC85 ECH81 EF89 EBF80 EM80 EABC80 EL84
Hauptprinzip Superhet allgemein; ZF/IF 472/10700 kHz
Anzahl Kreise 8 Kreis(e) AM     11 Kreis(e) FM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 125, 150, 220 Volt
Lautsprecher 4 Lautsprecher
Belastbarkeit/Leistung 6 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Schwarzwald W5-3D - SABA; Villingen
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischgerät, Tasten oder Druckknöpfe.
Abmessungen (BHT) 630 x 395 x 285 mm / 24.8 x 15.6 x 11.2 inch
Bemerkung Bandbreite regelbar. Leuchttasten. Ferritantenne drehbar.
Nettogewicht 13 kg / 28 lb 10.1 oz (28.634 lb)
Originalpreis 439.00 DM
Datenherkunft extern Erb
Datenherkunft Rundfunk- und Fernseh-Katalog 1954/55


Alle gelisteten Radios usw. von SABA; Villingen
Hier finden Sie 1568 Modelle, davon 1433 mit Bildern und 1062 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
SABA; Villingen: Schwarzwald W5-3D
Threads: 3 | Posts: 7
Klicks: 2524     Antworten: 2
saba: W5-3D ; Schwarzwald: Polung Elko in der Siebkette
Mathias Metzmacher
25.Jan.11
  1

 Liebe Sammlerinnen und Sammler,

bei meinem Schwarzwald W 5 / 3 D ist im Schaltplan in der Siebkette für die Erzeugung der negativen Gittervorspannung der Elko mit 100 uF in der Polung anders eingezeichnet als im Gerät (original) eingebaut: Im Radio selbst ist der Pluspol an Masse gelegt (wohl wegen der negativen Gittervorspannung) und im Schaltplan anders herum. Ich würde aber nun wohl den neuen Elko bei der Restauration so einbauen wie im Gerät. Oder mache ich da etwas falsch ?

Über Hinweise würde ich mich freuen; vielleicht liegt ja sogar ein Fehler im Schaltplan vor.

Viele Grüße Mathias Metzmacher

Wolfgang Bauer
25.Jan.11
  2


Sg. Herr Metzmacher,

Sie machen nichts falsch, wenn Sie den Elko so einlöten, wie er im Gerät eingebaut ist.
Der Fehler liegt in der Zeichnung im Schaltplan.

MfG. WB.

Mathias Metzmacher
26.Jan.11
  3

 Hallo Herr Bauer,

vielen Dank der Nachricht ! Dann ist wohl tatsächlich der Schaltplan an dieser Stelle nicht korrekt. 

Viele Grüße

Mathias Metzmacher

 
Klicks: 2189     Antworten: 2
saba: W5-3D (W 5-3 D); Schwarzwald
Sven Hoffmann
02.Dec.09
  1

Hallo Werte Mitglieder,

 

ich habe da schon wieder eine Frage zu o.g. Radio.

Das Radio empfängt auf ukw gut, die Lautstärke lässt sich aber nicht runter regelen,

Der Lautstärkeregler läuft leicht, der Bassregler knackst etwa in der Mitte.

Gibt es hier bekannte Symtome?

Mit besten Grüßen Sven Hoffmann

 

Martin Steyer
06.Dec.09
  2

Hallo Herr Hoffmann,

ich habe erstmal abgewartet, ob jemand eine bessere Antwort geben kann, es kam aber noch nichts. Bei dem Schwarzwald W5-3D wird laut Schaltbild offensichtlich dasselbe Potentiometer mit zwei Anzapfungen für die "gehörrichtige" Lautstärkeeinstellung verwendet wie beim Bodensee-3DS.

Ich hatte denselben Effekt wegen eines defekten Schleifers in dem Poti beim Bodensee. Löten Sie mal die Anschlüsse des Potentiometers ab und prüfen Sie es mit einem Ohmmeter.

Ich lasse den Thread mal als Frage stehen.

Mit Gruß,

Martin Steyer

 

 

Sven Hoffmann
07.Dec.09
  3

Hallo Herr Steyer,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich hatte das mit dem Regler schon befürchtet, insgeheim aber gehofft, es wäre vielleicht einer der Elkos am Lautstärke- bzw Bassregler,

Da mir auch der Klang für eine EL 84 etwas mager erscheint.

Ich werde mit meinen eingeschränkten Mitteln mal einen Messversuch starten,

Gruß Sven Hoffmann

 

 
Klicks: 2434     Antworten: 0
saba: W5-3D; Schwarzwald
Werner Kassenbrock
26.Dec.04
  1 Die Frage klingt vielleicht trivial, aber: Zwei Exemplare des Gerätes sind in meinem Besitz; der Schaltplan liegt vor. Die Verdrahtung der vier Lautsprecher ist in beiden Geräten unterschiedlich und beide Versionen decken sich nicht mit dem Schaltplan.

Die Grundlagen bei solchen Verdrahtungen sind mir bekannt! Trotzdem: Hat jemand das Gerät und/oder kann jemand hier hilfreiche Aussagen zum Originalzustand machen?

Im voraus vielen Dank für evt. Antworten!

Werner Kassenbrock
 
SABA; Villingen: Schwarzwald W5-3D
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg