radiomuseum.org

C-Maschine (Generator) TF 1,5/16

C-Maschine TF 1,5/16; Telefunken (ID = 1715522) Strom-V C-Maschine TF 1,5/16; Telefunken (ID = 1715524) Strom-V
C-Maschine TF 1,5/16; Telefunken (ID = 1715525) Strom-V C-Maschine TF 1,5/16; Telefunken (ID = 1715526) Strom-V
C-Maschine TF 1,5/16; Telefunken (ID = 1715527) Strom-V
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
C-Maschine TF 1,5/16; Telefunken (ID = 1715522) Strom-V
Telefunken: C-Maschine TF 1,5/16 [Strom-V] ID = 1715522 933x700
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell C-Maschine (Generator) TF 1,5/16, Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH:
Generator Type C mit Luftschraube Reschke Type Ao
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Jahr: 1917 ? Kategorie: Strom-Versorgung oder Spannungsstabilisator
Wellenbereiche - ohne
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Andere, Details in Bemerkungen oder nicht bekannt.
Lautsprecher - - Kein Ausgang für Schallwiedergabe.
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: C-Maschine TF 1,5/16 - Telefunken Deutschland TFK,
Material Metallausführung
Form Diverse Formen, unter Bemerkung beschrieben.
Abmessungen (BHT) 185 x 180 x 300 mm / 7.3 x 7.1 x 11.8 inch
Bemerkung

Propellergetriebener Generator für C- und D-Flugzeuge zum Betrieb des Funkensenders AFS 35, des N-Senders, oder des Röhrensenders ARS 80a (mit Gleichrichter).

Der Generator ist als Klauen-Wechselpolmaschine ausgebildet und erzeugt eine Wechselspannung von etwa 500 V und 200 W Leistung bei einer Frequenz von 530 Hz und einer Drehzahl von 4000 Upm. Auf der gleichen Welle mit eingebaut ist eine Gleichstrommaschine zur Erregung der Wechselstrommaschine. Die Gleichstromseite kann gleichzeitig zur Wechselstromentnahme eine Leistung von ca. 100 W bei 50 V liefern. Sie ist für Beleuchtungs- oder Beheizungszwecke oder zum Heizen von Elektronenröhren gedacht.

Als Propeller kommen verschiedene Typen von Reschke, Berlin, in Betracht
(z.B. Ah, Ao, Af, E).

Restbestände dieser Maschinen kamen nach dem ersten Weltkrieg auf den Surplus-Markt, und wurden von CMG vertrieben.

Nettogewicht 6.8 kg / 14 lb 15.6 oz (14.978 lb)
Literaturnachweis Niemann, Funkentelegraphie für Flugzeuge (1921)

Modellseite von Nikolaus Löwe angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Hier finden Sie 3461 Modelle, davon 3031 mit Bildern und 2007 mit Schaltbildern.




  
rmXorg