radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

E863KW/2

E863KW/2; Telefunken (ID = 1381694) Receiver-C
 
E863KW/2; Telefunken (ID = 1381695) Receiver-C
 
E863KW/2; Telefunken (ID = 1381696) Receiver-C
 
E863KW/2; Telefunken (ID = 1381697) Receiver-C
 
E863KW/2; Telefunken (ID = 1381698) Receiver-C
 
E863KW/2; Telefunken (ID = 1381699) Receiver-C
E863KW/2; Telefunken (ID = 320321) Receiver-C E863KW/2; Telefunken (ID = 317426) Receiver-C
E863KW/2; Telefunken (ID = 317427) Receiver-C E863KW/2; Telefunken (ID = 317735) Receiver-C
E863KW/2; Telefunken (ID = 317736) Receiver-C E863KW/2; Telefunken (ID = 317737) Receiver-C
E863KW/2; Telefunken (ID = 320322) Receiver-C E863KW/2; Telefunken (ID = 405815) Receiver-C
E863KW/2; Telefunken (ID = 415896) Receiver-C E863KW/2; Telefunken (ID = 415901) Receiver-C
Use red slider bar for more.
E863KW/2; Telefunken (ID = 320321) Receiver-C
Telefunken: E863KW/2 [Receiver-C] ID = 320321 640x665
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model E863KW/2, Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Year: 1969 Category: Commercial Receiver (may include amateur bands)
Valves / Tubes 6: ZM1100 or ZM1180
Semiconductors (the count is only for transistors) Semiconductors present.
Main principle Superhet with RF-stage; ZF/IF 525 kHz
Wave bands Short Wave (SW only)
Details
Power type and voltage Line / Batteries (any type) / 110; 220 / 21,5-30 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil)
Power out 0.4 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: E863KW/2 - Telefunken Deutschland TFK,
Material Metal case
Shape Boatanchor (heavy military or commercial set).
Dimensions (WHD) 315 x 274 x 350 mm / 12.4 x 10.8 x 13.8 inch
Notes
  • Professioneller Empfänger
  • 1,5 - 30 MHz in vier Bereichen:
    • 1,5-3,48 MHz
    • 3,46-7,48 MHz
    • 7,45-15,5 MHz
    • 15,4-30 MHz
  • Modulationsarten:
    • AM (A3)
    • CW (A1, A2)
    • SSB (A3J)
    • mit Zusatzgeräten
      • FSK (F1, F4, F6)
      • ISB (A3B), FAX (A4)
  • Digitale Frequenzanzeige mit Nixie-Röhren
    • 100 Hz Ablesegenauigkeit
  • Feinabstimmung
  • ZF-Bandbreiten
    • +/- 100 Hz (CW)
    • 250 / 750 Hz
    • 1,3 kHz
    • 3 kHz
    • 6 kHz
    • +/- 3 kHz bei USB/LSB
  • Binärausgabe der Empfangsfrequenz
  • Gehäuseausführung:
    • Normalausführung im Tischgehäuse
    • Sonderausführung im schwingungsgedämpften Spezialgehäuse mit Betriebsstundenzähler und Umwälzlüfter
  • Häufig eingesetzt bei der Bundeswehr
  • Auch Bestandteil der Weitverkehrsempfangsanlagen Transradio 21 - 26
  • Netzfrequenz: 45 - 480 Hz.
Net weight (2.2 lb = 1 kg) 22 kg / 48 lb 7.3 oz (48.458 lb)
Collectors' prices  
Source of data -- Original-techn. papers.
Mentioned in Shortwave Receivers - Past & Present (3rd ed.)

Model page created by Martin Bösch. See "Data change" for further contributors.



All listed radios etc. from Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Here you find 3372 models, 2932 with images and 1933 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Telefunken: E863KW/2
Threads: 2 | Posts: 3
Hits: 710     Replies: 0
telefunken: Diverse Probleme u.a. durch alternde Tantalkondensatoren
Daniel Burkei
23.Jul.17
  1

Für 140€ konnte ich ein Exemplar dieses Modells auf einer Funkbörse erstehen.

Der Verkäufer gab an, dass der Zähler nicht funktioniere, der Empfänger aber einwandfrei arbeite, was sich beim späteren Test bewahrheiten sollte.

Übeltäter war ein defekter Tantalkondensator auf dem Tor-Modul. Es erfolgte ein Austausch aller Tantalkondensatoren. Ein großer Teil der alten Kondensatoren waren defekt (keine Kapazität oder Kurzschluss).

Die Elkos im Netzteil wurden bei einer Revision 1986 bereits ersetzt, allerdings ließ man einen aus, der nun ebenfalls schlecht war.

Nach einigen Wochen problemlosen Betriebes begann der Zähler instabil zu werden.

Die 6V Betriebsspannung hatte alle 20ms einen Einbruch. Ursache war ein defekter Brückengleichrichter. Nach dessen Austausch arbeitet das Gerät einwandfrei.

 

Es empfielt sich also sämtliche Tantals zu ersetzten (ich verwende gerne wo es möglich ist Folienkondensatoren). Ebenso sind alle Elkos zu kontrollieren und ggf. zu tauschen.

 
Hits: 820     Replies: 1
telefunken: Frequenzzähler ausgefallen
Daniel Burkei
30.Jun.17
  1

Zu einem günstigen Preis konnte ich ein Exemplar dieser Baureihe auf einer Radiobörse bekommen.

Der Empfänger selbst funktioniert soweit einwandfrei. Leider zeigt der Zähler nach dem Einschalten für ca. eine Sekunde auf den linken vier Ziffernröhren einen vierstelligen Wert, während in den beiden rechten Röhren mehrere Ziffern leicht glimmen um dann auf 99.475,0 kHz umzuspringen. Dieser Wert ist dann durch nichts zu verändern.

NACHTRAG

Inzwischen hat sich ein Tantalkondensator auf der "Tor-Baugruppe" als Verursacher der Störung herausgestellt.

Ich habe weitgehend alle Tantalkondensatoren möglichst durch Folienkondensatoren oder neue Tantalkondensatoren ersetzt.

Vielen Dank,

D. Burkei

Eilert Menke
03.Feb.18
  2

Fragezeichen erledigt. Auch ich hatte kürzlich bei einem TG 440 Probleme mit Tantal-Elkos. Diagnose, wie vermutlich auch oben, der übliche Kurzschluß. Es handelte sich um 2200-nF-Typen mit 20 Volt Nennspannung. Hier ein Bild der Verursacher:

 
Telefunken: E863KW/2
End of forum contributions about this model

  
rmXorg