radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

UL41

Information - Help 
ID = 770
       
Country:
Europe
Brand: Common type Europe tube/semicond.
Tube type:  Vacuum Pentode   Power/Output 
Identical to UL41 = 45A5 = BF451_Mazda-F = N142 = 451PT = MUL41
Similar Tubes
Other base:
  UL11
Other base and other heater:
  PL82
Multiple differences or of other kind:
  UL1
First year 1947 Tube leaflet collection E.Erb Analysis by original leaflets
First Source (s)
Oct.1947 : Funkschau Heft 10; 1947
Sep.1946 : Daten und Schaltungen moderner ... Röhren; Philips # 3a
Predecessor Tubes CL4   UL2_Valvo   UL11   UBL3  
Successor Tubes 1955   UL84  

Base Rimlock base B8A (Codex=Wh)
Filament Vf 45 Volts / If 0.1 Ampere / Indirect / Specified current AC/DC ~ = (Series working)
Dimensions (WHD)
incl. pins / tip
22 x 76 x mm / 0.87 x 2.99 x inch
Tube prices 10 Tube prices (visible for members only)
Information source Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
  ul41_corrected.png
  UL41: corrected version
Jacob Roschy
 
ul41_292r.jpg
UL41: Collection JR
Jacob Roschy

 
ul41_so.png
UL41: rtt
Michael Schlör

 
ul41_techdat01.png
UL41: Telefunken Handb. d. Rundfunkröhren
Peter Hoddow


from Just Qvigstad

Usage in Models 4= 1947?? ; 2= 1947? ; 24= 1947 ; 20= 1948?? ; 11= 1948? ; 44= 1948 ; 24= 1949?? ; 27= 1949? ; 192= 1949 ; 154= 1950?? ; 56= 1950? ; 245= 1950 ; 25= 1951?? ; 67= 1951? ; 261= 1951 ; 71= 1952?? ; 72= 1952? ; 216= 1952 ; 46= 1953?? ; 59= 1953? ; 173= 1953 ; 43= 1954?? ; 32= 1954? ; 192= 1954 ; 97= 1955?? ; 41= 1955? ; 170= 1955 ; 29= 1956?? ; 25= 1956? ; 100= 1956 ; 13= 1957?? ; 22= 1957? ; 44= 1957 ; 11= 1958?? ; 11= 1958? ; 31= 1958 ; 6= 1959?? ; 1= 1959? ; 4= 1959 ; 13= 1960?? ; 2= 1960? ; 5= 1960 ; 2= 1961?? ; 2= 1961 ; 1= 1962?? ; 1= 1962? ; 4= 1962 ; 2= 1963? ; 5= 1965?? ; 3= 9999?? ; 10= 9999

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):2715



Forum contributions about this tube
UL41
Threads: 1 | Posts: 4
Hits: 379     Replies: 3
Sockelbezeichnung nicht korrekt
Klaus-Dieter Dietzel
03.Dec.20
  1

Bei der Reparatur des Kaiser GW 570 fiel mir auf, das der Kathodenwiderstand und C am Anschluß 3 waren. An 7 eigentlich k,g3 war nie etwas angeschlossen, das Radio muss aber mal funktionieret haben.

Beim Telefunken Sockelbild sind die Anschlüsse 3 und 7 mit k,g3 bezeichnet und man sieht eine interne Verbindung. Oft sieht man für Anschluss 3 entweder ic oder iV.

Jacob Roschy
03.Dec.20
  2

Hallo Herr Dietzel,

das hier gezeigte Sockel- Schaltbild entspricht genau demjenigen im Philips- Datenbuch zur UL41.
Da diese Röhre von Philips entwickelt wurde, muss man es als das richtige original Schaltbild ansehen.

Wenn Telefunken k und g3 beide parallel auf die Pins 3 und 7 legt, ist dies eine eigenmächtige Änderung von Telefunken.

M. f. G.
J. R.

 

Klaus-Dieter Dietzel
03.Dec.20
  3

Hallo Herr Roschy,

ich habe mehrere UL41 wie auch EL41 durchgemessen und dabei jeweils eine Verbindung zwischen 3 und 7 festgestellt, bei Siemens, Valvo und Telefunken.

MfG

Dietzel

Jacob Roschy
03.Dec.20
  4

Hallo Herr Dietzel,

ich habe in meinen Beständen überprüft und kann bestätigen, dass auch hier bei allen Exemplaren von EL41 und UL41 die Pins 3 und 7 verbunden sind.

An einem Exemplar ich konnte sehen, dass Pin 3 direkt mit dem g3- Haltestab verschweißt ist, an einem anderen ist Pin 3 mit einem zusätzlichen System- Haltestab verschweißt, der wiederum mit g3 verbunden ist.

Diese Beschaltung hat sich wohl als allgemein üblich eingespielt, obwohl im offiziellen Sockelschaltbild so nicht angegeben.

Die Rimlock- Röhren wurden kurz nach dem Krieg entwickelt und man wollte bei dieser neuen Technik wohl noch keine Festlegungen treffen, die nicht unbedingt notwendig sind.

Ausschließen kann man nicht, dass frühe Exemplare diese Verbindung noch nicht hatten, oder, was noch schlimmer wäre, dass Pin 3 mit einer anderen Elektrode verbunden wäre.

 

M. f. G.
J. R.

 
UL41
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg