radiomuseum.org

TS502

TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1530679) Radio
 
TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1546142) Radio
TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1546940) Radio TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1546946) Radio
TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1546937) Radio TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1546939) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
TS502; Vega, BP Radio, (ID = 1546940) Radio
Vega, BP Radio,: TS502 [Radio] ID = 1546940 752x494
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell TS502, Vega, BP Radio, Brionvega, Brion & Pajetta; Milano, Lissone (MI):
..specialblu.it/item.php?id=295
 
Land:  Italien / Italy
Hersteller / Marke:  Vega, BP Radio, Brionvega, Brion & Pajetta; Milano, Lissone (MI)
Jahr: 1963 ? Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Halbleiter (Zählung nur für Transistoren) 9: AF114 AF115 AF116 AF116 AF116 unknown_tr OC75 AC128 AC128
Hauptprinzip Superhet allgemein
Wellenbereiche Mittelwelle und UKW (FM).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Trockenbatterien / 6 x 1,5 Volt
Lautsprecher Dynamischer LS, keine Erregerspule (permanentdynamisch)
Belastbarkeit/Leistung
von Radiomuseum.org Modell: TS502 - Vega, BP Radio, Brionvega,
Material Plastikgehäuse (nicht Bakelit), Thermoplast
Form Design Radio oder Novelty, Gadget, auch Reklameradio.
Abmessungen (BHT) 230 x 130 x 130 mm / 9.1 x 5.1 x 5.1 inch
Bemerkung

Radiocubo TS502, design by Marco Zanuso and Richard Sapper.

The model presented on this page has the following features:

  • FM up to 104 MHz (not 108 MHz)
  • first button on the left is CAF (not TONO)
  • 9 transistors and 2 transformers on the AF circuit (models III and IV have 10 transistors and no transformers)
  • no earphone and external power supply connectors.

See the following model pages for successor versions of the original TS502:

Before you upload your pictures, please make sure that you choose the right model page.

There are newer versions in production again: TS522 by BV srl, and a modern AM/FM miniature radio, made in China.


La versione in questa pagina ha le seguenti caratteristiche:

  • scala FM fino a 104 (e non 108)
  • primo pulsante da sinistra CAF (e non TONO)
  • 9 transistor e 2 trasformatori nella scheda di bassa frequenza (nelle versioni III e IV ci sono 10 transistor e mancano i trasformatori)
  • mancano i due jack (presa auricolare e presa per alimentazione esterna), presenti in tutte le versioni successive.

L'inizio della produzione indicato è 1963 (fonte: sito attuale Brionvega 2013, sito MoMA New York).

Per le versioni successive si vedano anche le pagine indicate qua sopra nel testo in inglese.

Prima di inviare le foto a questa pagina, verificare di aver scelto la corretta versione del TS502.

Il "Cubo Brionvega" è di nuovo in produzione, da parte della BV srl, una società di proprietà della SIM2 Multimedia, come modello dal design retro denominato TS522. Si noti che tale modello è catalogato sotto un produttore differente.

Si veda questa pagina per la radio AM/FM in scala/miniatura di produzione moderna cinese.


Nettogewicht 2.2 kg / 4 lb 13.5 oz (4.846 lb)
Sammlerpreise  
Datenherkunft extern Collection Erb/Hompage of Manufactor
Literaturnachweis Antique Radio Magazine - Italy, Club Antique Radio Magazine (n.127, settembre-ottobre 2015, pag. 32-37)

Modellseite von Ernst Erb angelegt. Siehe bei "Änderungsvorschlag" für weitere Mitarbeit.



Alle gelisteten Radios usw. von Vega, BP Radio, Brionvega, Brion & Pajetta; Milano, Lissone (MI)
Hier finden Sie 178 Modelle, davon 102 mit Bildern und 102 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Vega, BP Radio,: TS502
Threads: 3 | Posts: 3
Klicks: 1392     Antworten: 0
brionvega: TS502 (TS 502);
Otto Kippes
08.Sep.09
  1

Information zum Designer des Gerätes: www.connox.de/designer/richard-sapper.htm.

Dort auch Daten des Nachfolgemodells ts522cr mit gleichem Design, zusätzlich mit Funkuhr und Weckfunktion.

Auch ich sollte ein Gerät TS502 reparieren, habe dies aber schnell aufgegeben. Dem exzellenten Design wird die Konstruktion leider nicht gerecht und die Ausführung ist nicht überzeugend. Es ist wohl nicht so einfach, in ein vorgegebenes Design eine funktionsfähige Technik einzubauen.

Die Abstimmung direkt über die Drehko-Achsen macht eine exakte Sendereinstellung fast unmöglich. Hier wäre eine Untersetzumg nötig.

Ein Schwachpunkt ist die Verbindung des Gehäusehälften. Auch hochflexible Kabel geben irgendwann nach. Die Montage der beiden HF-Platinen - Rücken an Rücken mit den Schaltern dazwischen - macht eine Fehlermessung oder Auslöten von Bauteilen praktisch unmöglich. Ein Ausbau der Platinen ist - wie schon von anderer Seite festgestellt - wegen des exzessiven Lötzinneinsatzes kaum denkbar. Bilder vom Innenleben schrecken wohl jeden "Reparateur" ab.

Ein schönes Ausstellungsstück ist es trotzdem.

Viel Spass damit

Otto Kippes.

 

 
Klicks: 1827     Antworten: 0
brionvega: TS502 (TS 502);
Michael Türck
12.Nov.08
  1

Hallo,

ich habe einer Bekannten versprochen ihr dieses Radio zu reparieren.....offensichtlich leichter gesagt als getan! NF O.K., FM+MW tot. Das Ding ist so verbaut, dass man nirgens richtig drankommt. Die Spannungsmessung rund um den Oszillator scheint O.K. Vielleicht hat jemand mit diesem Modell Erfahrungswerte und kann einen Tip geben. Ich habe Angst die 200 Gramm Lötzinn zu entfernen um z.B. Kondensatoren zu überprüfen.

Ich wäre für Hilfestellung sehr dankbar!

 
Klicks: 3204     Antworten: 0
brionvega: TS502 (TS 502);
Antonio Maida
04.May.07
  1 esiste anche una versione del cubo Brionvega TS 502 che, oltre alla modulazione di frequenza, riceve le onde medie e lunghe, un apposito tastino commuta le due gamme. E' probabile che questa versione venisse esportata in Francia, dove le onde lunghe venivano e vengono ulilizzate.
 
Vega, BP Radio,: TS502
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg