radiomuseum.org

AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132

AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 161143) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 169135) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 169168) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 169623) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 169627) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 260734) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 260735) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 1487559) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 1487561) Radio
 
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 1487563) Radio
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 604572) Radio AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 604574) Radio
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 604573) Radio AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 353797) Radio
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 353800) Radio AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 353798) Radio
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 287679) Radio AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 604578) Radio
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 1372756) Radio AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 1632982) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132; Funkwerk Dresden, (ID = 604572) Radio
Funkwerk Dresden,: AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132 [Radio] ID = 604572 933x700
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132, Funkwerk Dresden, VEB, RFT (Ostd. vorm. H. Mende & Co.)
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Funkwerk Dresden, VEB, RFT (Ostd. vorm. H. Mende & Co.)
Jahr: 1960/1961 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 8: ECC85 ECH81 EF89 EF89 EM80 EABC80 EL84 EZ80
Hauptprinzip Superhet allgemein
Anzahl Kreise 8 Kreis(e) AM     12 Kreis(e) FM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110; 127; 220; 240 Volt
Lautsprecher - Dieses Modell benötigt externe(n) Lautsprecher.
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132 - Funkwerk Dresden, VEB, RFT
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischgerät, Tasten oder Druckknöpfe.
Abmessungen (BHT) 653 x 260 x 280 mm / 25.7 x 10.2 x 11 inch
Bemerkung

"Edelklang" mit getrenntem LS.

Lautsprecherteil wiegt 11 kg.

1 perm.-dyn. breitband-Ovallautspr. 6 W und 1perm.-dyn. Hochtonlautspr. 1,5 W

Steuergerät und Box haben gleiche Aussenabmessungen, so dass man sie über- oder nebeneinander aufstellen kann.

Eine Besonderheit ist die von der Rückseite mit Holzmaserung bedruckte obere Abdeckung aus Glas. Bei der Box sind sogar Ober- und Unterseite mit einer solchen Glasabdeckung versehen, so dass sie auch senkrecht aufgestellt werden kann.

Nettogewicht 14 kg / 30 lb 13.4 oz (30.837 lb)
Datenherkunft extern E. Erb 3-907007-36-0
Datenherkunft Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Literaturnachweis Werkangabe
Literatur/Schema (1) -- Original-techn. papers.


Alle gelisteten Radios usw. von Funkwerk Dresden, VEB, RFT (Ostd. vorm. H. Mende & Co.)
Hier finden Sie 103 Modelle, davon 90 mit Bildern und 69 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Funkwerk Dresden,: AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132
Threads: 1 | Posts: 2
Klicks: 2450     Antworten: 1
funkwe-dre: W102n Edelklang; Dominante: Schnur um die Tastatur
Gerhard Wickern
29.Mar.14
  1

Hallo zusammen,

an manchen Radios gibt es vorne eine Schnur, die um die Tastaturhebel geknotet ist -> siehe angehängtes Bild. Ist das eine Montagehilfe, um das Chassis ins Gehäuse zu ziehen, oder welche Funktion hat diese Schnur?

 

Herzliche Grüße

Gerhard Wickern

Anlagen

Archiv GFGF
07.Apr.14
  2

Die von Ihnen gesehene Schnur habe ich auch schon oft gesehen- jedoch meist bei Geräten des Funkwerkes Dresden. Ursache ist meines Erachtens der verwendete Schaltsatz. Bei unachtsamen Griff von unten kann der Schalter schnell "ausgehangen" werden, die geringe Metallstärke des Schalters lässt ein Verbiegen nach rechts oder links zu. Damit, wie von Ihnen richtig erkannt, beim Einbau des Chassis nicht zuviel Schäden passieren, hilft der hier verwendete "Gummi" die Tasten zu arretieren. Was die Zeit dann mit dem sicherlich mal straffen Gummi anrichtete, sehen wir heute.

Anbei die technischen Beschreibungen dieses Schaltsatzes vom VEB Elektrotechnik Eisenach.

 

Gruss Ingo Pötscke

Anlagen

 
Funkwerk Dresden,: AM/FM-Super Dominante W102n Edelklang Typ 1132
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg