Volksempfänger VE301Wn

Gemeinschaftserzeugnisse Vorkrieg

  • Year
  • 1937
perfect model
  • Category
  • Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
  • Radiomuseum.org ID
  • 14737

Click on the schematic thumbnail to request the schematic as a free document.

 Technical Specifications

  • Number of Tubes
  • 3
  • Main principle
  • TRF with regeneration; 1 AF stage(s)
  • Tuned circuits
  • 1 AM circuit(s)
  • Wave bands
  • Broadcast (MW) and Long Wave.
  • Power type and voltage
  • Alternating Current supply (AC) / 110-220 Volt
  • Loudspeaker
  • Magnetic loudspeaker (reed) of high quality (free mooving - only possible past 1931). / Ø 24 cm = 9.4 inch
  • Material
  • Bakelite case
  • from Radiomuseum.org
  • Model: Volksempfänger VE301Wn - Gemeinschaftserzeugnisse
  • Shape
  • Tablemodel, high profile (upright - NOT Cathedral nor decorative).
  • Dimensions (WHD)
  • 280 x 390 x 158 mm / 11 x 15.4 x 6.2 inch
  • Notes
  • Der VE301Wn bekam verbesserte Empfangseigenschaften durch Pentodenaudion. Schwenkspule zur Antennenkopplung ersetzt die 7fach angezapfte Käfigspule. Deshalb hat der VE301Wn keine linksseitige Bucht für die vielen Antennenbuchsen. Die Skala erhielt Stationsnamen.
    Da nur Rückwand und meist das Typenschild den Hersteller zeigen, kann nicht immer nach diesem sortiert werden. Im übrigen sind die Produkte der verschiedenen Hersteller identisch.
    Eine Auflistung aller deutschen Hersteller ist hier zu finden.
  • Net weight (2.2 lb = 1 kg)
  • 5 kg / 11 lb 0.2 oz (11.013 lb)
  • Price in first year of sale
  • 65.00 RM
  • External source of data
  • E. Erb 3-907007-36-0
  • Source of data
  • Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
  • Circuit diagram reference
  • Schenk-Regelien und FS-Bestückungstab.
  • Picture reference
  • Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet, das Copyright liegt beim Deutschen Rundfunk Museum (DRM), Berlin und beim Archiv-Verlag (AV). Sie finden eine grössere Abbildung und Schaltbild etc. bei der Loseblatt-Sammlung von DRM/AV.

 Collections | Museums | Literature

Collections

The model Volksempfänger is part of the collections of the following members.

 Forum

Forum contributions about this model: Gemeinschaftserzeugn: Volksempfänger VE301Wn

Threads: 3 | Posts: 6

Zur Technik und Geschichte des VE301 und des anscheinend maßgeblich beteiligten Otto Griessing ist im Forum schon viel, auch viel Kritisches  geschrieben worden. Ich verweise insbesondere auf die Beiträge von Hans M. Knoll,  Jakob Roschy und Martin Steyer. Ich möchte hier nun den so oft Genannten selbst zu Wort kommen lassen, und zwar so, wie er sich vor einer begrenzten Öffentlichkeit (die Leserschaft der W.D.R.I.-Berichte, also v.a. die Führungskräfte der dt. Rundfunkindustrie) 1937  äußerte.  Seine Formulierungen und die Wahl seiner Worte sind schon bemerkenswert, fielen sie doch im vertrauten Kreis in einer Zeit der allgegenwärtigen Selbsterhöhung. 

Attachments

Manfred Rathgeb, 18.Jun.20

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.

Die deutschen Volksempfänger - wie gut oder wie schlecht waren sie ?

 

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier Ö

 

 

M. f. G. J. R.

 

 

Jacob Roschy, 25.Nov.11

Weitere Posts (1) zu diesem Thema.

Habe seit langem diesen Skalentrieb für VE 301 Wn in meinem Fundus.
Hersteller war die Fa. Hirschmann.
Offenbar gab es schon zu "Lebzeiten" des VE Probleme mit geschrumpften und welligen Skalenscheiben.
Ich nehme an, daß dieser Antrieb als Austauschsatz vertrieben wurde und nicht als abweichende Variante eines einzelnen Herstellers. Die alte Friktionsscheibe befindet sich nämlich noch auf der Antriebswelle. Das Zahnrad wurde einfach aufgeschoben und mittels Madenschraube fixiert. Die Skalenscheibe auf der Drehkoachse passend ausgerichtet - fertig.

Attachments

Reiner Scholz, 01.Feb.06

Weitere Posts (4) zu diesem Thema.