radiomuseum.org

Konzertschrank 9098 dunkel

Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 32078) Radio
 
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 32079) Radio
 
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2447261) Radio
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2504504) Radio Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2504503) Radio
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2504507) Radio Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2504506) Radio
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2462185) Radio Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2479892) Radio
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2506033) Radio Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2506035) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Konzertschrank 9098; Grundig Radio- (ID = 2504504) Radio
Grundig Radio-: Konzertschrank 9098 [Radio] ID = 2504504 960x720
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Konzertschrank 9098 dunkel, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke):
Gerät von Sammlung Niels Vormoor im Radiomuseum Vechta
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
anderer Name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Jahr: 1957/1958 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 11: ECC85 ECH81 EF89 EF80 EM34 or EM35 EAA91 EBC41 ECC83 EC92 EL84 EL84
Hauptprinzip Superhet allgemein
Anzahl Kreise 9 Kreis(e) AM     15 Kreis(e) FM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle, Kurzwelle und UKW.
Spezialitäten Wechsler und Tonbandgerät; Fernbed/-steuerung (Radio etc.)
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110; 125; 160; 220 Volt
Lautsprecher 7 oder mehr Lautsprecher
Belastbarkeit/Leistung 12 W (Qualität unbekannt)
von Radiomuseum.org Modell: Konzertschrank 9098 [dunkel] - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Standgerät mit Drucktasten.
Abmessungen (BHT) 1740 x 960 x 500 mm / 68.5 x 37.8 x 19.7 inch
Bemerkung Phono-Chassis = De Luxe M, P7000;
Tonband-Chassis (Aufpreis 785,- DM) = TM830.
2 der 8 LS befinden sich in einem separaten Raumklang-Strahler.
Originalpreis 2'625.00 DM
Datenherkunft extern Erb
Die Zeitschrift RADIOBOTE bringt sehr Interessantes zu Radios aus Österreich.
Hier finden Sie Musterhefte im RMorg.
Datenherkunft HdB d.Rdf-& Ferns-GrH 1957/58


Alle gelisteten Radios usw. von Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Hier finden Sie 6056 Modelle, davon 5266 mit Bildern und 4077 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Grundig Radio-: Konzertschrank 9098
Threads: 1 | Posts: 3
Klicks: 967     Antworten: 2
grundig: Kurioser Schaltplanfund
Hilmer Grunert
28.Dec.19
  1

Auf einem der hiesigen Flohmärkte erstand ich ein leeres Schallplattenmöbel. Später fand ich im Innern, hinter diversen Laden eingeklemmt diesen Plan:

eine Blaupause ( Maße ca. 129cm X 75cm aus dem Jahre 1957 vom Musikschrank 9098 - geprüft am 21.08. (Unterschrift nicht lesbar):

auch befindet sich ein abschreckender Hinweis auf der Rückseite:

Alle Rechte vorbehalten ! Nicht genehmigte Wiederverwertung insbesondere Nachahmung oder sonstiger Mißbrauch des geistigen Eigentums wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.

In diesem Schränkchen befand sich auch eie Bauzeichnung von 1951 eines Architekten für eine neue Schreinerei in Meinertzhagen und ein Poesiealbum eines Mädchens aus dieser Zeit.

Frage: Wie kommt der Plan zum Schreiner - Hat die Schreinerei für Grundig Gehäuse oder Truhen gebaut ?

Gruß

Hilmer

 

Stefan Hammermayer
14.Jun.20
  2

Guten Morgen,

der Hinweis "erstand ich ein leeres Schallplattenmöbel" dürfte vermutlich schon die Lösung sein.

Die grossen Radio-Fernseherschränke waren oft auch schöne, den Besitzern liebgewordene Möbelstücke. Wenn der technische Inhalt am Ende war, wurden die kaputten Radio- und TV-Chassis einfach ausgebaut und entsorgt und man hat das Möbel als Bücherschrank etc. weiterbenutzt. Ich vermute, dass auf diese Weise Architekten-Bauzeichnung und Poesiealbum ins Radiomöbel kamen.

Ich selber habe eine Musiktruhe, da fand ich uralte Ausweisdokumente drin. Die haben sicher auch kleinerlei Zusammenhang mit der Herstellung der Truhe. Der Spargroschen im Bett unter dem Kopfkissen, der Ausweis im Radio versteckt, die Leute waren halt auf der Suche nach vermeintlich sicheren Aufbewahrungsorten.

Vor zwei Wochen lief mir eine Grundig Musiktruhe von 1957 zu, in der fand ich hinter/unter dem falschen und defekten Plattenspieler Teile einer Friseurausrüstung.

Auch bei Ihnen wurde wohl das Radiomöbel nach Verenden der Technik entkernt und einfach als Möbel weiterbenutzt. Bis auf den Schaltplan wird der gefundene Inhalt vermutlich eher keinen direkten Zusammenhang zur Herstellung der Truhe haben.

Viele Grüsse

Stefan Hammermayer

 

Hilmer Grunert
14.Jun.20
  3

Hallo Herr Hammermeyer,

da haben Sie sicherlich Recht mit Ihrer Vermutung. Verwundert hat mich nur, dass hier nicht der "kleine" Schaltplan, wie er normalerweise auf DIN A4 beim Kauf mitgeliefert wurde beilag, sondern eine Blaupause im Format annähernd Din A0.

herzlichen Dank für Ihre Antwort

mit freundlichen Grüßen

Hilmer Grunert

 
Grundig Radio-: Konzertschrank 9098
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg