radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Prinz 52 W551A

Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 64838) Radio
 
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 64839) Radio
 
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 64841) Radio
 
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 64842) Radio
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 149629) Radio Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 149635) Radio
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 149634) Radio Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 309168) Radio
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 45934) Radio Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 149632) Radio
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 278340) Radio Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 278341) Radio
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 278342) Radio Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 309165) Radio
Use red slider bar for more.
Prinz 52 W551A; Horny Hornyphon; (ID = 149629) Radio
Horny Hornyphon;: Prinz 52 W551A [Radio] ID = 149629 640x480
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Prinz 52 W551A, Horny (Hornyphon); Wien:
Hornyphon Prinz 52 W551A
 
Country:  Austria
Manufacturer / Brand:  Horny (Hornyphon); Wien
Brand
 
Hornyphon
Year: 1951/1952 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 6: ECH42 EAF42 EBC41 EL41 EM34 AZ41
Main principle Super-Heterodyne (Super in general); ZF/IF 452 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave and 2 x Short Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 130; 150; 220; 240 Volt
Loudspeaker Permanent Magnet Dynamic (PDyn) Loudspeaker (moving coil) / Ø 17 cm = 6.7 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: Prinz 52 W551A - Horny Hornyphon; Wien
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 480 x 375 x 210 mm / 18.9 x 14.8 x 8.3 inch
Notes

Parallelgerät zum Philips Adagio 52 BA511A.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 9.1 kg / 20 lb 0.7 oz (20.044 lb)
Price in first year of sale 1,990.00 ATS
Collectors' prices  
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Circuit diagram reference Unterlagen E.Erb
Literature/Schematics (1) -- Original-techn. papers.


All listed radios etc. from Horny (Hornyphon); Wien
Here you find 867 models, 774 with images and 581 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Horny Hornyphon;: Prinz 52 W551A
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1646     Replies: 0
hornyphon: W551A; Prinz 52, Reparatur
Gerhard Heigl
29.Aug.07
  1

Meine Frau hat von einer Bekannten ein altes Radio mitgebracht. Sorgsam verpackt hat es viele Jahrzehnte in einer Rumpelkammer überdauert. Ausgepackt kam ein Horny Prinz 52 zum Vorschein. Am Netzkabel war ein Schukostecker montiert, folglich hat schon jemand dran gebastelt.

Ohne weitere Voruntersuchungen wurde ein Probelauf über eine Vorschaltglühlampe 100W gestartet. Das Radio begann sofort zu brummen und die Glühlampe leuchtete relativ hell – Stromaufnahme zu hoch. Mein erster Verdacht: Netztrafo defekt.

Nach Abnahme der Rückwand bot sich ein beruhigendes Bild, eine mehrere millimeterdicke Staubschicht bedeckte Chassis und Röhren. Aber das Blau des Siebelkos passte so gar nicht in die frühen 50er Jahre.

 Die Bodenplatte ist mit 4 Schrauben befestigt. Ursprünglich waren diese Schrauben mit Teer versiegelt. Der Teer wurde irgendwann entfernt, weil eine Reparatur vorgenommen wurde. Auf der Chassisunterseite war noch ein Elko 4µF eingebaut, der im Plan nicht eingezeichnet ist. Nachdem der Staub mittels Kompressor und Ausblaspistole entfernt wurde, begann ich mit den Versuchen. Die Gleichrichterröhre wurde gezogen, die Vorschaltlampe wurde dunkel, also ist der Netztrafo in Ordnung. Einige verdächtige Kondensatoren wurden überprüft und teilweise erneuert, der 4µF-Elko ausgebaut. Dann wurde der Doppelelko abgelötet. Sofort nach dem Einschalten brummt das Radio heftig und die Stromaufnahme ist zu hoch. Nach einsetzen einer neuen Gleichrichterröhre dauert es einige Sekunden bis die Stromaufnahme wiederum zu hoch wird. Ein regenerierter alter Doppelelko wird eingebaut. Die Anodenspannung an den Elkos beträgt nur 50V. Nach ziehen der Endröhre sinkt die Stromaufnahme sofort auf normale Werte. Nach dem Einstecken einer anderen Endröhre beginnt das Radio zu spielen.

Fehlerursache: Die Endröhre EL41 hatte oder machte einen internen Schluss. Diese Überbelastung hat auch die Gleichrichterröhre in Mitleidenschaft gezogen, beide Röhren defekt. Ungewöhnlich war das sofortige Brummen nach dem Einschalten.

 
Horny Hornyphon;: Prinz 52 W551A
End of forum contributions about this model

  
rmXorg