radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Imperial W

Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50920) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620122) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50921) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50922) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50923) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620120) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620121) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620123) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620124) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 1897123) Radio
Use red slider bar for more.
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50920) Radio
Stassfurter Licht-: Imperial W [Radio] ID = 50920 933x583
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Imperial W, Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter):
Der Urvater der Stassfurter 'Imperial' Baureihe. Unrestaurierter Originalzustand.
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter)
Year: 1931/1932 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 7: H4100Sp REN704d RENS1204 RENS1204 REN804 RES664d RGN1304
schematic requested
Main principle Superhet with RF-stage; ZF/IF 124 kHz
Tuned circuits 8 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast (MW) and Long Wave.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 125; 150; 220 Volt
Loudspeaker - This model requires external speaker(s).
Power out
from Radiomuseum.org Model: Imperial W - Stassfurter Licht- und
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 560 x 300 x 310 mm / 22 x 11.8 x 12.2 inch
Notes

4-fach Drehko.

Preis für den Röhrensatz: 137,- RM

Der Hersteller-Prospekt bezeichnet das Modell Imperial als 6-Röhren-Superheterodyne-Netzempfänger, die Gleichrichter-Röhre RGN1304 wurde nicht mitgezählt. Tatsächlich handelt es sich um einen 7-Röhren-Empfänger.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 23 kg / 50 lb 10.6 oz (50.661 lb)
Price in first year of sale 690.00 RM +
Source of data Katalog Radio-Zentrale Prohaska 1931/32 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Circuit diagram reference FS-Bestückungstab. (wahrsch. m.Fehler)


All listed radios etc. from Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter)
Here you find 222 models, 167 with images and 139 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Stassfurter Licht-: Imperial W
Threads: 1 | Posts: 1
Hits: 1097     Replies: 0
stassfurt: W; Imperial: Endröhre
Dietmar Rudolph
15.Oct.15
  1

Der Imperial W verwendet als Endröhre eine Penthode, die RES664d. So eine kräftige Penthode in der Endstufe war 1931 eher die Ausnahme, zumal die RES664d auch als Senderöhre verwendet wurde. Üblich war die RES164d, oder für "größere" Ausgangsleistungen die Triode RE604.

Die Bilder mit geöffnetem Deckel beim Modell zeigen in einem Fall eine fehlende Röhre

und im zweiten Fall eine Röhre ohne obenseitigen Anschluß an diesem Steckplatz.

Da andererseits bei diesem 2. Fall eine Röhre ohne Außenmetallisierung, aber mit obenseitigem Anschluß, an einer anderen Position steckt, geht aus dem Vergleich der beiden Bilder nicht eindeutig hervor, an welcher Stelle die RES664d  zu stecken hat.

Bei Ricardo wurde nun vor kurzem ein solches Gerät versteigert, das die RES664d an der richtigen Position zeigt. 

Die RES664d steckt rechts hinten und ist an der Schraube am Sockel zu erkennen.

MfG DR

 
Stassfurter Licht-: Imperial W
End of forum contributions about this model

  
rmXorg