radiomuseum.org

Imperial W

Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50920) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620122) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50921) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50922) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50923) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620120) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620121) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620123) Radio
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 620124) Radio Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 1897123) Radio
Für mehr: roten Scrollbalken bedienen.
Imperial W; Stassfurter Licht- (ID = 50920) Radio
Stassfurter Licht-: Imperial W [Radio] ID = 50920 933x583
Wählen Sie rechts durch klick. Mitglieder klicken für Download in gross.
Für Modell Imperial W, Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter):
Der Urvater der Stassfurter 'Imperial' Baureihe. Unrestaurierter Originalzustand.
 
Land:  Deutschland / Germany
Hersteller / Marke:  Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter)
Jahr: 1931/1932 Kategorie: Rundfunkempfänger (Radio - oder Tuner nach WW2)
Röhren 7: H4100Sp REN704d RENS1204 RENS1204 REN804 RES664d RGN1304
Schaltplan gesucht
Hauptprinzip Super mit HF-Vorstufe; ZF/IF 124 kHz
Anzahl Kreise 8 Kreis(e) AM
Wellenbereiche Langwelle, Mittelwelle (LW+MW).
Spezialitäten
Betriebsart / Volt Wechselstromspeisung / 110; 125; 150; 220 Volt
Lautsprecher - Dieses Modell benötigt externe(n) Lautsprecher.
Belastbarkeit / Leistung
von Radiomuseum.org Modell: Imperial W - Stassfurter Licht- und
Material Gerät mit Holzgehäuse
Form Tischgerät-gross, - Querformat (breiter als hoch oder quadratisch).
Abmessungen (BHT) 560 x 300 x 310 mm / 22 x 11.8 x 12.2 inch
Bemerkung

4-fach Drehko.

Preis für den Röhrensatz: 137,- RM

Der Hersteller-Prospekt bezeichnet das Modell Imperial als 6-Röhren-Superheterodyne-Netzempfänger, die Gleichrichter-Röhre RGN1304 wurde nicht mitgezählt. Tatsächlich handelt es sich um einen 7-Röhren-Empfänger.

Nettogewicht 23 kg / 50 lb 10.6 oz (50.661 lb)
Originalpreis 690.00 RM +
Datenherkunft Katalog Radio-Zentrale Prohaska 1931/32 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Schaltungsnachweis FS-Bestückungstab. (wahrsch. m.Fehler)


Alle gelisteten Radios usw. von Stassfurter Licht- und Kraftwerke AG; Staßfurt (Staßfurter)
Hier finden Sie 222 Modelle, davon 167 mit Bildern und 139 mit Schaltbildern.



 


Forumsbeiträge zum Modell
Stassfurter Licht-: Imperial W
Threads: 1 | Posts: 1
Klicks: 1109     Antworten: 0
stassfurt: W; Imperial: Endröhre
Dietmar Rudolph
15.Oct.15
  1

Der Imperial W verwendet als Endröhre eine Penthode, die RES664d. So eine kräftige Penthode in der Endstufe war 1931 eher die Ausnahme, zumal die RES664d auch als Senderöhre verwendet wurde. Üblich war die RES164d, oder für "größere" Ausgangsleistungen die Triode RE604.

Die Bilder mit geöffnetem Deckel beim Modell zeigen in einem Fall eine fehlende Röhre

und im zweiten Fall eine Röhre ohne obenseitigen Anschluß an diesem Steckplatz.

Da andererseits bei diesem 2. Fall eine Röhre ohne Außenmetallisierung, aber mit obenseitigem Anschluß, an einer anderen Position steckt, geht aus dem Vergleich der beiden Bilder nicht eindeutig hervor, an welcher Stelle die RES664d  zu stecken hat.

Bei Ricardo wurde nun vor kurzem ein solches Gerät versteigert, das die RES664d an der richtigen Position zeigt. 

Die RES664d steckt rechts hinten und ist an der Schraube am Sockel zu erkennen.

MfG DR

 
Stassfurter Licht-: Imperial W
Ende Forumsbeiträge zum Modell

  
rmXorg