radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Stradivari 3 1142.008-00006 Sp mit EM80 und abgerundetem Gehäuse

Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 18032) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 171596) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 556141) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 556143) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 1710491) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 1710492) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 1710493) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 1710494) Radio
 
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 1710495) Radio
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 239344) Radio Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 3161) Radio
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 180581) Radio Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 180582) Radio
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 162657) Radio Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 177249) Radio
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 239348) Radio Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 239358) Radio
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 239392) Radio Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 239393) Radio
Use red slider bar for more.
Stradivari 3 1142.008-00006 Sp; Stern-Radio Rochlitz (ID = 239344) Radio
Stern-Radio Rochlitz: Stradivari 3 1142.008-00006 Sp [Radio] ID = 239344 933x694
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Stradivari 3 1142.008-00006 Sp mit EM80 und abgerundetem Gehäuse, Stern-Radio Rochlitz, VEB, RFT, (Ostd.) - vorm. Graetz AG
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Stern-Radio Rochlitz, VEB, RFT, (Ostd.) - vorm. Graetz AG
Year: 1959/1960 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 11: ECC85 EF89 ECH81 EF89 EM80 EBF89 EABC80 ECC83 EL84 EL84 EZ81
Main principle Superhet with RF-stage; ZF/IF 440/10700 kHz
Tuned circuits 9 AM circuit(s)     11 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, more than 2 x SW plus FM or UHF.
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110; 127; 220; 240 Volt
Loudspeaker 4 Loudspeakers
Power out
from Radiomuseum.org Model: Stradivari 3 1142.008-00006 Sp [mit EM80 und abgerundetem Gehäuse] - Stern-Radio Rochlitz, VEB, RFT
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 700 x 450 x 310 mm / 27.6 x 17.7 x 12.2 inch
Notes

Chassis identisch mit Stradivari 3, aber abgerundetes konventionelles Gehäuse mit den gleichen Abmessungen. Gegentaktendstufe, 5-stufiges Klangfarbenregister mit 3D-Klang und H/T-Reglern, Taste für Bandbreiten-Umschaltung (AM), drehbare Ferritantenne, 3x KW.

Spätere Geräte haben statt EM80 eine EM84, wie sie dann bei Stradivari 3 Stereo eingesetzt wurde.

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 25 kg / 55 lb 1.1 oz (55.066 lb)
Price in first year of sale 810.00 DM
Collectors' prices  
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Die Geschichte der Rundfunkindustrie der DDR Band 1 1945 - 1967 / Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Mentioned in Historische Radios Band IV (208B)
Literature/Schematics (1) Radio und Fernsehen 8/1959
Literature/Schematics (2) -- Original-techn. papers. (Bedienungsanleitung Nr. 57)
Picture reference Das Gerät ist im Doppelband "Historische Radios" von Günther Abele abgebildet.


All listed radios etc. from Stern-Radio Rochlitz, VEB, RFT, (Ostd.) - vorm. Graetz AG
Here you find 111 models, 98 with images and 82 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
Stern-Radio Rochlitz: Stradivari 3 1142.008-00006 Sp
Threads: 3 | Posts: 13
Hits: 1195     Replies: 5
stern-roch: 1142.008-00006 Sp; Stradivari 3
Ralf Roßberg
25.Nov.15
  1

Hallo liebe Freunde

Ich habe ein solches Schmuckstück bekommen. Leider ist das Seilsystem gerissen. Das muß ich noch neu machen. Ich habe defekte Teerkondensatoren gewechselt und es läuft - mehr oder weniger. Ich bekomme auf UKW nur den letzten Sender auf 100,6MHz rein. Ich kann am Drehkondensator drehen wie ich will, es bleibt bei diesem Sender. Woran kann es liegen? Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe.

Wolfgang Bauer
25.Nov.15
  2

Sg. Herr Roßberg,

der Drehkondensator hat mit der UKW-Abstimmung nichts zu tun.
Wie ich auf den Fotos und am Schaltplan sehe, handelt es sich bei der UKW-Abstimmung um eine Variometer-Abstimmung.
Die Umschaltung des Duplex-Antriebs muß funktionieren, das heißt, auf Schalterstellung "UKW" darf sich nur der UKW-Seilzug bedienen lassen.
Eventuell stecken auch die Abstimmstäbe im UKW-Tuner fest.

MfG. WB.

Ralf Roßberg
25.Nov.15
  3

Hallo Herr Bauer

Verstehe. Ich bin noch ein relativer Neuling auf diesem Gebiet. Wo genau muß ich schauen? Der Umschalter scheint zu funktionieren. Da das Seilsystem gerissen ist, wäre es wohl sinnvoll, erst einmal dieses zu reparieren, ehe man sieht, ob alles funktioniert? Ich dachte, es liegt mit am Dreko. Die Rollen sind ja eigendlich nur Umlenkrollen-wie ich gesehen habe.

mit besten Grüßen, Ralf

Ralf Roßberg
25.Nov.15
  4

HAb den Fehler gefunden - ein Trimmer klemmte.

jetzt verzweifle ich nur noch am neu zu machenden Seilsystem

Wolfgang Bauer
26.Nov.15
  5

Sg. Herr Roßberg,

Sie haben doch bei den Schaltplänen die Seillaufpläne.
Da kann es nicht mehr so schwierig werden.

MfG. WB.

Ralf Roßberg
26.Nov.15
  6

Das sagen sie so einfach - smile. Es ist das erste mal, dass ich so etwas mache, es sind mehr Umlenkrollen im Gerät als auf dem Seillaufplan verzeichnet sind(AM+FM zusammen genommen)

 
Hits: 1873     Replies: 3
stern-roch: Stradivari 3 (III)
Frank Reiter
24.Mar.11
  1

Hallo zusammen,

mein Stradivari 3 hat das Problem, dass die Frequenz im UKW Bereich auf der Skala nicht mit der tatsächlich eingestellten Frequenz übereinstimmt. Ich habe schon an der kleinen Einstellschraube von der Variometerverstellung nachgestellt. Die Schraube ist jetzt auf Anschlag drin. Dadurch konnte ich die Differenz im UKW Bereich von 8 auf 3 Mhz reduzieren, ich komme jedoch nicht bis ganz runter in den Bereich unter 90 Mhz. Das is ärgerlich.

Das Radio ist in einem super Zustand, da wurde nie rumgebastelt. Alles an Versiegelungslack war noch vorhanden.

Habe alle Elkos ausgetauscht, ebenso wie die Teerkondensatoren. Das sind zum Glück nicht allzuviele gewesen.

Ich würde mich freuen, wenn jemand einen Tipp für mich hätte, wo ich weitersuchen kann.

 

Danke

Gruss

Frank

Jens Dehne
25.Mar.11
  2

Hallo Herr Reiter,

 

ich möchte versuchen, Ihnen zu helfen.

Nun weiß ich nicht, über welche Messgeräte Sie verfügen. Besitzen Sie einen Prüfgenerator, um das Gerät nach Anweisung im FM Bereich abzugleichen?

Sind alle Spannungsangaben im Toleranzbereich?

 

Dann sehen wir weiter. Viele Grüße!

Frank Reiter
30.Mar.11
  3

Hallo Herr Dehne,

danke für ihr Angebot der Hilfe, ich habe derweile über andere nette Radiokollegen die Lösung für das problem gefunden. Es waren die Kondensator-Trimmer im UKW Teil defekt. Nach dem Austausch funktioniert wieder alles wie es soll.

Trotzdem trausend Dank für ihr Angebot.

 

Gruss an alle

 

Frank

Jens Dehne
30.Mar.11
  4

Hallo Herr Reiter,

 

schön dass Sie eine Lösung finden konnten – Glückwunsch!

 

Für unsere Radiofreunde – Gemeinschaft ist es allerdings hilfreich, wenn auch ein gewisser nachvollziehbarer Weg zur Findung des Problems ersichtlich ist. Jedenfalls hoffe ich das.

 

Bevor irgendwelche Bauteile sinnlos gewechselt werden, was unter Umständen gravierende Folgen hat, ist es geraten sinnvoll und logisch vorzugehen. Ein Verständniss der Funktionsweise natürlich vorausgesetzt.

 

Daher ist ein „zielführender Tipp“ zwar wünschenswert aber nicht unbedingt hilfreich.

 

 

 

Dass Trimmer ihre Kapazität verlieren können, sollte man in Betracht ziehen, die Ursachen hierzu sind unterschiedlich.

 
Hits: 2296     Replies: 2
stern-roch: Stradivari III
Wolfgang Lill
07.Feb.09
  1

Das Modell ist mit Stradivari III im Radiomuseum zu sehen. Sowohl bei den Bildern, als auch bei meinem eigenen Gerät steht aber sowohl auf der Rückseite "Stradivari 3"  als auch auf dem Blechdatenschild und auf der Vorderseite ist der Schriftzug ebenfalls mit "Stradivari 3 " zu sehen. Gibt es für die römische III einen besonderen Grund ? Man findet das Gerät, wenn man die Bezeichnung "Stradivari 3 " korrekt eingibt gar nicht. Um Aufklärung wird gebeten.

Arpad Roth † 27.3.17
07.Feb.09
  2

Hallo Wolfgang,

Deine Frage wurde berücksichtig und der Modell-Name auf beide Schreibweisen durchgeführt.

Wolfgang Lill
07.Feb.09
  3

Schnell und unkompliziert erledigt. Danke Arpad. Aber meine Frage: gibt es tatsächlich Geräte mit der römischen III ?

 
Stern-Radio Rochlitz: Stradivari 3 1142.008-00006 Sp
End of forum contributions about this model

  
rmXorg