radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

CF3

Information - Help 
ID = 183
       
Country:
Europe
Brand: Common type Europe tube/semicond.
Tube type:  Vacuum Pentode   RF/IF-Stage   Controlling (mu) 
Identical to CF3 = 13H2 = TCF3 = UF3 = UEP51 = VCF3 = S1323 = TF313_p8 = 13U10_Ultron
Similar Tubes
Normally replaceable-slightly different:
  200F3 ; HP13U ; UAHS3 ; UH3
Heater different:
  AF3 ; EF3 ; VF3
Other base:
  13VPA ; HP13 ; TF313 ; VP13
First year Mar.1935 Tube leaflet collection E.Erb Analysis by original leaflets
First Source (s)
Mar.1935 : Philips Bulletin
Jul.1935 : Die Sendung 1935 #7
Predecessor Tubes CF2   RENS1894  
Successor Tubes 1936   EF5   EF11   UF5  

Base Europe side contact base P (P8A) (Codex=Sf) Top contact with a cap
Was used by Radio/TV-reception etc.
Filament Vf 13 Volts / If 0.2 Ampere / Indirect / Parallel / series AC/DC
Tube prices 11 Tube prices (visible for members only)
Literature Funk   Nr.14; 15.7.1935
Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
  cf3.png
  CF3: Courtesy Bureau Belper (De Muiderkring, Bussum), Scan Frank Philipse
Karel De Reus †
 
cf3_690.jpg
CF3: Collection JR
Jacob Roschy

 
28_3.png
CF3: Telefunken Werkstattbuch
Wolfgang Bauer

 
cf3_tech.png
CF3: Valvo Röhrendatenblatt
Martin Steyer


Usage in Models 4= 1935?? ; 6= 1935? ; 87= 1935 ; 4= 1936?? ; 1= 1936? ; 121= 1936 ; 12= 1937? ; 88= 1937 ; 3= 1938?? ; 11= 1938? ; 75= 1938 ; 2= 1939?? ; 1= 1939? ; 11= 1939 ; 3= 1940?? ; 3= 1940 ; 1= 1941 ; 1= 1947? ; 2= 1947 ; 1= 1948 ; 1= 1949 ; 2= 1950 ; 3= 9999

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):443



Forum contributions about this tube
CF3
Threads: 2 | Posts: 4
Hits: 2037     Replies: 2
CF3 - sonderbarer Aufdruck am Karton?
Manfred Kröll † 2.9.2013
16.Aug.09
  1

Das fand ich heute am Karton einer CF3 aufgestempelt:

Gibt es dafür eine Erklärung? Dieser Röhrentyp war doch in unzähligen Geräten der dreissiger Jahre verbaut?

mfg

fred

Bernhard Nagel
17.Aug.09
  2

Technisch spricht (besser: sprach) in der Tat nichts dagegen, diese CF3 in einem privat genutzten Rundfunkgerät zu verwenden. Die Verpackung kennzeichnete den Verwendungszweck dieser Röhre, der nicht privater Natur sein durfte.

Geräte für militärische oder behördliche Zwecke, z.B. der Reichspost, waren oftmals auch mit Röhrentypen bestückt die in Radios Verwendung fanden. Um nun die "nicht zweckbestimmte Nutzung" dieser Röhren zumindest zu erschweren, wurde dieser Hinweis "Der Verkauf und die Verwendung dieser Röhre für Rundfunk-Empfängerzwecke ist nicht gestattet" auf der Verpackung vermerkt. Röhren wurden mit Beginn des zweiten Weltkrieges ein zunehmend knappes Gut für den Privatanwender, die Fertigungskapazitäten hatten vor allem die Bedürfnisse des Militärs zu decken.

Aus dem Rundfunk-Bereich ist die Vorschrift der einschränkenden Nutzung von Röhren auch bekannt. Die Erstbestückung der Röhren für den Volksempfänger VE301 trugen oft die Bezeichnung "Bestückungsröhre Volksempfänger V.E.301. Einzelverkauf unzulässig".

Bernhard Nagel

Manfred Kröll † 2.9.2013
17.Aug.09
  3

Vielen Dank, da gerade in der Zeit rund um  -  und während des zweiten Weltkrieges die Radiogeräte zu einem großen Teil mit der CF3 bestückt waren, ist diese Begründung logisch.

Vielen Dank nochmal!

fred

 
Hits: 2338     Replies: 0
CF3 (CF3)
Reinhard Hanschke
22.Jul.07
  1 Neupreis 1938: 59,-- FFR
Lit.:                Catalog der Firma MANUFRANCE von 1938.
 
CF3
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg