radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.
 

Statistik über Radiomuseum.org Jahr 2012

Moderators:
Ernst Erb Martin Renz Vincent de Franco Miguel Bravo-Cos Alessandro De Poi Heribert Jung Bernhard Nagel Eilert Menke 
 
Please click the blue info button to read more about this page.
Forum » In General » Statistik über Radiomuseum.org Jahr 2012
           
Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5691
Schem.: 13756
Pict.: 31072
01.Jan.13 11:35

Count of Thanks: 30
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   1

Zusammenfassung für 2012

Diese Statistik über das Jahr 2012 ist ähnlich aufgebaut wie Statistik 2010 und Statistik 2011.
(ich muss mir die Sachen z.T. "einfach" machen und ändere praktisch nur Zahlen).
In der Statistik 2009 finden Sie zudem die Antworten zu
Was sind wir?
Was haben wir erschaffen?
Wo erhält man Hilfe?
Hat sich die Arbeit gelohnt?

Statistikdaten haben wir für einige Jahre veröffentlicht - so z.B. 2006 (Mit Rückblende), 2007 (Ameisenhaufen), 2008 und 2009 (siehe oben). Etwas zur Rechtsgrundlage und Kontinuität.

Bevor Sie hier mehr erfahren, das Wichtigste:
Hinter all diesen Zahlen stehen Mitglieder, die freiwillig und z.T. aufopfernd entweder Daten / Bilder liefern oder die Lieferungen kontrollieren, sachlich und formal.

Wie mir jemand aus den USA schrieb (frei übersetzt):
"Ich nehme an, dass ich Informationen über ein Modell erhalte, ohne über den ganzen Planeten im Internet danach suchen zu müssen". Ja, so ist RMorg angelegt. Differenzierte Benutzer erkennen, dass hier von Beginn an eine ganz anders geartete Wissens- und Erfahrungsbasis organisiert ist, als man das von hunderten anderer Webseiten über Radios kennt.

In naher Zukunft werden wir gegen ein kleines Entgelt auch Schaltpläne anbieten. Die Gegenleistung bezahlt nicht den Schaltplan an sich, sondern wie bei einem gekauften Schaltplanbuch lediglich die konzentrierte Anlage, die Bereitstellung in einer bestimmten Form. Statt Druckkosten fallen andere Kosten an.

Ich kann nur staunen, dass es jetzt noch Menschen gibt, denen man das vorhalten muss:
Es ist nicht meine Website und ich bin nicht der, welcher davon profitiert! Es ist höchstens mein Kind, für das ich mich intensiv engagiere.
Der Mensch schliesst wohl immer von sich auf andere ...

Mit der Aufzählung der 20 aktivsten Mitglieder pro Tätigkeitsfeld schliesse ich nicht die weniger leistenden Mitglieder aus, sondern danke allen für ihre Mitarbeit, die sie für alle Sammler tun - nicht für mich, denn ich bin nur der Diener an der Sache. Zumindest die 10'631 Mitglieder können bei jedem Modell durch Klick auf "Änderungsvorschlag" unter "Uploads und Fragen" nachsehen, wer wann am Modell gearbeitet hat - und eigene Verbesserungen anbringen.

Nach dem Hochladen kommt die Arbeit der zahlreichen Administratoren, denen wir alle zu besonderem Dank verpflichtet sind. Mitglieder können Administratoren und Moderatoren unter "Organisation" direkt erreichen - z.B. einen der 39 Modelladmins oder der 23 CMS-Admins, die Standard-Texte sprachlich verbessern etc. Wir unterscheiden neun Gruppen. Als Mitglied finden Sie da auch die Adressen der Sprachadmins, die Ihnen bei Bedarf in einer der Flaggensprachen helfen - und die verschiedenen Bildadmins. Vorgestern wurden z.B. 707 Modellbilder hochgeladen, die alle zu prüfen waren, um nur eine Kategorie zu erwähnen. Ohne diese Kontrollen hätten unsere Daten nie die Qualität, die wir zeigen. Natürlich verbessern wir die auch täglich - Qualität verhält sich ähnlich einer e-Funktion und ist nie 100%ig erreichbar! Sie haben es aber auch als Gast in der Hand, die zu verbessern, indem Sie ganz unten auf einer beliebigen Seite auf "Kontakt" klicken.

Die allerwichtigsten Leistungsträger gemäss den Zahlen:

Es wurden im 2012 total 19'907 (19'960) neue Modelle angelegt, so dass wir Ende 2012 ganze 222'284 (202'377) Modellseiten zeigten, auch hier der neueste Stand nach Ländern aufgeteilt.

Name Ctry Number   Name Ctry Number
Wolfgang Scheida * A 2028   Mark Hippenstiel * D 487
John Kusching * USA 1373   Hans-Joachim Korn * D 419
Franz Scharner * A 1292   Heiko zur Mühlen (neu)  D 300
Stuart Irwin * AUS 1099   Otmar Jung (neu) D 293
Ernst Erb *   CH 1010   Gottfried Silberhorn (neu) D 224
Konrad Birkner *   D 784   Wolfgang Bauer (neu) A 217
Sandor Selyem-Tóth * H 629   Eckhard Wegner * D 217
Achim Eisenhuth (neu) D 623   Michael Watterson (neu) IRL 204
Alan Larsen * USA 501   Alberto Sanna-Alonso (neu) E 188
Timo Rantasaari * FIN 499   Jörg Holtzapfel (neu) D 187

Diese 20 aktivsten Modellanleger wohnen in 9 Ländern ... Insgesamt haben 882 (790, 709) Mitglieder im 2012 mindestens ein neues Modell vorgeschlagen. * bedeutet: letztes Jahr auch auf dieser Liste.


Ebenso wichtig sind die 127'182 (116'408) Modell-Vervollständigungen und -Verbesserungen für 32'670 (36'189) Modelle von 2012, an denen die folgenden Mitglieder am Meisten beigetragen haben:
 

Name Ctry Number   Name Ctry Number
Ernst Erb * CH 23'806   Gidi Verheijen * NL 3194
Arpad Roth * A 10'623   Wolfgang Bauer *  A 3003
Bernhard Nagel * D 10'037   Alessandro De Poi * I 2204
John Kusching * USA 9756   Wolfgang Eckardt *   D 1861
Konrad Birkner * D 7997   Achim Eisenhuth (neu) D 1736
Otmar Jung *   D 6844   Alan Larsen * USA 1697
Michael Seiffert * D 6164   Sandor Selyem-Tóth * H 1591
Wolfgang Scheida * A 5890   Franz Scharner (neu) D 1423
Mark Hippenstiel * D 5228   Eilert Menke (neu) D 1287
Hans-Joachim Korn * D 3496   Michael Watterson (neu) IRL 979

Jeder dieser Vorschläge musste durch zwei verschiedene Modell-Administratoren geprüft und als richtig empfunden werden. Dabei waren öfters Daten mittels Korrespondenz zu klären und zu verbessern. Es ist uns aber klar, dass ein Modell-Admin selten so viel vom Modell wissen kann als der Einbringer, der ein Gerät vor sich hat - also können wir nur das Allerwichtigste wirklich gut prüfen. Leider kommen die Vorschläge in ganz unterschiedlicher Qualität. 629 Mitglieder (599, 517) haben im 2012 Modellvorschläge gebracht.

Hier die Arbeiten der 20 wichtigsten Modell-Administratoren: Anzahl Prüfungen im 2012:

Name Ctry Number   Name Ctry Number
Arpad Roth * A 35'762   Wolfgang Bauer * A 2563
Bernhard Nagel * D 27'538   Martin Bösch* CH 2455
Michael Seiffert * D 19'231   Wolfgang Eckardt * D 2328
Gidi Verheijen * NL 13'320   Albert Weiss * A 2071
Hans-Joachim Korn *   D 8624   Thomas Günzel * D 1506
John Kusching (neu)  USA 8576   Michael Watterson (neu) IRL 1174
Konrad Birkner * D 8307   Alessandro De Poi * I 972
Eilert Menke * D 6009   Ernst Erb * CH 756
Mark Hippenstiel * D 4691   Gabriel Toth (neu) CZ 224
Wolfgang Scheida *   A 2731   Dirk Taekels * B 167


Die 20 aktivsten Modellbild-Hochlader vom Jahr 2012:

Name Ctry Number   Name Ctry Number
Wolfgang Scheida * A 9376   Heiko zur Mühlen * D 1068
Franz Scharner (neu)   A 7156   Hans-Werner Ellerbrock (neu) D 1020
Ernst Erb * CH 7132   Jörg Holtzapfel (neu) D 1015
Sandor Selyem-Tóth * H 5962   Wolfgang Bauer * A 939
Timo Rantasaari * FIN 3607   Alfons Lammers (neu) D 934
Alan Larsen * USA 3337   Achim Eisenhuth (neu) D 842
John Kusching *  USA 3273   Eckhard Wegner * D 753
Gottfried Silberhorn * D 2131   João-Afonso Santos (neu) P 740
Jürgen Küting * D 1390   Otmar Jung (neu) D 697
Karlheinz Fischer * D 1255   Michael Watterson (neu) IRL 683

Hinrich Grensemann, Karlheinz Gützlaff und Albert Weiss hatten die grosse Aufgabe, die zahlreichen Bilder zu überprüfen und zu akzeptieren bevor sie erscheinen. Zu meinen Bildern: Ich habe nur einen Teil der Bilder selbst geladen, die anderen durch eine bezahlte Person hochladen lassen (das Gleiche gilt für Schemas). 1481 (1269, 1079) Mitglieder haben im 2012 zumindest ein Modellbild hochgeladen und wir zeigen insgesamt 520'682 (378'888) Modellbilder für 137'495 (117'763) Modelle.

Schaltpläne sind ein wesentlicher Teil unserer Attraktivität. Wir zeigen Ende 2012 total 109'383 (102'279, 93'036) Modelle, die mindestens einen Schaltplan zeigen - mit total 528'565 (353'384) Schaltplänen.
Die aktivsten Schaltplan-Hochlader:

Name Ctry Number   Name Ctry Number
John Kusching * USA 42'826   Wolfgang Bauer (neu) A 1083
Ernst Wagner * D 3321   Pius Steiner * CH 1072
Eduard Abfalterer * I 3026   Jose Casas-Avalos * E 934
Friedrich Weber (neu) D 2748   Jean Marchal (neu) F 768
Josef Pilz * D 2718   Heribert Jung * D 623
Wolfgang Michael (neu) D 2130   Julián Muñoz Lorenzo (neu) E 269
Arpad Roth * A 1933   Rolf Hülnhagen (neu) D 489
Howard Craven* GB 1876   Manfred Rauschen (neu) D 430
Miguel Bravo-Cos * E 1598   Günter Kudicke (neu) D 428
Rudolf Müller (neu)   A 1580   Ernst Erb * CH 422

An den Schaltplanhochladungen haben sich im 2012 ganze 589 (522, 451) Mitglieder beteiligt, davon haben 447 (381, 345) je mehr als einen hochgeladen - insgesamt 175'181 (102'792) Pläne wurden 2012 hochgeladen!

Eine weitere Attraktion sind die 145'737 (127'904, 100 511) Sammlerpreise, die wir für 40'480 (37'347) Modelle zeigen.
Hier die 20 aktivsten Sammlerpreis-Hochlader im 2012:

Name Ctry Number   Name Ctry Number
Klaus Gordziel * D 2666   Günther Stabe * D 382
Hans-Dieter Haase * D 1802   Bernd Kieck * D 358
Friedrich Weber * D 1740   Dieter Michel * D 263
Wolfgang Scheida A 1041   Wolfgang Lill * D 218
Lindsay Shepherd (neu) AUS 1004   Heino Stell * D 203
Martin Steyer * D 767   Gerhard Egger (neu) A 182
Frithjof Grassmann * D 730   Harald Schlosser (neu) A 150
Stefan Dalke (neu) D 719   Karlheinz Fischer (neu) D 138
Hans Völkening * CH 500   Kurt Graf (neu) D 129
Jörg Rennebarth * D 490   Alfons Meisl * D 128

Albert Weiss ist der Sammlerpreis Admin. Wir sollten einen zweiten finden, um Albert Weiss zu entlasten.

Röhrenbilder etc.:
Wir fassen Röhrenbilder, Halbleiterbilder, Firmenbilder und Bilder zu Ländern zusammen. Hier die 20 aktivsten "Röhrenbild-Hochlader (BiX)" von 2012:

Name Ctry Number   Name Ctry Number
Günther Stabe * D 3774   Ernst Erb * CH 521
Emilio Ciardiello * I 3434   Rudolf Osterkamp * D 474
Heribert Jung (Museen) * D 2247   George Papaiz (neu) CDN 454
Risto Kallberg (neu) FIN 1999   Karlheinz Fischer * D 435
Holger Schöber (Museen) * D 1863   Otmar Jung * D 428
Egon Strampe * D 1191   Hartmut Völler (neu) D 421
Peter den Boer *       NL 998   Jacky Parmentier * F 419
Reinhard Riek (neu) D 917   Franz Scharner (neu) A 402
Wolfgang Scheida (Museen) * A 787   Stig Comstedt (neu) S 362
Patrice Zeissloff * F 622   Patrick Marinus (neu) B 313

Peter  Steffen, CH, hat die zahlreichen Röhrenbilder geprüft und freigeschaltet. Hier sind auch die meisten Röhrenadmins vertreten, die allein Röhren anlegen oder ändern können - aber als Mitglied kann man Varianten anlegen.

FORUM
Für das Forum wäre es falsch, einfach nach Anzahl Posts zu gehen. Diese sind in der Qualität und bezüglich Aufwand zu unterschiedlich. Wir können uns etwas nach den vergebenen Sternen (durch Mitglieder) und Bewertungen (durch Gäste) richten. Thomas Günzel hat nun seine echten Digitalisierungen durch OCR-Erkennung der Funkschau-Hefte1931 abgeschlossen. Immer wieder mal werde ich gebeten, das Forum vom Radiomuseum zumindest zu trennen, nur die Datenbank sei wichtig. Für mich ist das eine Einheit (zumindest wenn gut moderiert), was man gerade an dieser Arbeit (OCR) - aber auch an den Beiträgen zu den Modellen, Röhren, Firmen und Länder erkennen kann.

This article was edited 01.Jan.14 17:14 by Ernst Erb .

Ernst Erb
Ernst Erb
Officer
CH  Articles: 5691
Schem.: 13756
Pict.: 31072
04.Jan.13 10:00

Count of Thanks: 34
Reply  |  You aren't logged in. (Guest)   2

Unser Wachstum an Mitgliedern
Hier in Post 2 habe ich das Wesentliche im letzten Jahr besprochen.
Dieses Jahr sind wir auf 10'629 Mitglieder gewachsen (Ende 2011 8747, Ende 2010 = 7383, Ende 2009 = 6307). Brutto gab es im 2012 ganze 2078 Neumitglieder!
Im Jahr davor waren es 1780, davor 1150, 1087 und 974.
Ich hoffe, dass wir bald soweit sind, auch Gästen Schaltbilder anbieten zu können, so dass man für das alleine nicht mehr Mitglied werden muss. Der Anteil von aktiven Mitgliedern sollte höher sein. So haben sich 4952 Mitglieder in den letzten 6 Monaten nicht eingeloggt, 3695 davon schon ein Jahr nicht. Das ist ein Drittel.
Umgekehrt betrachtet, haben sich aber letzten Monat 3142 Mitglieder eingeloggt. 2285 Mitglieder zeigen sich mit Passbild.

Die Anmeldungen rekrutieren sich aus 100 Ländern, wobei wir allerdings auch noch die Bezeichnung Tschechoslowakei führen (Trennung war später). Zwei Länder sind mir unklar, beides sollten wir bereinigen. Fragt sich auch, ob wir Hong Kong belassen sollten oder nicht. In 21 Ländern haben wir je nur EINE Anmeldung ... Beispiele sind Alderney, Bangladesh, Ghana, Irak, Jordanien, Panama etc.
Zählen tun wir allerdings nur die heute noch als aktiv gehaltenen Mitglieder - 10'629 in 77 Ländern.

Gefreut hat mich allerdings die erneute Steigerung in den USA mit 594 Neueintritten (471), Deutschland mit 388 (357) und Italien mit 199 (192). Das sind auch die drei Länder mit der höchsten Anzahl Mitglieder: Deutschland 3402, USA 1820, Italien 946, gefolgt von Österreich (532), Frankreich (492), Schweiz (476) und Spanien (467).

Nach (eingestellten) Sprachen hatten wir Ende 2012 (jetzt gerade sind wir total 10'647 Mitglieder):
Deutsch      4552 (4091) Zunahme   461
Englisch      3970 (2960) Zunahme 1010 !
Italienisch      924  (734)  Zunahme  193
Französisch   637  (524)  Zunahme  113
Spanisch       564  (482)  Zunahme    82           Netto-Zunahme Total 1862 Mitglieder.
Mitglieder, die nie etwas hochgeladen hatten und während mehrerer Jahre nicht mehr einloggten, deaktivieren wir hin und wieder, darum Netto-Zunahme, doch zählen wir dennoch 1787 Mitglieder, die sich in den drei letzten Jahren nicht mehr eingeloggt hatten. Mehrere hundert davon hatten eine Aktivität entwickelt. Wir sollten gelegentlich bereinigen.
 

Einige weitere Zahlen zur Entwicklung von Radiomuseum.org

AWstats, die automatische Statistik von Apache, also die Logdateianalyse zeigt uns z.B.

Was? Anzahl Seiten Anzahl Besuche Anzahl Besucher (IP's)
2012 70'317'374 9'223'599 6'080662
2011 64'384'789 7'391'192 5'049'054
Differenz 5'932'585 1'832'407 1'031'608
Diff. in % 8.4 % plus 19.87 % plus 17 % plus

Im 10. Jahr hatten wir also noch immer ein schönes Wachstum. Allerdings sind wir glaube ich auf dem Berg angelangt, denn Motigo webstats, der Zähler, den man auf der Suchseite unten links findet, zeigt uns nur 3.2 % Zunahme an und wir hatten erstmals nach 10 Jahren zwei Monate mit einem leichten Rückgang. Wir sind also bei einer Sättigung angelangt, die ich eigentlich tiefer erwartete, denn wir hatten einige Tage an denen wir mehr als 30 tausend unterschiedliche Besucher bedienten.

Da wir zu mehr als 90 % Seiten an Gäste liefern, deutet das darauf hin, dass viele Menschen ein herumstehendes Radio mal klären wollen, befor sie es entweder wegschmeissen oder weggeben oder verkaufen - oder eben sogar behalten wollen. Oft sind es persönliche Andenken, wie die grosse Korrespondenz zeigt. 

Interessant sind auch die grossen Besucherzahlen im Forum, die 20 tausend im Tag überschreiten können. Das Verhältnis ist 90% Gäste, 10 % Mitglieder. Mehr Details sind hier in Post 5 erwähnt.

 

Sammlerseiten
Jetzt zeigen 3220 Mitglieder eine Sammlerseite, indem sie eigene Bilder von der Sammlung auf das Modell laden. Vorher lohnt es sich, diesen Beitrag zu lesen, den man über den Link FAQ findet. Man kann also ohne besonderen Aufwand quasi seine eigene Webseite schaffen, die dann auch noch bevorzugt bei Google aufgerufen werden kann. Meist reicht der Name des Sammlers, manchmal setzt man "Collection" dazu und sie kommt an erster Stelle. Aus Deutschland haben das 1194 Mitglieder benutzt, aus Österreich 163 und aus der Schweiz 131. In den USA nutzen das 400 Sammler und in Italien 314.

Erfreulich ist, dass wir wesentlich mehr Bilder aus eigenen Sammlungen zeigen als ab Prospekten, alten Katalogen, Inseraten oder eBay-Angeboten. Das Holen von Bildern von anderen Webseiten ohne schriftliche Genehmigung des Bildinhabers ist sowieso nicht gestattet.

  
rmXorg