radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Tonband-Kombination 4009W

Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 313725) Radio
 
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 12584) Radio
 
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 317150) Radio
 
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 317151) Radio
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 236) Radio Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 2034288) Radio
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 16242) Radio Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 2034286) Radio
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 17890) Radio Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 2034289) Radio
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 17891) Radio Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 321907) Radio
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 568165) Radio Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 912374) Radio
Use red slider bar for more.
Tonband-Kombination 4009W; Grundig Radio- (ID = 236) Radio
Grundig Radio-: Tonband-Kombination 4009W [Radio] ID = 236 525x525
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Tonband-Kombination 4009W, Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
alternative name
 
Grundig Portugal || Grundig USA / Lextronix
Year: 1951–1953 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 12: ECF12 EF11 ECH11 EF11 EM71 EAA11 EBC41 EL12 EF40 ECC40 EL42 EM72
Semiconductors (the count is only for transistors) Tr.Gl.=Metal-rectif.
Main principle Superhet with RF-stage; ZF/IF 468/10700 kHz; 2 AF stage(s)
Tuned circuits 9 AM circuit(s)     9 FM circuit(s)
Wave bands Broadcast, Long Wave, more than 2 x SW plus FM or UHF.
Details Tape Recorder
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110-240 Volt
Loudspeaker 2 Loudspeakers
Power out 8 W (unknown quality)
from Radiomuseum.org Model: Tonband-Kombination 4009W - Grundig Radio-Vertrieb, RVF,
Material Wooden case
Shape Tablemodel with Push Buttons.
Dimensions (WHD) 700 x 450 x 390 mm / 27.6 x 17.7 x 15.4 inch
Notes

Tonbandchassis: Einbauchassis 300, siehe auch Grundig Reporter 300L.

Rundfunkchassis entspricht Grundig 4004W mit EL12

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 35.7 kg / 78 lb 10.1 oz (78.634 lb)
Price in first year of sale 1'340.00 DM
Source of data Kat.d.Rundf.GrossH.1952/53 / Radiokatalog Band 1, Ernst Erb
Circuit diagram reference Lange Schaltungen der Funkindustrie, Buch 4
Mentioned in Historische Radios (1-5) = zur Verknüpfung mit Modellseiten
Literature/Schematics (1) Funk-Technik (FT) (Nr.21/1952 S.595 f.)
Picture reference Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet.


All listed radios etc. from Grundig (Radio-Vertrieb, RVF, Radiowerke)
Here you find 6070 models, 5287 with images and 4087 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.




 


Forum contributions about this model
Grundig Radio-: Tonband-Kombination 4009W
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 1861     Replies: 2
grundig: 4009W (4009 W); Tonbandkombi
Florian Langer
10.Mar.08
  1

Hallo liebe Forumsgemeinde.

Bei der Restauration/Reparatur dieses Gerätes komme ich nicht recht weiter,da mir der Schaltplan des Tonbandgerätes fehlt.

Vielleicht kennt jemand dieses Gerät und hat eine Idee wie ich weiter vorgehen kann.

Das Radio funktioniert nach dem Tausch einiger Cs wieder recht gut.Das TB macht noch Probleme.Da sämtlichen Cs in den Gerät "zerkocht" waren habe ich diese erneuert.Der Klang ist auch wieder recht gut,nur bei der Aussteuerung von Aufnahmen gibt es Probleme.

Selbst bei minimalem Ausschlag des magischen Fächers für die Aussteuerung ist die Aufnahme ziemlich übersteuert und verzerrt.Eine gute Aufnahme erhalte ich nur wenn er kaum ausschlägt.

Ich vermute ein Problem mit der Vormagnetisierung.Im Gerät befinden sich zwei Trimmer zum Ableich.Einer regelt den Eingangspegel allgemein,die Funktion des anderen konnte ich noch nicht recht ausmachen.

Ich habe schon Tonbandgeräte eingemessen,aber da das Gerät ja keine Hinterbandkontrolle hat weiss ich nicht wie ich vorgehen kann.Darum bitte ich alle Fachkundigen um Hilfe.

Oszi und Multimeter sowie ein Funktionsgenerator (Sinussignale) sind vorhanden.

Vielen Dank schon mal.

Mit freundlichen Sammlergrüßen,

Florian

 

 

Bernhard Nagel
10.Mar.08
  2
Die Schaltpläne zum Einbau-Tonbandgerät 300 liegen hier oder hier (das kommt auf die Fabriknummer Ihres Chassis an). Es entspricht dem Grundig Reporter 300, bei diesem Modell ist das komplette Service-Manual (Reparatur-Helfer) hinterlegt. Dort sind auch mechanische Einstellungen sowie das Einmessen beschrieben.

Natürlich würde eine Hinterbandkontrolle diese Arbeit erleichtern, aber wenn die Kopfströme überschlägig stimmen sollte die Aufnahme schon eine ordentliche Qualität haben. Voraussetzung ist ein nicht übermäsiger Kopfverschleiss. Das Bandmaterial hat auch Einfluss auf den Frequenzgang/erzielbare Magnetisierung (Wiedergabepegel).

Zur Empfindlichkeit der Aussteueranzeige mit der EM72: Den Einstellregler R31 (Poti 1 MOhm) kontrollieren und entsprechend den Vorschriften einstellen. Vorher natürlich den Koppelkondensator 50nF und evtl. den Gitterableitwiderstand 3 MOhm checken.

An Messgeräten ist ja das Wesentliche bei Ihnen vorhanden, damit eine Grundprüfung gemacht werden kann.

Viel Erfolg!

Bernhard Nagel
Florian Langer
12.Mar.08
  3

Hallo .

Vielen Dank für die Hinweise.Ich werde mir das Gerät am Wochenende vorknöpfen,eher schaffe ich es zeitlich leider nicht,da ich beruflich sehr eingespannt bin.Also bitte nicht wundern,dass ich vorerst keinen Bericht abliefern kann.

Sobald ich Zeit gefunden habe werde ich von meinem Reparaturversuch erneut berichten.

Bis dahin allen einen ungetrübten Empfang.

Florian Langer

 
Grundig Radio-: Tonband-Kombination 4009W
End of forum contributions about this model

  
rmXorg