radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

RL12P35

Information - Help 
ID = 1880
       
Country:
Germany
Brand: Telefunken Deutschland (TFK), (Gesellschaft für drahtlose Telegraphie Telefunken mbH
Tube type:  Transmitting Tube, Pentode, air cooled   Power/Output 
Identical to RL12P35 = RS287 = P35_SFR = PE08/40

Base SPECIAL TUBEBASE in general (Codex=sp) 2 Top contacts
Filament Vf 12.6 Volts / If 0.63 Ampere / Indirect
Description

Diese Röhre wurde speziell für die ehemalige Deutsche Wehrmacht gebaut. Nicht alle Wehrmachtsröhren kamen auch in die Serienfertigung oder zum Einsatz. Hier finden Sie mehr über diese "Sonderröhren" für die damalige Luftwaffe, Marine und das Heer.

Die erste (ältere) Ausführung der Röhre besitzt drei Obenanschlüsse (Kappen). Dieser dritte Anschluss besitzt keine elektrische Verbindung, nur mechanische Schutzfunktion.

 
Tube prices 24 Tube prices (visible for members only)
Literature Taschenbuch zum Röhren-Codex 1948/49   
  rl12p35_tfk_use1.jpg.png
  RL12P35: Götz Linß
Götz Linss
 
d_tfk_rl12p35.jpg
RL12P35: Museo della Radio e della Fotografia
Mario Giamboni

 
sockelsp80.png
RL12P35: RTT 1974 Franzis
Anonymous 61 Collector

 
rlp35_s1.png
RL12P35: Telefunken
Josef Pilz


Usage in Models 3= 1936 ; 4= 1937 ; 6= 1939 ; 1= 1940 ; 1= 1941? ; 3= 1941 ; 1= 1942 ; 1= 1943? ; 2= 1943 ; 1= 1944? ; 1= 1945?? ; 2= 1946? ; 1= 1947? ; 1= 1948 ; 1= 1950?? ; 2= 1950 ; 1= 1951

Quantity of Models at Radiomuseum.org with this tube (valve, valves, valvola, valvole, válvula, lampe):32


Collection of a member from D
Collection of a member from D
Collection of a member from FIN
Collection of a member from D

Forum contributions about this tube
RL12P35
Threads: 1 | Posts: 3
Hits: 3409     Replies: 2
RL12P35 mit drei Aussenkontakten - wozu der dritte Kontakt ?
Hermann Scharfetter
16.Jul.05
  1 Ich habe kürzlich eine RL12P35 erworben, die anstelle der üblichen zwei Aussenkontakte oben drei besitzt, wobei der mittlere nicht nach innen geführt, also elektrisch gesehen überflüssig ist. Diese Variante ist auch in der Röhrendatenbank des RM zu finden, aber ich konnte kein Kommentar dazu finden. Kann mir jemand sagen, was es mit diesem dritten 'Zipfel' auf sich hat ?

Mit freundlichen Grüssen

Hermann Scharfetter
Wolfgang Bauer
16.Jul.05
  2 Sg. Herr Scharfetter,
bitte immer vom Modell aus posten.
In Ihrem Fall;
http://www.radiomuseum.org/tubes/tube_rl12p35.html

So bleibt Ihre Frage immer beim Modell und verschwindet nicht in den Tiefen des Internet.

MfG. WB
Hans-Thomas Schmidt
16.Jul.05
  3 Hallo Herr Scharfetter,

der dritte Kappenkontakt bei dieser Röhre schützt den Pumpstutzen, der sonst leicht abbrechen könnte. Er hat keine elektrische Funktion.

Ein schönes Wochenende wünscht H.-T. Schmidt allen Lesern
 
RL12P35
End of forum contributions about this tube

You reach this tube or valve page from a search after clicking the "tubes" tab or by clicking a tube on a radio model page. You will find thousands of tubes or valves with interesting links. You even can look up radio models with a certain tube line up. [rmxtube-en]
  
rmXorg