radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Sächsisches Industriemuseum Chemnitz

09112 Chemnitz, Germany (Sachsen)

Address Zwickauer Str. 119
 
 
Floor area only roughly guessed: 3600 m² / 39 750 ft²   Area for radios (if not the same) 5 m² / 054 ft²
 
Museum typ Exhibition
Technical Museum in general
  • Street Vehicles
  • Steam engines/generators/pumps
  • Mining
  • Typewriter, calculating and coding
  • Craft
  • Combustion engines/generators/pumps
  • Radios (Broadcast receivers)
  • Computer / Informatic
  • Railway
  • Heritage- or City Museum
  • Electrical Applications
  • Industry / Production Technology
  • Home Appliances


Opening times
Dienstag - Freitag: 9 - 17 Uhr; Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 - 17 Uhr

Admission
Status from 06/2017
Adults 7 €; reduced 4 €; Children < 18 free of charge
Erwachsene 7 €; Ermäßigt 4 €; Kinder bis 18 Jahre frei

Contact
Tel.:+49-371-36 76-140  Fax:+49-371-36 76-141  
eMail:chemnitz saechsisches-industriemuseum.de   

Homepage web.saechsisches-industriemuseum.com/chemnitz.html

Our page for Sächsisches Industriemuseum Chemnitz in Chemnitz, Germany, is administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to him about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N50.824176° E12.899525°N50°49.45056' E12°53.97150'N50°49'27.0336" E12°53'58.2900"

Straßenbahn

ab Hbf bis Zentralhaltestelle: Straßenbahn-Linien 2, 6 oder 522
Stadtbahnlinie 1 (ab Zentralhaltestelle in Richtung Schönau)
Haltestelle Industriemuseum,

Bus

Linie 23 ab Hauptbahnhof über Zentralhaltestelle Richtung Neefepark,
Haltestelle Industriemuseum
Linie 262 Richtung Oelsnitz [Erzgeb.], Haltestelle Industriemuseum


Deutsche Bahn AG

Haltestelle Chemnitz Mitte

PKW

A 4 Abfahrt Chemnitz-Mitte über Leipziger Straße [B 95]
A 72 Abfahrt Chemnitz-Süd] über Neefestraße
B 173 Richtung Zentrum/Zwickauer Straße

Parkplätze befinden sich auf dem Museumsgelände.

Some example model pages for sets you can see there:

D: Elektroakustik Spatz 5501 (1955/56)
D: Stern-Radio Berlin, Sternchen 57/69TT-3 (1961-63)
D: Karl Pouva KG Bändi (1964-66)
D: Heli Gerätebau, Kugelbox k20 sensit (Lk20) (1970?)
D: Heli Gerätebau, Sensit RK7 (1975)
D: Robotron-Elektronik Lausitz 2011 (1977-84)

Some example tube pages for sets you can see there:

Double Triode ECC83 (1954)
Double Triode ECC85 (1953)
Double Triode ECC88
Vacuum Pentode EL84 (1953)

Description

Wikipedia.de:
Das Industriemuseum Chemnitz ist eine umfangreiche Sammlung aus der sächsischen Industriegeschichte in Chemnitz und gehört dem Sächsischen Industriemuseum an. Die Ausstellung befindet sich in einer ehemaligen Werkhalle des Maschinenbaus.
 

Ausstellung

Die Exponate der Dauerausstellung sollen die technische Entwicklung sowie Zusammenhänge mit der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte Sachsens vermitteln. Das zeitliche Spektrum geht vom Ende des 18. Jahrhunderts, dem Beginn der Industrialisierung in Sachsen, aus und endet in der Gegenwart. Das Museum ist in die Themenbereiche Sachsen, Familie, Arbeiter, Unternehmer, Karl-Marx-Städter, Kreative, Konsumenten sowie Europäer gegliedert.

Darunter sind Ausstellungsstücke aus den Bereichen:
* Maschinenbau (Schwerpunkt Werkzeugmaschinenbau)
* Fahrzeugbau (Wanderer, Horch, Trabant u. a.)
* Flugmotorenbau
* Bahnwesen (Firma Hartmann)
* Textilindustrie

Eine Hauptattraktion stellt eine funktionsfähige Dampfmaschine der Firma Germania aus dem Jahr 1896 dar, welche sich im restaurierten Maschinenhaus befindet. Sie wird einmal pro Monat vorgeführt. Terminen finden Sie auf der Webseite des Museums.


Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg