radiomuseum.org

 
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Technisches Denkmal und Museum Kraftwerk Hirschfelde

Closed

02788 Zittau OT Hirschfelde, Germany (Sachsen)

Address Straße zum Kraftwerk 3c
 
 
Floor area only roughly guessed: 3800 m² / 41 903 ft²   Area for radios (if not the same) 25 m² / 269 ft²
 
Museum typ Exhibition
Electrical Applications
  • Steam engines/generators/pumps
  • TV and image recording
  • Model-making in general
  • Wire- & tape recording
  • Record players with pick up
  • Architecture
  • Steam engines-models
  • Combustion engines/generators/pumps
  • Electric motors/generators/pumps
  • Radios (Broadcast receivers)
  • Telephone / Telex
  • Home Appliances


Opening times
Endgültig geschlossen am 31.12.2017

Admission
Status from 12/2017
Closed

Contact
Tel.:+49-35 843-22 372  Fax:+49-35 843-22 517  
Tel.2:+49-35 843-22 298  Mobile:+49-171-280 01 62  
eMail:info kraftwerk-hirschfelde.de   

Homepage

Our page for Technisches Denkmal und Museum Kraftwerk Hirschfelde in Zittau OT Hirschfelde, Germany, is administrated by a Radiomuseum.org member. Please write to him about your experience with this museum, for corrections of our data or sending photos by using the Contact Form to the Museum Finder.

Location / Directions
N50.936950° E14.892250°N50°56.21700' E14°53.53500'N50°56'13.0200" E14°53'32.1000"

Per Auto: B 99 zwischen Zittau und Görlitz
Per Bahn: ODEG - www.odeg.info
Per Bus: Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck mbH (KVG) - www.kvg-zittau.de
Südstraße 2, 02763 Zittau, Tel +49-35 83-77 41 –0

Straße zum Kraftwerk bis zum Ende, durch ehemaliges Werktor und dann weiter rechts bis zum letzten Gebäude fahren/laufen.
Der Parkplatz ist direkt neben dem Eingang.

Some example model pages for sets you can see there:

D: EAK, Elektro- Großsuper 97/51WS (1951/52)
D: EAW, Elektro- Undine II (2) 8176E (1956-58)
D: Sachsenwerk Olympia 573Wn (1956-60)
D: Stern-Radio Staßfurt Diamant III 8E158 I (L) (1958-60)
D: REMA, Fabrik für Trabant UKW (1958-60)
D: Stern-Radio Rochlitz Oberon 1131.053 (1962/63)
D: Funk- und Melodie 63/11 (1963/64)
D: REMA, Fabrik für 2003 (1964-68)
D: Robotron-Elektronik Prominent 5 (1972)
D: Stern-Radio Berlin, Steracord SKR501 (1982-85)
D: Funkwerk Dresden, Dublette zu ID=16515 (9999-99)

Description

Das Technische Denkmal und Museum Kraftwerk Hirschfelde ist der verbliebene aber stattliche Rest des ältesten sächsischen Großkraftwerkes. Zentrales und augenscheinliches Thema ist Technik und Architektur. All das ist aber nur denkbar im Zusammenhang mit den Menschen, die das Kraftwerk entworfen, entwickelt und errichtet haben, die es bedienten und deren Leben diese Technik innerhalb und außerhalb dieses Kraftwerkes entscheidend mitbestimmt hat.

5 Jahre sind vergangen, seitdem die letzte Tonne Braunkohle verfeuert, die letzte Kilowattstunde im Kraftwerk Hirschfelde produziert sowie die technischen Anlagen und Bauten als technisches Denkmal erhalten wurden. Leider ließ sich trotz größter und vielschichtiger Anstrengungen sowie dem hohen persönlichen Engagement aller Beteiligten in den zurückliegenden Jahren der Verfall der noch bestehenden Bausubstanz nicht aufhalten.
Die dadurch bedingten fortschreitenden Nutzungseinschränkungen sowie die weiter steigenden Aufwendungen zum Erhalt des Museums sind nunmehr an der Grenze des Vertretbaren angelangt, so dass wir schweren Herzens beschlossen haben, das Technische Denkmal zum Ende dieses Jahres zu schließen. Davon unabhängig wird die Stiftung ihre Arbeit an einem anderen Ort weiterführen. Mit der Suche nach einem neuen geeigneten Standort wurde in der Region Zittau/Hirschfelde bereits begonnen.
Der Sammlungsbestand wird aufgelöst und die Exponate werden an Museen und Vereine abgegeben. Ziel dieser Auslagerungen ist es, den dauerhaften Erhalt der Exponate und deren Präsentation für Besucher an anderen Standorten zu ermöglichen. Vertreter interessierter Museen und Vereine sind eingeladen, sich vor Ort ein Bild zu machen.
Die Stiftung und der Förderverein bedanken sich bei allen Stiftern, Besuchern und Gästen für ihr Interesse und die Unterstützung.

 


Radiomuseum.org presents here one of the many museum pages. We try to bring data for your direct information about all that is relevant. In the list (link above right) you find the complete listing of museums related to "Radio & Co." we have information of. Please help us to be complete and up to date by using the contact form above.

[dsp_museum_detail.cfm]

  
rmXorg