radiomuseum.org
Please click your language flag. Bitte Sprachflagge klicken.

Super AT462W ECH11

Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 653866) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 653868) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 159136) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 12336) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 1192313) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2023553) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2023554) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2023555) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2023556) Radio
 
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2023557) Radio
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2112501) Radio Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 27231) Radio
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 29630) Radio Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 168846) Radio
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 160313) Radio Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 24189) Radio
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2732) Radio Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 1550) Radio
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 89559) Radio Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 91399) Radio
Use red slider bar for more.
Super AT462W; EAW, Elektro- (ID = 2112501) Radio
EAW, Elektro-: Super AT462W [Radio] ID = 2112501 1400x1077
Select picture or schematic to display from thumbnails on the right and click for download.
For model Super AT462W ECH11, EAW, Elektro-Apparate-Werke, VEB, (ex AEG Treptow); Berlin-Treptow (Ostd.)
 
Country:  Germany
Manufacturer / Brand:  EAW, Elektro-Apparate-Werke, VEB, (ex AEG Treptow); Berlin-Treptow (Ostd.)
alternative name
 
AEG Treptow (AT, EAT); Berlin || EAT (El.-App. Treptow)
Brand
AT Apparatewerk Treptow
Year: 1952/1953 Category: Broadcast Receiver - or past WW2 Tuner
Valves / Tubes 4: ECH11 EBF11 ECL11 AZ11
Semiconductors (the count is only for transistors) or. Tr.Gl.=Metal-rectif.
Main principle Superheterodyne (common); ZF/IF 468 kHz
Tuned circuits 6 AM circuit(s)
Wave bands Broadcast and Short Wave (SW).
Details
Power type and voltage Alternating Current supply (AC) / 110, 125, 220 Volt
Loudspeaker Electro Magnetic Dynamic LS (moving-coil with field excitation coil) / Ø 20 cm = 7.9 inch
Power out
from Radiomuseum.org Model: Super AT462W [ECH11] - EAW, Elektro-Apparate-Werke,
Material Wooden case
Shape Tablemodel, low profile (big size).
Dimensions (WHD) 460 x 335 x 250 mm / 18.1 x 13.2 x 9.8 inch
Notes

Siehe auch: Variante mit ECH81.
Keine galvanische Netztrennung, da Anodenspannung über Autotrafo gewonnen wird!

Net weight (2.2 lb = 1 kg) 8.5 kg / 18 lb 11.6 oz (18.722 lb)
Price in first year of sale 275.00 Mark
External source of data E. Erb 3-907007-36-0
Source of data Radiokatalog Band 2, Ernst Erb
Circuit diagram reference Lange Schaltungen der Funkindustrie, Buch 3
Mentioned in Funkgeschichte der GFGF (9282)
Picture reference Das Modell ist im «Radiokatalog» (Erb) abgebildet, das Copyright liegt beim Deutschen Rundfunk Museum (DRM), Berlin und beim Archiv-Verlag (AV). Sie finden eine grössere Abbildung und Schaltbild etc. bei der Loseblatt-Sammlung von DRM/AV.


All listed radios etc. from EAW, Elektro-Apparate-Werke, VEB, (ex AEG Treptow); Berlin-Treptow (Ostd.)
Here you find 85 models, 75 with images and 38 with schematics for wireless sets etc. In French: TSF for Télégraphie sans fil.



 


Forum contributions about this model
EAW, Elektro-: Super AT462W
Threads: 4 | Posts: 10
Hits: 1388     Replies: 3
eaw: AT462W; Super
Heiner Kilian
31.Jul.15
  1

Hallo Radiomuseum,

 

Ich habe gerade ein solches Modell ersteigert, zum Glück für wenig Geld. Der Zustand ist erbärmlich. Es fehlen alle Röhren, Der Skalentrieb ist gerissen und das Gehäuse fällt auseinander. Der verwendete Leim scheint minderwertig zu sein.

Bei der Röhrenbestückung erscheint auf der Rückseite statt der ECH11 eine ECH8. Das scheint auch irgendwie korrigiert zu sein. Ist die Bestückung so bekannt? Hat jemand den Seilplan oder kann mir ein Foto senden, wo der Seilverlauf sichtbar ist?

 

Heiner Kilian

Dietrich Grötzer
31.Jul.15
  2

Hallo Herr Kilian,

eine ECH8 hat es nach den mir zugänglichen Unterlagen nie gegeben.

MfG
D. Grötzer

Hans-Dieter Haase † 5.2.18
01.Aug.15
  3

Es hat das Gerät sowohl mit ECH11 als auch mit ECH81 gegeben. Beide Varianten sind im RM angelegt, hier die mit ECH81.

HDH

Wolfgang Eckardt
01.Aug.15
  4

Hallo Herr Kilian,

Sie haben wahrscheinlich die Ausführung des Modells AT462W mit der Mischröhre ECH81 und haben diese Röhrenbezeichnung sicher nur falsch erkannt - vermutlich weil die "1" nicht mehr lesbar ist. Wenn Sie die beim Modell angelegten 28 Bilder betrachten, finden Sie eines (Nr. 20, ID=1686211)), auf dem das Chassis von vorn zu sehen ist und auch die Seilführung. Ich habe trotzdem noch ein Bild mit eingezeichnetem Seillauf hinzugefügt. (Muss noch freigeschaltet werden.)

Auch bei der Vorgängerversion AT462W mit ECH11 finden Sie unter den 40 Bildern eines mit Chassis-Vorderansicht (Nr. 11, ID=160314). Die Chassis sind bei beiden Versionen identisch, also auch der Seillauf. 

Was die Verleimung des Gehäuses betrifft, so hält auch guter Leim, damals in den 1950er Jahren noch meist  sogenannter Knochenleim (Tischlerleim), bei feuchter Lagerung des Gehäuses nicht lange fest, da er einfach aufweicht und so seine Klebkraft verliert. 

Viel Erfolg bei der Reparatur. 

Wolfgang Eckardt 

 

 
Hits: 2436     Replies: 2
eaw: AT462W (AT 462 W); Super
Manfred Seidel
29.Oct.08
  1

Hallo liebes Team vom Radiomuseum,

habe heute ein Gerät diesen Typs (AT462W) bekommen welches mit einer ECL86 ausgestattet ist.

Es handelt sich dabei nicht um eine Nachrüstung.

Ist diese Variante bekannt?

Herzliche Grüsse

Manfred Seidel

Robert Latzel
29.Oct.08
  2

Hallo Herr Seidel,

ja,diese Variante soll es so gegeben haben, sie ist allerdings recht selten - Herzlichen Glückwunsch!

Schaltungstechnisch dürfte sich nicht allzu viel verändert haben, selbst die 6,3 Volt Heizspannung standen ja schon für die E-11er Serie zur Verfügung.

Trotzdem wäre es schön, wenn Sie den ggf. noch vorhandenen Schaltplan beim Vorbesitzer ausfindig machen könnten (Sie selbst werden ihn ja vermutlich nicht haben) und ihn dann mit zum Modell laden würden.

Mit freundlichen Grüßen

R. Latzel  

Wolfgang Eckardt
29.Oct.08
  3

Hallo Herr Seidel,

ich kann mir schlecht vorstellen, dass die Bestückung des AT462W mit einer ECL86 original sein soll. Die ECL86 kam erst 1960 auf den Markt, was man hier auch im RM finden kann. Das Radio ist aber von 1952. Da wurden die Empfänger noch mit Stahlröhren bestückt und die ersten Noval-Endröhren ECL80, ECL81 zogen zu dieser Zeit  in einige Radios ein.  Ich gehe davon aus, dass in Ihrem Gerät auch nur Stahlröhren-Fassungen eingebaut sind. (Foto wäre nützlich.)

Es wäre interessant zu sehen, ob wirklich in Ihrem Modell eine Fassung für Novalröhren fest eingebaut ist oder ob die ECL86 mittels Adapter für die ECL11 eingesetzt wurde. Solche Adapter waren weit verbreitet, um die nicht mehr gefertigten Stahlröhren zu ersetzen, damit das "alte Modell" noch ein paar Jährchen weiterspielen konnte.

So sahen z.B. die Röhrenadapter damals aus. Es gab sie u.a. für ECH11/81, EBF11/80, ECL11/81 oder 86, EZ12/81.

 

Wolfgang Eckardt

 
Hits: 2109     Replies: 1
eaw: AT462W, Fehler im Schaltbild
Wolfgang Eckardt
06.Dec.05
  1 Im zweiten Schaltbild, das beim Modell hoch geladenen ist, steckt ein Fehler in der Gegenkopplung der NF-Stufen:



Der Kondensator 500pF fehlt und der Kreuzungspunkt ist nicht eingezeichnet.
W.E.
Arpad Roth † 27.3.17
06.Dec.05
  2 Fehler ist behoben.
MfG. Arpad
 
Hits: 1663     Replies: 0
eaw: Geschweisste Bauteilverbindungen im AT462W
Frank Blöhbaum
24.Aug.03
  1

Das Thema geschweisster Bauteilverbindungen hatten wir in der Diskussion zum EAW AT560GWk3 schon erörtert. Ich habe schnell noch eine Detailaufnahme dieser Verbindungen im EAW AT462W eingestellt. Die Schweissperlen sind gut zu erkennen, ebenso die Reparatur (Austausch) eines Elkos, der an die abgekniffenen Drähte des Vorgängers angelötet wurde.

Frank Blöhbaum 

 
EAW, Elektro-: Super AT462W
End of forum contributions about this model

  
rmXorg