radiomuseum.org

Einfache Suche für antike Radios etc.

 

Erweiterte Suche für antike Radios etc.

Suche: antike Radios etc. auf Grund der Röhrenbestückung oder Transistoren.

Museumsfinder

Sie finden entweder technische Museen weltweit mit zahlreichen Angaben wie Öffnungszeiten, genaue Adresse, Preise, Bilder etc. - oder verwenden die Bildergalerie nach vorheriger Selektierung Ihres Interessensgebietes.

Radiomuseum - Radiokatalog - Radioforum - Röhrenforum

Auf der Homepage bzw. Suchseite finden Sie gezielt historische Radios plus alte Radios weltweit. Radio ist das Thema. - Aber auch der antike Kristall-Detektor, alte Rahmenantennen, Lautsprecher, historische Netzgleichrichter, Werkstattgeräte, Hi- FI-Verstärker, Plattenspieler, Mikrofone, Tonbandgeräte, militärische Übermittlungsgeräte (Boat- Anker), kommerzielle Empfänger etc.
U.A. können Sie oben unter Kategorie nach diesen Kriterien auswählen.
Sind Sie am Radiobasteln oder Elektronik basteln oder an Reparatur von Radios interessiert? Dann finden Sie hier unter "Radioforum, Radiowerkstatt, Elektronik basteln, Restaurieren" gesammelte Beiträge. Wir sprechen vier Arten von Radiobastler oder Elektroniker separat an: Einsteiger, Bastler mit etwas Erfahrung, Berufsleute oder erfahrene Bastler - oder Profis (Beiträge mit hohem Anspruch).

Rechtsgrundlage und Kontinuität Statistik 2016

Hier aber noch etwas zur Lebensführung.

Wir an Apparaten, Technik oder Geschichte interessierten Mitglieder von Radiomuseum.org (kurz RMorg) versuchen ein möglichst vollständiges Referenzwerk zu erarbeiten. "Mitglied" bedeutet nicht die Mitgliedschaft in einem Verein mit Basisdemokratie, sondern Mitgliedschaft in einer Vereinigung wie dies auch andere Non-Profit-Organisationen anbieten. Man kann das auch als "registrierte Benutzer" bezeichnen, denen bestimmte Nutzungs- und Mitwirkungsrechte eingeräumt sind. Im besten Fall ist man ein Förderer im Sinne von "Daten einbringen".

Zahlreiche Daten für 282 907 antike Radios und 1 906 267 Bilder von historischen Radios und Röhren sind systematisch und dynamisch gespeichert - inkl. 737 632 ausdruckbare Schaltpläne und 219 721 Sammlerpreise für historische Radios etc. Dazu sind 66 570 Röhren inkl. den wichtigsten frühen Halbleiter beschrieben. (Stand 25.Mar.2017). Lesen Sie im Radioforum über Röhren, Röhrengeräte - aber auch über den ersten Transistor, das erste Transistorradio oder über Transistoren und Transistorradios allgemein.

Mitglieder klicken Bilder gross, drucken benötigte Schaltpläne aus, informieren sich über die Sammlerpreise zum Modell oder zu Röhren (inkl. Bestelladr.) und schreiben ins Radioforum. Lesen Sie diese besonders interessanten Beiträge oder auch Berechnungen in der Radiotechnik. Schaltpläne sind als "Techn. Unterlagen" auf den Modellseiten gelistet und für Mitglieder direkt abrufbar.

Mitglieder arbeiten - im Rahmen ihrer Möglichkeiten - am Weiterbau von Radiomuseum.org, Administratoren/Redakteure (Mitglieder mit besonderen Rechten) kontrollieren die Daten vor Freigabe oder bringen fachmännische Antworten auf Fragen im Radio Forum.

Wir sind 16 233 Mitglieder aus 90 Ländern.

Davon kommen täglich 400 bis 600 auf die Seiten, nebst tausenden von Gästen - im Januar 2011 haben uns pro Tag durchschnittlich 20 000 unterschiedliche Benutzer besucht. Klicken Sie "Anmeldung als MITGLIED" und lesen Sie den Text bitte aufmerksam, falls Sie mitmachen wollen.

Begründung zu unserer Art Mitgliedschaft und zu unserem Streben nach Qualität..
Mehr finden Sie im Radioforum unter dem Forum-Ordner FAQ - aber auch hier unten in den "Fusslinks".

Falls Sie als Gast Fehler entdecken oder uns fehlende Bilder oder Daten von fehlenden Modellen zwecks Veröffentlichung zustellen wollen, dann gerne mit dem Kontaktformular. Sie können auch mitteilen, welchen Namen wir unter "Courtesy" nennen sollen und ob mit oder ohne Ihren Wohnort. Im Beitrag "gut fotografieren; besser fotografieren, Fotos mit System" finden Sie viele Beispiele, wie Sie zu guten Fotos kommen. Und hier wie wir Fotos oder Röhrenfotos auch zeigen.

Wir sind uns bewusst, dass noch viel zu tun ist. Trotzdem: Klicken Sie mal die Ordner und Boards im Forum nach für Sie interessanten Themen durch - sowohl bei "Forum" als auch bei "Texte" oder setzen Sie einen Begriff in den SEARCH (ganz oben rechts). Für eine andere Sprachwahl klicken Sie eine Sprachflagge. Erst so können Sie erkennen, was unsere Mitglieder auch für Sie als Gast leisten!

Der Link "FAQ" zeigt Ihnen, wie Sie sich in dieser grossen "Radio-City" zurecht finden - aber für jedes Quartier (Seite) können Sie zudem einen blauen Info-Knopf (je oben rechts) klicken.
Beachten Sie diese auch auf dieser Seite, um ein Modell oder eine Röhre zu finden. Hier sehen Sie eine Radio-Modellseite als Muster.

Oder geben Sie einfach 200 in die einfache Suche ein und klicken auf GO. Sie erhalten rasch eine Liste mit mehr als 750 Modellen. Da scrollen Sie nach D (Deutschland) und dort zu Philips und klicken BD200U, also auf die Bezeichnung der Philetta BD200U. Die weiteren Klicks auf der Seite der Philetta bringen Ihnen viel Information über diese besondere Baureihe Philetta von Philips.

Suchen Sie aber z.B. eine Liste der deutschen Radiohersteller, dann klicken Sie den Link "Länder / Firmen" (linke Spalte) und wählen das Land. Sie finden auch 737 632 Schaltpläne. Radiomuseum muss tiefer greifen als z.B. Wikipedia und damit auch umfassender auf dem eigenen Gebiet.